Andreas Német Mama Huhn sucht ihr Ei

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mama Huhn sucht ihr Ei“ von Andreas Német

Wer hilft Mama Huhn, ihr Küken wiederzufinden? Wo ist nur Mama Huhns Ei geblieben? Sie macht sich auf die Suche, doch aus dem ersten Ei, das sie findet, schlüpft ein kleiner Reiher. Aus einem anderen ein Pinguin, und aus einem dritten sogar ein Krokodil! Bis Mama Huhn ihr Ei findet, gibt es einige Überraschungen - bei denen die Kinder sogar mitmachen können. Denn jedes Mal, wenn sie eine Seite umblättern, schlüpft ein neues Tierkind aus dem Ei! Eine Suchgeschichte mit Gucklöchern und vielen Überraschungen. Lustige Reime zum Mitsprechen - und auch für den Ostertisch geeignet.

Sehr gelungen und bei Kindern total beliebt.

— Zirbi

Stöbern in Kinderbücher

Dann lieber Luftschloss

toller Jugendroman

Vampir989

Luna - Im Zeichen des Mondes

Leider konnte mich "Luna" bis zum Schluss nicht richtig packen und nicht 100% überzeugen, die Welt und den Schreibstil mochte ich aber sehr!

_Vanessa_

Der große Zahnputztag im Zoo

Fröhliches Abenteuer für Zahnputzmuffel

CindyAB

Wilde Horde - Die Pferde im Wald

Tolles, zur Zielgruppe passendes Pferdeabenteuer!

uffi1994

Die Baby Hummel Bommel - Gute Nacht

In Reimform geschrieben, hilft dieses Büchlein den Kleinsten beim Einschlafen bzw. kann als Ritual dienen. Wunderschön illustriert!

Cailess

Die schlimmsten Kinder der Welt

Möchtest du die schlimmsten Kinder der Welt kennenlernen? Dann kann ich dir dieses witzige und herrlich schräge Buch absolut empfehlen!

CorniHolmes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Mama Huhn sucht ihr Ei" von Andreas Német

    Mama Huhn sucht ihr Ei

    mango

    07. March 2012 um 18:26

    Mama Huhn sucht ihr Ei! Der Titel verrät ja schon, worum es geht. Auf jeder Doppelseite findet das Huhn ein neues Ei - was wohl daraus schlüpfen wird? Beim umblättern "zerbrechen" die Eierschalen, das Kind kann also aktiv an der Geschichte teilhaben. Der Text reimt sich, wiederholt sich (wichtig für die Kleinen), lässt sich angenehm lesen und macht vor allem Sinn. Die gezeigten Tiere sind sehr abwechslungsreich und gehen weit über den Bauernhof hinaus. Die Zeichnungen sind unglaublich liebevoll und detailliert, aber nicht überladen. Angegeben ist das Buch ab 2 Jahren, es ist meiner Meinung nach aber auch schon viel früher ein Highlight für die Kleinen, allein schon wegen der Bilder. Eines der besten Kinderbücher, die ich bisher gesehen habe! Und ein super Preis-Leistungs-Verhältnis noch dazu.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks