Andreas März

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 6 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Die Entscheidung des Seins

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Entscheidung des Seins

Bei diesen Partnern bestellen:

Incubus - Großdruck

Bei diesen Partnern bestellen:

Incubus

Bei diesen Partnern bestellen:

Zahl - Großdruck

Bei diesen Partnern bestellen:

Zahl

Bei diesen Partnern bestellen:

Tödlicher Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Tödlicher Sommer - Großdruck

Bei diesen Partnern bestellen:

Tödlicher Sommer

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Wer Satire mag, kommt bei dieser Geschichte voll auf seine Kosten. 

    Die Entscheidung des Seins

    AnnetteH

    20. August 2017 um 22:34 Rezension zu "Die Entscheidung des Seins" von Andreas März

    »Die Entscheidung des Seins«von Andreas März John, einst ein erfolgreicher Architekt mit eigenem Architekturbüro, wohlhabend, gut aussehend, erfolgreich. Verliert nach einem Feuer in seinem Büro alles, seine Frau, seine Existenz, sein Ich. ... Dieses Buch beschreibt den letzten Tag von John auf Erden. Nach seinem Ableben begegnet er George Clooney (Luzifer) und Bud Spencer (Gott) in der Zwischenstation und wird vor eine Entscheidung gestellt. Wird er sich richtig entscheiden? Meinung: Eine wunderbare Satire mit sehr viel Humor ...

    Mehr
  • Satire vom feinsten

    Die Entscheidung des Seins

    Emmas_Bookhouse

    20. August 2017 um 08:55 Rezension zu "Die Entscheidung des Seins" von Andreas März

    Die Entscheidung des Seins - Andreas MärzTaschenbuch 7,99 €eBook 2,99 €Seiten: 136John war erfolgreicher Architekt und verheiratet, er hatte alles um ein glückliches und sorgenfreies Leben zu führen, bis ein Brand sein komplettes Leben veränderte. Hier lesen wir von letzten Tag in seinem Leben und nach seinem Ableben, lesen wir was ihm in der Zwischenwelt passiert.Er trifft Luzifer und Gott, was sich ansich schon komisch anhört, aber Andreas März schafft es mit dieser bittersüßen Satire einem wirklich zum lachen zu bringen. An ...

    Mehr
  • Mal etwas ganz anderes, wow.....

    Die Entscheidung des Seins

    steffib2412

    13. August 2017 um 08:28 Rezension zu "Die Entscheidung des Seins" von Andreas März

    Zur Story:Wenn du die Wahl hättest, noch einmal von vorn zu beginnen, wie würdest du dich entscheiden?John ist Alkoholiker. Ihm bleibt nichts weiter, als den Frust über sein Leben jeden Tag in billigem Fusel zu ertränken. Er ist geschieden und hat nur noch mit seiner Exfrau zu tun, wenn sie etwas von ihm will. Als er eines Tages wieder zu ihrer Anwältin marschieren soll, wird er wenig später auf dem Weg nach Hause von einem führerlosen LKW erfasst und auf die Straßenbahngleise geschleudert. Ein Schienenschleifwagen erfasst und ...

    Mehr
  • Was wäre wenn dir Gott und der Teufel eine neue Sicht auf ein "Ich" zeigen?

    Die Entscheidung des Seins

    winniehex

    27. July 2017 um 22:54 Rezension zu "Die Entscheidung des Seins" von Andreas März

    Das Cover passt natürlich super zu dem Buch, auch der Titel finde ich hierzu total gelungen.In der Satire geht um den Architekten John und seines augenblicklichen Daseins. Für John läuft es zurzeit super, als plötzlich sein Büro niederbrennt, seine Frau die Scheidung möchte und er Schlussendlich dann auch noch zur Flasche greift. Zur aller Dramatik stirb John auch noch, er kommt in eine Art Zwischenwelt wo der liebe Gott und Luzifer schon auf ihn warten. In der Zwischenwelt bekommt John wie auch der Leser einen Einblick über die ...

    Mehr
  • Sein oder nicht Sein, das ist hier die Frage

    Die Entscheidung des Seins

    dia78

    20. July 2017 um 11:48 Rezension zu "Die Entscheidung des Seins" von Andreas März

    Die Satire "Die Entscheidung des Seins" wurde von Andreas März verfasst und erschien 2017.John hat sein eigenes Architekturbüro und ist mit Fanny verheiratet, als plötzlich alles den Bach runter geht. Architekturbüro brennt nieder, seine Frau lässt sich scheiden und er wird Alkoholiker. Eines Tages stirbt John und wird von Gott und Luzifer in der Zwischenstation willkommen geheißen. Nun gibt es nur noch eine Frage: Sein oder nicht Sein.Dem Autor gelingt es einem in eine Zwischenwelt zu bringen und uns über unser Leben wirklich ...

    Mehr
  • Vielschichtiger Thriller aus Dresden

    Zahl

    AlexandraMazar

    20. September 2016 um 11:22 Rezension zu "Zahl" von Andreas März

    Alex versucht seine brutale Vergangenheit hinter sich zu lassen und ein bürgerliches Leben zu führen. Doch da gibt es Jemanden der Rache will und Rache übt. Der Thriller beginnt äußerst spannend und überraschte mich mit interessanten Wendungen. Ich mag intelligente Charaktere und der Protagonist Alex ist sowohl hart als auch sensibel und spielt das perfide Spiel des Rächers auf seine eigene Art und Weise mit. Ein spannender Thriller aus Dresden jenseits des Mainstreams. Klare Leseempfehlung!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks