Andreas Kunkel Studienführer Sprach- und Literaturwissenschaften

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Studienführer Sprach- und Literaturwissenschaften“ von Andreas Kunkel

Was den Menschen wohl so einzigartig macht, ist die Möglichkeit der sprachlichen und schriftlichen Kommunikation. Vieles wäre über unsere Vorfahren und Geschichte nicht bekannt, gäbe es keine Schriftrollen und Bücher, keine Geschichten und Überlieferungen. Aber auch die Frage, wie Sprache und Schrift entstanden, welchen Ursprung sie hatten und welchen Veränderungen sie unterlagen und noch unterliegen, ist faszinierend. Dieser neue aktuelle Studienführer ist ein Führer durch die Welt der sprach- und literaturwissenschaftlichen Studiengänge. Mit klar strukturiertem Inhalt, einer Menge praktischer Tipps und Adressen ist er die ideale Entscheidungshilfe bei der Wahl des richtigen Studiums. Die Vorteile: * Enthält alle wichtigen Informationen über Zulassungsvoraussetzungen, Studieninhalte und -abschlüsse sowie Studienfinanzierung und Zusatzqualifikationen * Jetzt auch mit Sinologie/Japanologie und Dolmetschen/Übersetzen * Zusammen mit Karrieren unter der Lupe: Sprach- und Literaturwissenschaftler eine wichtige Entscheidungshilfe für ein sprach- bzw. literaturwissenschaftliches Studium

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen