Andreas Liebert

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 42 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 6 Rezensionen
(2)
(7)
(3)
(0)
(0)
Andreas Liebert

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • blog
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Andreas Liebert
  • Die Töchter aus dem Elbflorenz

    Die Töchter aus dem Elbflorenz

    _jamii_

    09. July 2018 um 17:46 Rezension zu "Die Töchter aus dem Elbflorenz" von Andreas Liebert

    Dresden im späten 19. Jahrhundert: Die schöne und lebenshungrige Carola Lewenz findet keine Erfüllung in der Ehe mit ihrem Mann Heinrich, dem Inhaber eines renommierten Bankhauses. Als ihr der um einige Jahre jüngere Fritz von Spener nahekommt, entdeckt sie eine ungeahnte Leidenschaft in sich. Aus Liebe zu ihm ist sie sogar dazu bereit, einen Mord zu decken. Währenddessen trägt Banklehrling Kurt einen ganz anderen Kampf aus. Als Spross einer bankrotten Industriellenfamilie hat er nur ein Ziel vor Augen: den gesellschaftlichen ...

    Mehr
  • Intrigen und Mord im Dresdner Bankenwesen

    Die Töchter aus dem Elbflorenz

    Dreamworx

    23. June 2018 um 15:56 Rezension zu "Die Töchter aus dem Elbflorenz" von Andreas Liebert

    19. Jh. Dresden. Carola Lewenz ist die Ehefrau eines einflussreichen Mannes, der ein angesehenes Bankhaus leitet. Aber an der Seite von Heinrich langweilt sich die abenteuerlustige Frau und stürzt sich Hals über Kopf in eine gefährliche Liebschaft mit dem windigen jungen Adligen Fritz von Spener. Die Lewenz-Söhne Maximilian und Georg sind seit dem Internat mit Kurt Zacharias befreundet. Als die Seidenmanufaktur seines Vaters kurz vor dem Bankrott steht, gelingt es Kurt, im Bankhaus Lewenz eine Anstellung zu bekommen und arbeitet ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Die Töchter aus dem Elbflorenz" von Andreas Liebert

    Die Töchter aus dem Elbflorenz

    Andreas-Liebert

    zu Buchtitel "Die Töchter aus dem Elbflorenz" von Andreas Liebert

    Liebe Lovelybooks-Leserinnen, liebe Lovelybooks-Leser, ich lade euch ein zu einer Leserunde meines historischen Romans "Die Töchter aus dem Elbflorenz": Dresden – die Stadt der beeindruckenden Panoramen, Klänge, Düfte, Künste. Elbflorenz, Christstollen, Frauenkirche, Zwinger, Brühlsche Terrasse. Aber Dresden ist im letzten Drittel des 19. Jahrhundert auch eine Stadt des Geldes, der Intrigen und Leidenschaften: Eine Bankiersgattin, die aus Liebe einen Mord deckt und sich in tödliche Intrigen verstrickt. Die ebenso tragische wie ...

    Mehr
    • 136
  • Dresden und sein Elbflorenz

    Die Töchter aus dem Elbflorenz

    Kristall86

    19. June 2018 um 21:28 Rezension zu "Die Töchter aus dem Elbflorenz" von Andreas Liebert

    „Dresden im späten 19. Jahrhundert: Während ihr gewissenhafter, aber spröder Mann das renommierteste Bankhaus der Stadt leitet, sehnt sich die schöne und lebenshungrige Carola Lewenz nach leidenschaftlichen Abenteuern – ein Verlangen, das gefährlich wird, als sie einem jungen Adligen begegnet. Sie verstricken sich rasch in ein Netz aus Lügen und Verrat, in das auch Banklehrling Kurt und seine geliebte Marina hineingezogen werden. Bald blühen hinter den prächtigen Fassaden der schönen Elbstadt Gier und Verderben bis hin zum Mord ...

    Mehr
  • Die Töchter aus dem Elbflorenz

    Die Töchter aus dem Elbflorenz

    bettinahertz

    13. June 2018 um 21:45 Rezension zu "Die Töchter aus dem Elbflorenz" von Andreas Liebert

    Die Töchter aus dem Elbflorenz Autor: Andreas Liebert Dresden im späten 19. Jahrhundert: Drei Familien, für immer durch das Schicksal verbunden. Zunächst in der ehrwürdigen Fürstenschule und Internats St. Afra. Da ist Georg und Maximilian Lewens, die Bankierssöhne des Bankhaus Frauenkirche in Dresden. Weiter geht es mit Fritz von Spener, vom alten Landadel, allerdings immer knapp bei Kasse durch seinen trunksüchtigen Vater und nun auf das Wohlwollen seines Onkel Roul angewiesen und Kurt Zacharias, Klassenbester und ...

    Mehr
  • Die Geschichte eines Bankhauses

    Die Töchter aus dem Elbflorenz

    Euridike

    12. June 2018 um 14:45 Rezension zu "Die Töchter aus dem Elbflorenz" von Andreas Liebert

    Beschreibung: Dresden im späten 19. Jahrhundert: Während ihr gewissenhafter, aber spröder Mann das renommierteste Bankhaus der Stadt  leitet, sehnt sich die schöne und lebenshungrige Carola Lewenz nach leidenschaftlichen Abenteuern – ein Verlangen, das gefährlich wird, als sie einem jungen Adligen begegnet. Sie verstricken sich rasch in ein Netz aus Lügen und Verrat, in das auch Banklehrling Kurt und seine geliebte Marina hineingezogen werden. Bald blühen hinter den prächtigen Fassaden der schönen Elbstadt Gier und Verderben bis ...

    Mehr
  • Magischer Baum

    Das Blutholz

    Givemeabook

    07. March 2017 um 15:43 Rezension zu "Das Blutholz" von Andreas Liebert

    Das Buch war von Anfang an fesselnd. Im Mittelpunkt steht eine gigantische Eiche und eine junge Winzerin. Barbara fühlt sich zu dem Baum hingezogen und schöpft Kraft aus seiner Stärke. Doch die Standhaftigkeit des Baumgiganten geht mit tödlichen Folgen zu Ende. Der Roman gewährt Einblicke in das historische Leben im 18. Jahrhundert und spart auch nicht an derben und unzüchtigen  Beschreibungen. Durch das Glossar ist das Buch leicht und verständlich zu lesen. Empfehlenswerte Lektüre für Liebhaber von historischen Geschehnissen mit ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.