Andreas Neuenkirchen

(48)

Lovelybooks Bewertung

  • 95 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 22 Rezensionen
(12)
(26)
(10)
(0)
(0)
Andreas Neuenkirchen

Lebenslauf von Andreas Neuenkirchen

Andreas Neuenkirchen, geboren 1969 in Bremen, ist seit 1993 Journalist, zunächst frei im Feuilleton von Bremer Tageszeitungen und Stadtmagazinen, später in Münchener Redaktionen online und offline. Er ist der Autor mehrerer Sachbücher und Romane mit Japanbezug. Er lebt mit Frau und Tochter in Tokio.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Andreas Neuenkirchen
  • Ein Soziopath fordert Inspektor Yuka Sato heraus!

    Shinigami Games
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    Rezension zu "Shinigami Games" von Andreas Neuenkirchen

    Dies ist der 3. Fall von Inspektorin Yuka Sato von der Tokyo Metropolitain Police. Inspektor Sato ist morgens mit eine befreundeten Kollegen Masaru Iwaki joggen und fast schon wieder zurück im Präsidium, als Iwaki von einem Schuß aus einem Scharfschützengewehr tödlich getroffen wird. Zurück an ihrem Schreibtisch erhält Yuka Sato auf ihrem Dienstrechner die Mitteilung, daß dieser Mord erst der Auftakt zu einem Spiel über 7 Runden sei. Jeden Tag solle eine neue Runde beginnen und er, der Todesdämon Shinigami bestimme die Regeln. ...

    Mehr
    • 7
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
    kubine

    kubine

    07. January 2017 um 17:53
  • Das Kennenlernen von Yuka Sato und Shun Nakashima

    Bescherung in Kabukicho
    Bibliomania

    Bibliomania

    30. December 2016 um 10:39 Rezension zu "Bescherung in Kabukicho" von Andreas Neuenkirchen

    Eine kleine e-Book-Erzählung, wie sich Andreas Neukirchs Ermittlerduo kennengelernt hat.Ein Findelkind wird vor Satos Revier abgegeben. Sie hat keine Ahnung von Babys und steckt mitten in einem Fall großen Ausmaßes. Ein Pornograf wird schon seit langem gesucht und nun, mit dem Findelkind, kommt Sato dem Geheimnis näher. Mutig steht ihr dabei Shun Nakashima zur Seite und sie machen sich gemeinsam auf die Suche.Richtig weihnachtlich war diese kurze Erzählung zwar nicht, aber doch ganz nett. Nur weiß ich nicht, ob ich die richtigen ...

    Mehr
  • Ein Spiel über sieben Runden mit Inspector Yuka Sato

    Shinigami Games
    sansol

    sansol

    29. October 2016 um 20:10 Rezension zu "Shinigami Games" von Andreas Neuenkirchen

    Shinigami Games ist der dritte Teil einer Reihe über die Kriminalinspektorin Yuka Sato und spielt in Tokio. Das Buch kann unabhängig von den Vorgängern gelesen werden (die ich – noch – nicht kenne) allerdings würde ich doch empfehlen vorne zu beginnen. Es gibt immer mal wieder Andeutungen und Hinweise und natürlich sind einem dann alle handelnden Personen und ihre Zusammenhänge bekannt.Ein Mörder treibt sein Spiel mit Yuka. Dabei ist Spiel hier wörtlich zu nehmen, denn sie erhält jeden Morgen eine email mit Hinweisen und hat dann ...

    Mehr
  • Tödliches Spiel

    Shinigami Games
    buecherwurm1310

    buecherwurm1310

    20. October 2016 um 13:47 Rezension zu "Shinigami Games" von Andreas Neuenkirchen

    Yuko Sato ist Kriminalinspektorin für Gewaltverbrechen in Tokio. Mit ihrem Freund und Kollegen Iwaki ist sie morgens beim Joggen, als ein Heckenschütze Iwaki erschießt. Später fordert sie ein Unbekannter per Mail zu einem makabren Spiel auf. Er will ihr jeden Tag Hinweise zukommen lassen, die es ihr ermöglichen, das Leben von Menschen zu retten, sollte sie die Hinweise entschlüsseln können. So sehr sie sich auch bemüht, den „Shinigami“ dingfest zu machen, er ist der Polizistin immer einen Schritt voraus. Dieses Buch ist der ...

    Mehr
  • Des Shinigami´s Spielrunden

    Shinigami Games
    Anneja

    Anneja

    18. October 2016 um 10:34 Rezension zu "Shinigami Games" von Andreas Neuenkirchen

    Vorab möchte ich mich bei Andreas Neunkirchen und dem Conbook Verlag für die Bereitstellung des Leseexemplares bedanken.Mein erstes Abenteuer in Japan ist vorbei und hat ein gebührendes Ende gefunden. Allerdings rät es sich die ersten beiden Teile vorher zu lesen, da im Buch viele Anspielungen auf jene gemacht werden und auch der Fall selbst mit Inspector Yuka Sato´s bisherigen Fällen zutun hat.Wenn wir Japan hören, denken wir meist an an Mangas, Animes und Computerspiele. Doch nicht nur Spiel und Spaß kommen aus Japan sondern ...

    Mehr
  • Spannender Japan-Krimi!

    Shinigami Games
    Nelebooks

    Nelebooks

    16. October 2016 um 09:36 Rezension zu "Shinigami Games" von Andreas Neuenkirchen

    Teil 3 - kann unabhängig gelesen werden Allgemein: Das Cover ist passend zum Titel und zu Japan und ich finde es mit dem Schmetterling sehr schön. Der Schreibstil ist angenehm. Meinung: Ich bin gut in die Geschichte hinein gekommen. Die Charaktere sind authentisch beschrieben. Manchmal waren Andeutungen zu den vorangegangenen Teilen, die ich dann nicht verstand, aber das hat der Geschichte keinen wirklichen Abbruch getan. Teilweise hätte es emotional mehr in die Tiefe gehen können. Es ist spannend und faszinierend geschrieben, ...

    Mehr
  • Faszinierender Länderkrimi - auf nach Japan!

    Shinigami Games
    dreamlady66

    dreamlady66

    13. October 2016 um 12:28 Rezension zu "Shinigami Games" von Andreas Neuenkirchen

    (Inhalt übernommen) Herbst in Tokio: Yuka Sato und ihr Team folgen der Spur des Shinigami, dessen niederträchtiger Polizistenmord nur der Anfang einer ganzen Serie von Anschlägen war, die ein nie gekanntes Ausmaß annehmen. Vom tiefsten Punkt des Tokioter U-Bahn-Netzes bis in die dichten Wälder des Berges Takao treibt der selbsterklärte Gott des Todes seine Spielchen mit der Ermittlerin und scheint dabei nur ein Ziel zu verfolgen: Sie soll an den Rand ihrer Belastbarkeit gebracht werden – und weit darüber hinaus. Ob auf dem Tokyo ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Shinigami Games" von Andreas Neuenkirchen

    Shinigami Games
    Neuenkirchen

    Neuenkirchen

    zu Buchtitel "Shinigami Games" von Andreas Neuenkirchen

    Liebe potenzielle Leserschaft,wer möchte kurz mit nach Tokio? 20 Exemplare meines neuen Japan-Krimis Shinigami Games stellt der Conbook Verlag für eine Leserunde zur Verfügung. Für das Buch lassen wir mal den Klappentext sprechen:Ein hinterhältiger Polizistenmord nahe des japanischen Kaiserpalastes ist der Auftakt einer spektakulären Anschlagsserie, deren Drahtzieher nur ein Ziel verfolgt: Inspector Yuka Sato systematisch zu zermürben. Um Menschenleben zu retten, muss sie sich den Regeln des selbsterklärten Todesgottes Shinigami ...

    Mehr
    • 199
  • ein fesselnder und spannender Japan-Krimi

    Shinigami Games
    Vampir989

    Vampir989

    08. October 2016 um 22:15 Rezension zu "Shinigami Games" von Andreas Neuenkirchen

    Yuko Sato ist Kriminalinspektorin für Gewaltverbrechen in Tokio.Beim morgentlichen Joggen mit Ihrem Kollegen und Freund Iwaki wird dieser aus dem Hinterhalt von einem Heckenschützen erschossen.Bald darauf bekommt sieeine E-Mail auf Ihrem Dienstcomputer.Ein Unbekannter fordert sie auf täglich eine Runde mit ihm zu spielen.Nur so kann sie weitere Menschen vor dem Tode bewahren.Der Unbekannte gibt immer verschlüsselte Hinweise wo er als nächstes zuschlagen wird.Für Yuko wird es ein Wettlauf mit der Zeit.Mich hat das Buch von Anfang ...

    Mehr
  • weitere