Andreas Neider

Lebenslauf von Andreas Neider

Andreas Neider, Jahrgang 1958, Studium der Philosophie, Ethnologie, Geschichte und Politologie. 17 Jahre Tätigkeit im Verlag Freies Geistesleben, zunächst als Lektor und dann als Verleger. Seit 2002 Leiter der Kulturagentur ›Von Mensch zu Mensch‹. Seit 14 Jahren Veranstalter der jährlich stattfindenden Stuttgarter Bildungskongresse. 2015 Mitbegründer der Akanthos-Akademie Stuttgart e.V. Referent für Anthroposophie, Meditation und für Medienpädagogik in der Jugend- und Erwachsenenbildung. Zahlreiche Veröffentlichungen, im Verlag Freies Geistesleben und im Rudolf Steiner Verlag (Dornach/CH). Der Autor steht für Vorträge und Seminare zu den Themen seiner Bücher zur Verfügung.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Cover des Buches Interesse für den anderen Menschen (ISBN: 9783772517723)

Interesse für den anderen Menschen

Erscheint am 01.11.2022 als Taschenbuch bei Freies Geistesleben.

Alle Bücher von Andreas Neider

Cover des Buches Das gespiegelte Ich (ISBN: 9783856363673)

Das gespiegelte Ich

 (1)
Erschienen am 05.03.2013
Cover des Buches Erkenne dich selbst (ISBN: 9783727452987)

Erkenne dich selbst

 (1)
Erschienen am 01.10.2010
Cover des Buches Corona - eine Krise und ihre Bewältigung (ISBN: 9783751917919)

Corona - eine Krise und ihre Bewältigung

 (0)
Erschienen am 16.06.2020
Cover des Buches Corona und das Rätsel der Immunität (ISBN: 9783752672817)

Corona und das Rätsel der Immunität

 (0)
Erschienen am 16.02.2021
Cover des Buches Der Mensch zwischen Über- und Unternatur (ISBN: 9783772524844)

Der Mensch zwischen Über- und Unternatur

 (0)
Erschienen am 01.05.2022
Cover des Buches Der Mensch zwischen Über- und Unternatur (ISBN: 9783772533037)

Der Mensch zwischen Über- und Unternatur

 (0)
Erschienen am 18.05.2022
Cover des Buches Die Chakren (ISBN: 9783727452871)

Die Chakren

 (0)
Erschienen am 17.02.2022

Neue Rezensionen zu Andreas Neider

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks