Andreas Masuth Schneesturm (Die größten Fälle von Scotland Yard)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schneesturm (Die größten Fälle von Scotland Yard)“ von Andreas Masuth

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Schneesturm (Die größten Fälle von Scotland Yard)" von Andreas Masuth

    Schneesturm (Die größten Fälle von Scotland Yard)
    sabisteb

    sabisteb

    26. December 2010 um 11:59

    In Londoner tötet ein Unbekannter die Köpfe der zwei größten Drogenringe und macht damit der Spezialeinheit C.I.D. gründlich einen Strich durch die Rechnung, welche die Fusion der zwei größten lokalen Drogenringe im Visier hatte. Schon bald sterben immer mehr mächtige Köpfe der örtlichen Drogenszene auf blutige Weise und auch viele Kleindealer müssen dran glauben. Plötzlich muss das Team um Detectiv Chiefinspector Whalley diejenigen schützen, die es vorher jagte und der Täter ist ihnen dabei immer einen Schritt voraus. „Schneesturm“ (mit ist dieser Titel ein Rätsel) ist die bereits 9te Folge dieser Hörspielereihe, die teils reale Kriminalfälle vertont. Der Fall an sich ist wieder ein moderner, aktueller Fall, der in sich abgeschlossen ist und außerhalb der Reihe gehört werden kann. Die Sprecher sind durchweg gut. Dennoch gibt es zwischendurch kleinere Ausfälle in welchen die Dialoge hölzern, steif und leblos klingen, besonders gegen Ende. Chiefinspector Lorraine Whalley und ihr Team sind den Hörern der Serie bereits aus den Folgen 04 – Ungeboren und 07 - Gefallener Engel bekannt, dennoch muss man diese Episoden nicht kennen, um der Handlung folgen zu können, da kein Bezug zu diesen vorherigen Fällen genommen wird. Insgesamt ein gutes, solides Kriminalhörspiel mit glaubwürdiger Handlung und recht überraschender Auflösung.

    Mehr