Andreas Masuth Der Wundersame Lord Atherton, Tl.4

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(4)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Wundersame Lord Atherton, Tl.4“ von Andreas Masuth

Nach kurzem Stopp in Frankreich ist das Luftschiff „Ikarus“ wieder unterwegs. Mit seinen unfreiwilligen Passagieren fliegt es immer weiter nach Süden - bis hin zur Ostküste Afrikas. Nach einer kurzen, aber schmerzvollen Safari bringt Lord Atherton die „Ikarus“ endlich wieder auf Kurs Richtung England. Die Vorfreude auf die Heimat währt jedoch nicht allzu lang: Immer niedrigere Temperaturen und auf dem Meer schwimmende Eisschollen lassen erste Zweifel über die Richtigkeit der Reiseroute aufkommen. Tatsächlich wird bald klar, dass man dem Südpol schon bedenklich nah gekommen ist. Und als ob das noch nicht genug wäre, gerät die „Ikarus“ in ernste Schwierigkeit. Sie droht abzustürzen. Und das mitten über dem Eismeer der Antarktis.. Lord Atherton: Neels Clausnitzer Clifford: Torsten Münchow Edward: Philipp Bramer Alice: Melanie Manstein Diane: Dagmar Dempe Prathiba: Susanne Meikl Atü: Michael Pan

Stöbern in Kinderbücher

Henriette und der Traumdieb

Zwei Geschwister reisen durch düstere Traumwelten und ein Ende zum Schmunzeln bleiben eingängig hängen.

susiuni

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Wundersame Lord Atherton, Tl.4" von Andreas Masuth

    Der Wundersame Lord Atherton, Tl.4
    sabisteb

    sabisteb

    26. August 2010 um 11:21

    Teil 4 schließt nahtlos an Teil 3 an und kann nicht einzeln angehört werden. Nachdem Lord Atherton, seine Neffen und deren Frauen Frankereich verlassen haben machen sie einen kleinen, unfreiwilligen Abstecher nach Afrika, wo Clifford und Edward sie unüberlegt in mehrere gefähliche und peinliche Situationen bringen, die die Reisenden schließlich sogar in die Arktis (oder war es die Antarktis?) führen. Atü bleibt geheimnisvoll und die Sprecher sind einfach toll ich mag Torsten Münchow und könnte seiner Stimme stundenlang lauschen. Wieder oder besser imm noch ein klassisches Steam Punk Abenteuer in der Art von Jules Vernes "Fünf Wochen im Ballon".

    Mehr