Andreas Krohberger Ein Strauß schwarzer Rosen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Strauß schwarzer Rosen“ von Andreas Krohberger

Die Liebe in all ihren Facetten spielt die Hauptrolle in diesen Gedichten. Ihr Glück und ihr Unglück, Sehnsucht und Erfüllung, die kleinen und die großen Ängste, die sie begleiten, die Abenteuer des Eroberns, die tausend schönen Augenblicke der Verzauberung, die atemlose Seligkeit völliger Hingabe. Andreas Krohberger, geboren 1952 in Schorndorf, Kindheit auf dem Hermannsberg (Schule Schloss Salem), Abitur in Hinterzarten (Schule Birklehof). Studium und Staatsexamen in Germanistik und Politikwissenschaften in Stuttgart, Volontariat und Redaktionsleiter PR beim Zeitungsverlag Waiblingen. Andreas Krohberger lebt in Winterbach bei Stuttgart.

Stöbern in Gedichte & Drama

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

Ganz schön Ringelnatz

Wie hübsch. Halt Ringelnatz. Schönes Vorwort auch!

wandablue

Kolonien und Manschettenknöpfe

Von faszinierender sprachlicher Eleganz und eloquenter Originalität.

Maldoror

Südwind

Ein Jahrbuch zur Dokumentation der Weiterentwicklung der Haiku-Dichtung im deutschsprachigen Raum - ein interessates Projekt.

parden

Dein Augenblick

Eine Liebeserklärung

vormi

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Kate Tempest bringt die verlorenen Götter in uns zum Vorschein.

sar89

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen