Andreas Matena Das Credo

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Credo“ von Andreas Matena

In diesem Lehrbuch wird das Apostolische Glaubensbekenntnis als Schlüsseltext der Kirche zum Leitfaden einer Einführung in die zentralen Aussagen der katholischen Theologie genommen. Gerade durch diesen Ansatz, der einen (fast) jedem Studierenden bekannten Text zum Ausgangspunkt nimmt, eignet sich das Werk besonders gut zur Verwendung in einführenden Veranstaltungen des Theologiestudiums. Das Besondere des Bandes: Anhand eines spätmittelalterlichen Altar- Retabels werden die Inhalte des Credos auch bildtheologisch verdeutlicht.

Stöbern in Sachbuch

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Die Stadt des Affengottes

Modernes Indiana Jones in Buchform. Klasse!

RoteFee

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen