Andreas Liebert Die Handheilerin

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Handheilerin“ von Andreas Liebert

Ein Städtchen in der Ukraine 1880: Die schöne Jüdin Sarah ist eine eigenwillige Persönlichkeit - und spürt in sich eine starke mystische Kraft. Hat Gott ihre Hände, mit denen sie Leiden mildern kann, gesegnet? In einer Zeit religiöser Verblendung beginnt ihre wechselvolle Geschichte als Heilerin und Hexe. Nach seinen großen historischen Musikromanen entwirft Andreas Liebert in "Die Handheilerin" ein grandioses Szenario unserer Sinne - ein Buch der Gefühle, ein Buch zum Spüren. Bei einem Pogrom wird Sarah von dem russischen Unteroffizier Gregor Nikolajewitsch vor dem Mob gerettet. Doch hinter seiner Hilfe steckt Berechnung: Er will Sarahs Gabe, ihre übersinnlichen Fähigkeiten, missbrauchen. Auf der Suche nach der wahren Liebe beginnt für sie eine fünfundzwanzig Jahre währende Irrfahrt, die sie in die mondänen Kreise von St. Petersburg, in den fernen Osten und schließlich in die Neue Welt führt. Ihre außergewöhnliche Gabe lässt Sarah den großen Fragen des Lebens nachspüren, bis sie am E nde erkennen muss, dass auch ihren Kräften Grenzen gesetzt sind.

Stöbern in Historische Romane

Die Salzpiratin

Die sympathische und mutige Protagonistin schleicht sich schnell in die Herzen der Leser, der Schreibstil ist lebendig und fesselnd.

tinstamp

Die Stadt des Zaren

Ich war leider etwas enttäuscht, hatte ich mir doch aufgrund des Klappentextes einen großartigen Roman versprochen

ChattysBuecherblog

Tod im Höllental

Spannender, historischer Krimi in gelungener Fortsetzung

Diana182

Nur kein Herzog

nette Story,guter Schreibstil, dennoch hat sie mich nicht so ganz abgeholt und berührt, teilweise zu oberflächlich,die Dialoge oft schmalzig

littlecalimero

Das Café unter den Linden

Schön erzählte Geschichte eines jungen Fräuleins in den 1920er Jahren in Berlin.

Birkel78

Die fremde Königin

Ein gelungener historischer Roman, mit viel Hintergrund, Tiefe und faszinierenden Ränkespielen.

AnnMan

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks