Apollons Ekstase: Der Traum bei Nietzsche

von Andreas Müller 
5,0 Sterne bei1 Bewertungen
Cover des Buches Apollons Ekstase: Der Traum bei Nietzsche (ISBN: B07F3VXPRL)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Apollons Ekstase: Der Traum bei Nietzsche"

Diese Studie füllt eine Leerstelle in der Nietzsche-Rezeption. Mit dem Traum deckt sie erstmals ein zentrales Motiv des Philosophen auf, das Nietzsches gesamtes Werk in völlig neuem Licht erscheinen lässt.

Aus dem Inhalt:
„Die Welt ist, wie der Traum, ganz Oberfläche. Sie wird durch ein dynamisches Geflecht interpretierender Machtquantitäten strukturiert, hinter dem sich nichts verbirgt. Es gibt keinen Interpreten der Interpretation, keinen Träumer jenes Traums, der die Welt ist. Der Traum träumt sich selbst.“

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07F3VXPRL
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:117 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:27.06.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne1
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks