Andreas Német Mama Huhn sucht ihr Ei

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mama Huhn sucht ihr Ei“ von Andreas Német

Wer hilft Mama Huhn, ihr Küken wiederzufinden? Wo ist nur Mama Huhns Ei geblieben? Sie macht sich auf die Suche, doch aus dem ersten Ei, das sie findet, schlüpft ein kleiner Reiher. Aus einem anderen ein Pinguin, und aus einem dritten sogar ein Krokodil! Bis Mama Huhn ihr Ei findet, gibt es einige Überraschungen - bei denen die Kinder sogar mitmachen können. Denn jedes Mal, wenn sie eine Seite umblättern, schlüpft ein neues Tierkind aus dem Ei! Eine Suchgeschichte mit Gucklöchern und vielen Überraschungen. Lustige Reime zum Mitsprechen - und auch für den Ostertisch geeignet.

Sehr gelungen und bei Kindern total beliebt.

— Zirbi
Zirbi

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Absolut gelungene Geschichte mit diesem ersten Band, der einfach nur Klasse ist und super umgesetzt wurde!!! 💖💖💖

Solara300

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Diesmal wird es für Penny gruselig - hat mir sehr gefallen. Tolle Geschichte wieder einmal

lesebiene27

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mama Huhn sucht ihr Ei" von Andreas Német

    Mama Huhn sucht ihr Ei
    mango

    mango

    07. March 2012 um 18:26

    Mama Huhn sucht ihr Ei! Der Titel verrät ja schon, worum es geht. Auf jeder Doppelseite findet das Huhn ein neues Ei - was wohl daraus schlüpfen wird? Beim umblättern "zerbrechen" die Eierschalen, das Kind kann also aktiv an der Geschichte teilhaben. Der Text reimt sich, wiederholt sich (wichtig für die Kleinen), lässt sich angenehm lesen und macht vor allem Sinn. Die gezeigten Tiere sind sehr abwechslungsreich und gehen weit über den Bauernhof hinaus. Die Zeichnungen sind unglaublich liebevoll und detailliert, aber nicht überladen. Angegeben ist das Buch ab 2 Jahren, es ist meiner Meinung nach aber auch schon viel früher ein Highlight für die Kleinen, allein schon wegen der Bilder. Eines der besten Kinderbücher, die ich bisher gesehen habe! Und ein super Preis-Leistungs-Verhältnis noch dazu.

    Mehr