Krebs ist keine Krankheit - er will uns helfen zu überleben

Krebs ist keine Krankheit - er will uns helfen zu überleben
Bestellen bei:

Das neue Buch von Andreas Moritz erscheint am 29. September 2018 mit dem Titel "Krebs ist keine Krankheit - er will uns helfen zu überleben" als Softcover bei Unimedica ein Imprint der Narayana Verlag .

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Krebs ist keine Krankheit - er will uns helfen zu überleben"

Der Titel des Buches von Andreas Moritz KREBS IST KEINE KRANKHEIT mag auf manche Leser provokativ wirken, ist aber von dem bekannten Autor als Ermutigung gedacht. Moritz ist nämlich fest davon überzeugt, dass Krebs in Wirklichkeit ein letzter hochdifferenzierter Versuch des Körpers ist, sich selbst zu heilen. Sein Fazit: Wir sollten diesen Heilungsprozess unterstützen und nicht bekämpfen, wie es die konventionelle Medizin in der Regel tut.

Im Laufe seines Buches liefert Andreas Moritz, der Bestseller-Autor von DIE WUNDERSAME LEBER- UND GALLENBLASENREINIGUNG, zahlreiche Belege für seinen bahnbrechenden Ansatz. Krebs entsteht, so seine Beobachtungen, wenn die wichtigsten Körpersysteme zur Entgiftung und Entschlackung nicht mehr funktionieren und dies zum Stoffwechselstau führt. Auch psycho-emotionale Stress­situationen werden als einer der Krebsfaktoren angesehen. Nach Moritz‘ Auffassung sollte Krebs als eine große Chance betrachtet werden, alle Aspekte seines Lebens wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Neben ganz konkreten Maßnahmen zur Stärkung des Körpers, wie die Ankurbelung der Vitamin-D-Werte durch Bewegung im Freien, ausreichend Schlaf und das Vermeiden längerer Hautkontakte mit Mobiltelefonen, empfiehlt er krebsabwehrende Obst- und Gemüsesorten und Pilze.

Und schließlich setzt er die Geist-Körper-Verbindung ins Zentrum seiner Ausführungen und zeigt, wie entscheidend die positive Erwartung für die Genesung ist. Hoffnung ist ein mächtiges Placebo, das oft viel stärker wirkt als chemische Medikamente.

Das Besondere an diesem Buch ist, dass sich der Leser durch die wertvollen vermittelten Informationen der unendlichen Weisheit und Intelligenz seines Körpers bewusst wird und dadurch das Vertrauen in seine Selbstheilungskräfte zurückgewinnt. Mit einer liebevolleren Einstellung seinen Krebszellen gegenüber kann jeder Betroffene beginnen, in seiner Krebserkrankung einen Sinn zu finden – und so zum lebendigen Beweis dafür werden, dass Krebs keine Krankheit ist!

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783962570323
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:440 Seiten
Verlag:Unimedica ein Imprint der Narayana Verlag
Erscheinungsdatum:29.09.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks