Andreas Malessa

(14)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 7 Rezensionen
(7)
(4)
(3)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Als Christ die AfD unterstützen?

Bei diesen Partnern bestellen:

Malessa macht Urlaub

Bei diesen Partnern bestellen:

Was gibt's da zu feiern?!

Bei diesen Partnern bestellen:

Hier stehe ich, es war ganz anders

Bei diesen Partnern bestellen:

Was gibt's da zu lachen?!

Bei diesen Partnern bestellen:

Altherrensommer

Bei diesen Partnern bestellen:

Markt, Macht, Moral

Bei diesen Partnern bestellen:

Mein Herz in Afrika

Bei diesen Partnern bestellen:

Das frommdeutsche Wörterbuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Rette sich, wer Rente kriegt

Bei diesen Partnern bestellen:

Wir jungen Alten

Bei diesen Partnern bestellen:

Was gibt's da zu lachen?!2

Bei diesen Partnern bestellen:

Lobpreis wie Popcorn?

Bei diesen Partnern bestellen:

Vergeben kann man nicht müssen

Bei diesen Partnern bestellen:

Kleines Lexikon religiöser Irrtümer

Bei diesen Partnern bestellen:

Warum sind Sie reich, Herr Deichmann?

Bei diesen Partnern bestellen:

Kanaanäisch für Anfänger

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Als Christ die AfD unterstützen?

    Als Christ die AfD unterstützen?

    Mauela

    29. July 2017 um 16:01 Rezension zu "Als Christ die AfD unterstützen?" von Andreas Malessa

    Christen und AfD, passt das zusammen? Finden Christen, welche die AfD wählen, bei dieser Partei ihre Werte und Ziele am besten vertreten? Und wenn ja, warum? Andreas Malessa geht diesen Fragen nach und bietet dem Lesers, aber vorrangig den bibeltreuen Christen,  sachliche  und kompetente Informationen zu den Ansichten und Parteizielen der AfD. Jedoch anders als man denkt. Keinesfalls stürzt er sich mit erhobenem Zeigefinger auf die „bösen christlichen AfD –Wähler“. Nein, er bleibt sachlich und regt den Leser an, selber zu denken ...

    Mehr
  • Christ und AfD - zwei verschiedene Welten

    Als Christ die AfD unterstützen?

    SiCollier

    25. July 2017 um 17:38 Rezension zu "Als Christ die AfD unterstützen?" von Andreas Malessa

    Es gibt keine Religion, die ohne Konsequenz für die Lebensführung bleibt. Insofern hat jede Religion auch eine politische Dimension. Sie betrifft nicht nur das private, sondern auch das öffentliche Leben. (Seite 27)Meine MeinungZu Zeiten eines Franz Josef Strauß hieß es noch, rechts von der Union dürfe kein Platz für eine demokratische Partei sein. Aber das ist lange her, die Union ist weit in die Mitte (bzw. je nach Sichtweise nach links) gerückt, und rechts von ihr ist somit ein riesiges freies Feld entstanden. Immer wieder ...

    Mehr
  • Über rechts geenterte ChristInnen

    Als Christ die AfD unterstützen?

    elmidi

    18. July 2017 um 11:06 Rezension zu "Als Christ die AfD unterstützen?" von Andreas Malessa

    Andreas Malessa geht in diesem Buch in kurzen, gleichzeitig sehr informativen Kapiteln auf alle wesentlichen Themen ein, in denen rechte Agitatoren konservative, evangelikale oder bibeltreue ChristInnen in ihr Milieu zu locken versuchen. Sei es die drohende Islamisierung des christlichen Abendlandes, die linke Meinungsdiktatur, die Umerziehung oder der Umgang mit der Flüchtlingskrise, hier werden Meinungen und Fakten nachprüfbar mit Quellenangaben jedem zur Verfügung gestellt und damit eine gute Grundlage des Nachdenkens ...

    Mehr
  • Ist Christsein mit der Unterstützung der AfD vereinbar?

    Als Christ die AfD unterstützen?

    orfe1975

    14. July 2017 um 23:40 Rezension zu "Als Christ die AfD unterstützen?" von Andreas Malessa

    Cover und Gestaltung: Der rote, nach rechts (!) driftende und dann leicht abfallende Pfeil ist eine hübsche kleine Anspielung auf die Ausrichtung der AfD. Das Buch ist ansonsten sehr einfach, nüchtern gestaltet und passt so gut zu einem politisch-kritischen Thema wie die Beleuchtung der AfD-Position. Im Buchladen wäre man jedoch nur aufmerksam geworden, wenn man gezielt danach gesucht hätte. Schade, denn dieses Buch sollte besonders kurz vor der Wahl von möglichst vielen gelesen werden. Inhalt: "Stellen Sie sich vor, Sie ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Als Christ die AfD unterstützen?" von Andreas Malessa

    Als Christ die AfD unterstützen?

    Arwen10

    zu Buchtitel "Als Christ die AfD unterstützen?" von Andreas Malessa

    Im Brendow Verlag ist dieses kleine Büchlein zur kommenden Bundestagswahl erschienen. Eine Möglichkeit, sich vorab zu informieren. Ich danke dem Brendow Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Als Christ die AfD unterstützen von Andreas Malessa Zum Inhalt: Nach den NPD-Wählern, den „Pegida“-Demonstranten und Antisemiten will die AfD nun auch die brave bürgerliche Mitte für sich gewinnen – und präsentiert sich hierfür als „wertkonservativ“ und „familienfreundlich“. Das klingt auch für viele Christen verführerisch. Ihr ...

    Mehr
    • 27
  • Lesen und weiter reichen!

    Als Christ die AfD unterstützen?

    Achtsamkeit

    09. July 2017 um 14:16 Rezension zu "Als Christ die AfD unterstützen?" von Andreas Malessa

    Das Buch erläutert sachlich und kompetent die Ansichten der AfD. Zitate dieser Partei werden widerlegt und hinzu kommen entsprechende Quellenangaben. Die hier enthaltenen Informationen sind für jeden, der der AfD kritisch gegenübersteht von Wert, egal ob Christ, Atheist oder was auch immer! Gut hat mir auch gefallen, dass in dem Buch eine kritische aber keineswegs aggressive, verhöhnende Auseinandersetzung mit der AfD stattfindet. Wer sich gut Informieren möchte sollte das Buch lesen und weiter reichen!

  • Geschichten von Weihnachtsengeln

    Ein Stern strahlt in der Nacht

    Igelmanu66

    24. December 2016 um 11:53 Rezension zu "Ein Stern strahlt in der Nacht"

    »Es war einmal – nach der Zeitrechnung der Menschen ist es viele, viele Jahre her, nach dem himmlischen Kalender freilich nur einen Tag – ein trauriges Engelchen, das im ganzen Himmelreich nur als der „Kleine Engel“ bekannt war. Der Kleine Engel war genau zehn Jahre, sechs Monate, fünf Tage, sieben Stunden und zweiundzwanzig Minuten alt, als er vor den ehrwürdigen Hüter der Himmelspforte trat und um Einlass bat.« In diesem Büchlein finden sich 16 Geschichten über Weihnachtsengel, geschrieben von verschiedenen Autoren wie zum ...

    Mehr
    • 5
  • Ausgeluthert?

    Hier stehe ich, es war ganz anders

    derMichi

    17. June 2015 um 11:13 Rezension zu "Hier stehe ich, es war ganz anders" von Andreas Malessa

    Pünktlich zur Lutherdekade und überpünktlich zum 2017 bevorstehenden Reformationsjubiläum erreicht uns ein neues Werk über den Reformator selbst. Unter den vielen Werken, die populäre Irrtümer und "unnützes Wissen" präsentieren wollen reiht sich nun also auch eines über Martin Luther ein, das mit volksmündlich überlieferten Fehlern aufräumen will. Seien es die oftmals falsch zugeordneten Luther-Zitate, bekannte Mythen oder erstaunliche Fakten über das Leben des bekannten Wittenberger Ex-Mönchs, Andreas Malessa belegt und ...

    Mehr
  • Rezension zu "Altherrensommer: Männer in der Drittlife-Krise" von Andreas Malessa

    Altherrensommer: Männer in der Drittlife-Krise

    WinfriedStanzick

    01. November 2012 um 09:57 Rezension zu "Altherrensommer: Männer in der Drittlife-Krise" von Andreas Malessa

    Mit viel Humor hat der Theologe und Journalist Andreas Malessa ein Buch geschrieben über Männer im sogenannten besten Alter. Seine Zielgruppe sind die Frauen dieser Männer jenseits der 50, aber auch die Männer dieser Altersgruppe selbst. Andreas Malessa gehört als Angehöriger des Jahrgangs 1955 selbst zu dieser Gruppe. Er hat aber aus Gründen, über die er keine Auskunft gibt, eigene Erfahrungen mit dem Thema außen vor gehalten und betrachtet sein Subjekt lediglich als Autor und Journalist. Dennoch: es wäre ihm kein so köstliches ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks