Andreas Malessa Was gibt's da zu lachen?!2

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Was gibt's da zu lachen?!2“ von Andreas Malessa

„Der Substanzverlust der Advents- und Weihnachtszeit in unserer Gesellschaft ist bestürzend. Mit frommer Entrüstung jedoch wäre niemandem gedient. Aber vielleicht ja mit Predigten, die das Evangelium von der Menschwerdung Gottes kreativ erzählen. Und mit Kurzgeschichten, die augenzwinkernd unseren hektischen Alltag im Dezember aufs Korn nehmen.“ (Andreas Malessa) In Was gibt’s da zu lachen?! bietet Andreas Malessa geistliches Schwarzbrot, ohne Schmalz, Gedanken wie Chili-Schokoladenstückchen, voll liebenswert selbstironischen Humors.

Stöbern in Romane

Die Hauptstadt

Ein Roman über Brüssel und die EU - so bunt und vielfältig wie die Institution selbst.

hundertwasser

Heimkehren

Ein grandioses Debüt! Sehr empfehlenswert!

Blubb0butterfly

Denunziation

Sehen eindringliche Kurzgeschichten über das Leben in Nordkorea. Für mich als Europäerin kaum vorstellbar, so zu leben. Sehr empfehlenswert!

Anne42

Die Tänzerin von Paris

Ein steter Bilder- und Gefühlsrausch!

Monika58097

Underground Railroad

Eine fesselnde Geschichte, welche die Railroad leider nur fiktiv beschreibt. Wer historischen Background erwartet, ist vielleicht enttäuscht

jewi

Sonntags in Trondheim

Ein ungewöhnliches Buch, der Schreibstil, die Familie, einfach alles ist seltsam, interessant, faszienierend und einfach ungewöhnlich.

Lesezeichenfee

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen