Andreas Mäckler , Marleen Winterfeld Die Domina

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Domina“ von Andreas Mäckler

Der Mord an einem angesehenen Transplantations-Spezialisten beschäftigt die Kripo München. Der Fall ist undurchsichtig. Wer sollte den beliebten Chirurgen getötet haben? Kommissar Calder ermittelt. Dabei stößt er auf das Doppelleben des Arztes und gerät in die Tiefen der SM-Szene Hamburgs.

Spannender, gut recherchierter Thriller, nur für Hartgesottene mit einem Hang zum Sadomasochismus

— Patno

Stöbern in Krimi & Thriller

Durst

Spannender Cliffhanger am Schluss...

ohnekrimigehtisabellanieinsbett

Selfies

Ich bin ein großer Adler Olsen Fan, daher war ich besonders begeistern von dem Buch. Ein definitives Must-have im Bücherherbst!

Ein LovelyBooks-Nutzer

Blutzeuge

nervenzerfetzende, spanennde Fortsetzung der "Rizzoli & Isles" - Reihe

snowbell

Das Apartment

Merkwürdig aber spannend

brauneye29

Das Mädchen aus Brooklyn

Auch, wenn das Titelbild nicht Brooklyn darstellt: Der Inhalt hat es in sich, spannend und hervorragend geschrieben!

LinusGeschke

Die Stunde des Wolfs

Konnte mich leider nicht überzeugen

Amber144

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2015

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2015 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2015 und endet am 31.12.2015. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2014 bis 31.12.2015 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2015 erscheinen. Eine Liste mit Neuerscheinungen 2015, die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2015-1112868118/ 3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben. Derjenige, der am Ende die meisten Krimis bzw., Thriller gelesen haben und somit am meisten zum Ergebnis des Teams beigetragen hat, erwartet am Ende eine kleine Überraschung. Ihr habt noch Fragen, her damit! Gegebenenfalls werden die Regeln dann etwas ergänzt. Keine Fragen mehr? Na dann mal los an die Bücher und viel Glück! Team Krimi: 1. dorli 2. buchraettin 3. Mercado 4. wildpony 5. ChrischiD 6. mabuerele 7. chatty86 8. Matzbach 9. Postbote (ab April) 10. janaka 11. angi_stumpf 12. Sternenstaubfee 13. pelznase 14. Smberge 15. LibriHolly 16. danzlmoidl 17. Sweetiie 18. Antek 19. bieberbruda 20. roterrabe 21. Pelikanchen 22. Wolf-Eyes 23. Xanaka 24. Athene100776 25. Bellis-Perennis 26. lesebiene27 27. mira20 28. Claddy 29. glanzente 30. Nele75 31. xxxxxx 32. hasirasi2 33. Caroas 34. Schalkefan 35. Katjuschka 36. danielamariaursula 37. yari 38. Lesestunde_mit_Marie 39. Filzblume (40. Igelmanu66) 41. Talitha 42. tweedledee 43.krimielse 44. sommerlese 45. Bibliomarie 46. Barbara62 47. Maddinliest 48. Louisdor 49.TheRavenking (50. Lesezeichen16) 51. Leserin71 (52. heidi59) 53. buecherwurm1310 54. clary999 55. mrs-lucky Gelesene Bücher Januar: 28 Gelesene Bücher Februar: 48 Gelesene Bücher März: 58 Gelesene Bücher April: 76 Gelesene Bücher Mai: 83 Gelesene Bücher Juni: 75 Gelesene Bücher Juli: 79 Gelesene Bücher August: 106 Gelesene Bücher September: 86 Gelesene Bücher Oktober: 103 Gelesene Bücher November: 196 Gelesene Bücher Dezember: 209 Zwischenstand: 1147 Team Thriller: 1. Samy86 2. Igela 3. seelensplitter 4. Janosch79 5. Nenatie 6. eskimo81 7.MelE 8. Mone80 9. Kirschbluetensommer 10. Curin 11. SchwarzeRose 12. kvel 13.dieFlo 14. Huschdegutzel 15. Buchgeborene 16. Simi159 17. Kasin 18. Inibini 19. parden 20. Fluse 21. crumb 22. rokat 23.bookworm61 24. lord-byron 25. Patno 26. felicitas26 27. trollchen 28. Nisnis 29. MissRichardParker 30. Anne4007 31. sabrinchen 32. BookfantasyXY 33. MrsLinton 34. Floh 35. Meteorit 36. hannelore259 37. Leseratz_8 38. Krimiwurm 39. DerMichel 40. AberRush 41. Schaefche85 42. Naden 43. DieNatalie 44. Thrillerlady 45. heike_herrmann 46. MeiLingArt 47. KruemelGizmo Gelesene Bücher Januar: 33 Gelesene Bücher Februar: 36 Gelesene Bücher März: 59 Gelesene Bücher April: 64 Gelesene Bücher Mai: 80 Gelesene Bücher Juni: 115 Gelesene Bücher Juli: 112 Gelesene Bücher August: 107 Gelesene Bücher September: 98 Gelesene Bücher Oktober: 109 Gelesene Bücher November: 134 Gelesene Bücher Dezember: 140 Zwischenstand: 1087

    Mehr
    • 6213

    kubine

    01. October 2015 um 14:54
  • Leserunde zu "Die Domina: Thriller (KNAUR eRIGINALS)" von Andreas Mäckler

    Die Domina

    xlibri

    Hallo allerseits! Ich suche Leserinnen und Leser für meinen neuen Thriller, den ich zusammen mit der Hamburger Domina Marleen Winterfeld geschrieben habe. Wer will an der Leserunde teilnehmen? Ich freue mich auf Euer Feedback und danke dafür sehr! Andreas Mäckler www.maeckler.com Aus dem Exposé: Ein rätselhafter brutaler Mord an einem Münchner Chirurgen wirft viele Fragen auf. Die Handlung konzentriert sich auf die Lösung des Falls sowie das streng geheim gehaltene Doppelleben des Ermordeten. Dadurch wird der Leser mit sehr unterschiedlichen Milieus konfrontiert und auch sein voyeuristisches Interesse an sado-masochistischen Beziehungen und dem Lifestyle einer Domina befriedigt. Gleichwohl beschränkt sich der Roman nicht nur auf die Schilderung von individueller Schuld oder persönlichem Versagen, was das Verbrechen letztlich auslöste. Die Handlung ist eingebettet in typische soziale Probleme unserer Gegenwart. Fast nebenbei erfährt der Leser einiges über das Business mit Organtransplantationen als einer Spielart von „Fleischhandel“, während auf der primären Erzählebene der „Fleischhandel“ mit der männlichen Triebhaftigkeit dominiert, die sich in extremstem Stalking und hoher Gewaltbereitschaft äußern kann… Ein Thriller ganz am Puls unserer Zeit.

    Mehr
    • 17
  • Der unsichtbare Beobachter

    Die Domina

    Patno

    Offen für das Neue sein, auch meine Devise bei Büchern! So fiel mir der Thriller "Die Domina" von Andreas Mäckler in die Hände, der diesen gemeinsam mit Co- Autorin Marleen Winterfeld im Juni 2015 bei Knaur eBook veröffentlichte. Der Münchner Transplantationsexperte Dr. Peter Kollowski wird ermordet und Kommissar Calder übernimmt den Fall. Doch irgendwie kommen die Ermittlungen nicht so recht voran. Der Fall ist verzwickt. Wo liegt das Motiv für den Mord? Die Spur führt nach Hamburg und bringt das Doppelleben des Arztes ans Tageslicht. War er doch tief in die SM- Szene eingetaucht. Die Suche nach dem unsichtbaren Beobachter läuft auf Hochtouren. Das Buch beginnt schon fast wie ein klassischer Krimi. Interessante, für mich neue Fakten rund um das Transplantationsthema prägten die ersten Kapitel. Andreas Mäcklers Schreibstil gefiel mir, informativ, unterhaltsam und gelegentlich auch amüsant. Im zweiten Teil des Buches änderte sich der Schreibstil und die Story zog sich wie Kaugummi und lebte von häufigen Wiederholungen. Durch diesen Teil habe ich mich gequält. Die SM-Szenen trafen die Handlung nun in hochdosierter Form, für meinen Geschmack einfach zu viel des Guten. Ich gebe ehrlich zu, ich fand sie widerlich und abstoßend, fernab meines Vorstellungsvermögens. Ich vermute, dass sie trotzdem realistisch dargestellt wurden und sind sie doch auch Ausdruck einer gestörten Sexualpräferenz. Im dritten und vierten Teil des Buches wurde der Schreibstil wieder richtig klasse und gewährte tolle Einblicke in die kranke Seele des Täters. Jetzt ging es um die Ermittlungen und es wurde auch richtig spannend. Zwiegestalten bin ich nun bei der Bewertung des Buches. Für mich war "Die Domina" ein Experiment und nun bin ich mir sicher, dass mein Bedarf an sadomasochistischen Büchern gedeckt ist. Trotzdem empfand ich die Rahmenhandlung durchaus gelungen. Stellenweise habe ich mich wirklich gut unterhalten. Empfehlen würde ich das Buch definitiv nur der hartgesottenen Fraktion! Wahrscheinlich spricht es wohl auch mehr die männliche Leserschaft an. "Die Domina" ist ein spannender, gut recherchierter Thriller mit starkem sadomasochistischen Einschlag.

    Mehr
    • 2
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks