Andreas Mundt

Autor von Der vergessliche Fisch, Elvis & Jesus und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Andreas Mundt

Während andere Kinder davon träumten Polizisten, Lokomotivführer oder Superhelden zu werden, wollte der 1967 geborene Andreas Mundt schon als Grundschüler Dichter, Schriftsteller oder wenigstens Philosoph werden. Im Teenageralter wurde die Schreiberei mit viel Herzblut betrieben. Der werdende Autor schrieb Gedichte und Kurzgeschichten, die allerdings niemals veröffentlicht worden sind. Stattdessen hat er, von postpubertären Selbstzweifeln geplagt, seine Werke beinahe vollständig in einer dramatischen Zeremonie verbrannt. Nur um wieder erneut mit dem Schreiben zu beginnen. Mit der Familiengründung ist das literarische Schaffen zunächst in den Hintergrund getreten, um dann, als die Kinder groß geworden sind, mit neuer, frischer Energie aufzublühen. Hauptberuflich arbeitet Andreas Mundt in der Betreuung von Menschen mit geistigen Behinderungen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Andreas Mundt

Cover des Buches Steinreise (ISBN: 9783739243986)

Steinreise

 (0)
Erschienen am 15.02.2016
Cover des Buches Der vergessliche Fisch (ISBN: 9783954942183)

Der vergessliche Fisch

 (0)
Erschienen am 20.03.2020
Cover des Buches Elvis & Jesus (ISBN: 9783954941742)

Elvis & Jesus

 (0)
Erschienen am 20.11.2018
Cover des Buches Esther ermittelt (ISBN: 9783739243658)

Esther ermittelt

 (0)
Erschienen am 18.02.2016
Cover des Buches Hühnerhorst (ISBN: 9783954941469)

Hühnerhorst

 (0)
Erschienen am 31.01.2018
Cover des Buches Wohin gehst du, Odin? (ISBN: 9783734765278)

Wohin gehst du, Odin?

 (0)
Erschienen am 24.02.2015
Cover des Buches Der Stein (ISBN: 9783944515410)

Der Stein

 (0)
Erschienen am 17.07.2014
Cover des Buches Ein Fisch im Urwald (ISBN: 9783954941216)

Ein Fisch im Urwald

 (0)
Erschienen am 27.02.2017

Neue Rezensionen zu Andreas Mundt

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Andreas Mundt im Netz:

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks