Neuer Beitrag

fhl_verlag_leipzig

vor 5 Jahren

Lust auf Krimi? Dann mitmachen!

Macht mit bei unserer Leserunde "Vollstreckung", dem Debüt von Andreas M. Sturm!

Ein Dresden-Krimi der ganz besonderen Art! Begleitet Karin Wolf und ihre lesbische Partnerin bei ihren Ermittlungen!

Der Autor wird in der gesamten Leserunde für eure Fragen zur Verfügung stehen.

Bewerbt euch bis zum 11.09. um 15 Leseexemplare!

 

Der Inhalt des Buches "Vollstreckung":

Am hellichten Tag wird an einer Dresdner Tankstelle ein Mann ermordet. Niemand hat etwas beobachtet, nur eine Kundin erschien der Kassiererin auffällig. Hauptkommissarin Karin Wolf und ihre Kollegen tappen über die Identität und die möglichen Beweggründe der Verdächtigen völlig im Dunklen. Erst als ein zweiter Mord geschieht, erkennen sie, dass die Spur zu der mutmaßlichen Mörderin über ein Vergewaltigungsverbrechen führt, dass einer der Vergewaltiger aus den eigenen Reihen zu stammen scheint. Und dieser Mann nimmt nun ebenfalls die Verfolgung der Unbekannten auf ... Wird es Karin Wolf und ihren Mitstreitern gelingen, einen der beiden Täter dingfest zu machen, bevor weiteres Blut vergossen wird?

 

Über den Autor Andreas M. Sturm:

Andreas M. Sturm wurde 1962 in Dresden geboren. Der Diplom-Betriebswirt war lange Jahre in der Informatik tätig. Er lebt gemeinsam mit seiner Frau in Dresden. "Vollstreckung" ist sein erster Kriminalroman. Ein zweiter Roman um das weibliche Ermittler-Duo Wolf und König ist in Arbeit.

 

"Dieses Ermittlerteam ist gewitzt, geht jedem winzigen Hinweis nach, sucht immer neue Ansätze, um im Dunkel doch noch die richtige Spur zu finden." (Leipziger Internetzeitung)

Hier geht es zur Leseprobe!

 

Der fhl-Verlag wünscht allen Bewerbern viel Glück und eine hoffentlich interessante Leserunde!

Autor: Andreas M. Sturm
Buch: Vollstreckung

utaechl

vor 5 Jahren

Bewerbung

Über Dresden erfahre ich doch gerne mehr. Ich bin gespannt, welche Rolle die lesbische Partnerin spielt, da sie in der Kurzbeschreibung ja nicht erwähnt wird.

Ekath

vor 5 Jahren

Bewerbung

Die Kurzbeschreibung und Leseprobe hören sich spannend an und wenn der Krimi wirklich gut ist, dann ist auf jeden Fall schon für Nachschub gesorgt

Beiträge danach
192 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

justitia

vor 5 Jahren

Fazit und Rezension
@Cappuccino-Mama

Ich musste gerade ein bissel schmunzeln als ich deinen Beitrag gelesenhaben: Karin und Sandra sind nämlich meine beiden Vornamen, nur in umgekehrter Reihenfolge. Schon witzig irgendwie habe ich mich gleich angesprochen gefühlt. :)

Cappuccino-Mama

vor 5 Jahren

Fazit und Rezension

justitia schreibt:
Ich musste gerade ein bissel schmunzeln als ich deinen Beitrag gelesenhaben: Karin und Sandra sind nämlich meine beiden Vornamen, nur in umgekehrter Reihenfolge. Schon witzig irgendwie habe ich mich gleich angesprochen gefühlt. :)

Ja, neulich las ich einen Krimi, da stand ich gleich zwei Personen skeptisch gegenüber, da bei beiden sowohl Vorname, als auch Nachname identisch war mit zwei mir bekannten Personen, die ich beide nicht mag. - Ein noch größerer Zufall!

Karin, Sandra und Laura sind wohl in Autorenkreisen derzeit angesagt!?

Cappuccino-Mama

vor 5 Jahren

Fazit und Rezension

So, nachdem ich hoffentlich alle Fehlerteufelchen vertrieben habe, hier meine Rezi:
http://www.lovelybooks.de/autor/Andreas-M.-Sturm/Vollstreckung-848085968-w/rezension-993584065/

Bitte meldet mir eventuell aufgetretene Fehler, ansonsten veröffentliche ich die Rezension so bei Amazon.

Bedanken möchte ich mich beim Verlag für das Buch, sowie beim Autor, der mir mit seinem Krimi viele spannende Lesestunden beschert hat.

So, bei Amazon habe ich die Rezi auch reingesetzt, ist aber noch nicht freigeschaltet.
Hier die Rezi bei Ciao:
http://www.ciao.de/Vollstreckung_Andreas_M_Sturm__Test_8875408

Cappuccino-Mama

vor 5 Jahren

Kapitel 7 bis Kapitel 13 (Seite 99-176)

S. 102 - etwa Seitenmitte: Der Tote ist gefoltert WURDEN.

Muss es nicht heißen: Der Tote ist gefoltert worden.
Oder: Der Tote wurde gefoltert?

Hier ein passender Link:
http://www.gutefrage.net/frage/heisst-es-es-ist-gesagt-wurden-oder-worden

28horseshoe

vor 5 Jahren

Fazit und Rezension
Beitrag einblenden

Entschuldigung für die Verspätung - die Rohfassung meiner Rezi war zwar schon lange fertig, aber durch Krankheit bin ich jetzt erst dazu gekommen daran zu feilen:

http://www.lovelybooks.de/autor/Andreas-M.-Sturm/Vollstreckung-848085968-w/rezension-997930309/

Herzlichen Dank noch mal für das tolle Buch und die spannende Leserunde, mir hat es sehr viel Spass gemacht!

fhl_verlag_leipzig

vor 3 Jahren

Liebe Leser, wer das Buch noch nicht gelesen hat. Jetzt Ebook-Sommeraktion nutzen. Überall wo es ebooks gibt oder hier ...
http://www.amazon.de/Vollstreckung-Andreas-M-Sturm-ebook/dp/B006E6XIQW/

fhl_verlag_leipzig

vor 3 Jahren

Kurz.

Heilig.

Tödlich.

Macht mit bei unserer Leserunde zu unserer Anthologie ›Sakrament des Todes – 13 Morde auf heiligem Boden‹ herausgegeben von Andreas M. Sturm

http://www.lovelybooks.de/autor/Andreas-M.-Sturm/Sakrament-des-Todes-1075167945-t/leserunde/1130395820/

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks