Als Christ die AfD unterstützen?

von Andreas Malessa
4,5 Sterne bei6 Bewertungen
Als Christ die AfD unterstützen?
Bestellen bei:

Neue Leser-Meinungen

Mauelas avatar

Wer informiert sein möchte, dem könnte ein Blick in dieses Buch durchaus helfen, etwas klarer zu sehen.

elmidis avatar

Ein sehr gut und flüssig zu lesendes Büchlein, das mit vielen Fakten aufwarten kann und sich einer nicht ganz einfachen Diskussion stellt

Alle 6 Bewertungen lesen

Inhaltsangabe zu "Als Christ die AfD unterstützen?"

Wie hältst du's mit der AfD? Das ist die Gretchenfrage 2017. Denn nach den NPD-Wählern, den "Pegida"-Demonstranten und Antisemiten will die AfD nun auch die brave bürgerliche Mitte für sich gewinnen - und präsentiert sich hierfür als "wertkonservativ" und "familienfreundlich". Das klingt auch für viele Christen verführerisch. Ihr Abtreibungs- und Gender-Protest, ihr Unbehagen vor Muslimen und die Unzufriedenheit mit den Medien bieten der AfD willkommene Gelegenheiten, sich als bloß "konservative" Alternative anzubiedern - ohne ihr rassistisch-nationalistisches Gesicht zu zeigen. Manche frommen Blätter fördern das, kirchlich Engagierte fürchten das. Ist das Mensche- und Weltbild der AfD mit dem Evangelium vereinbar? Der Journalist, Theologe und Bestseller-Autor Andreas Malessa plädiert in diesem Buch für biblische Prinzipien, christozentrische Ethik und mutigen Widerstand gegen die Verachtung von Menschlichkeit, Demokratie und Rechtsstaat.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783865069801
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:110 Seiten
Verlag:Brendow, J
Erscheinungsdatum:01.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sachbücher

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks