Andreas Nohl

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Hieronymus von Prag

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Handwerk des Schreibens

Bei diesen Partnern bestellen:

Tales of Two Cities

Bei diesen Partnern bestellen:

Hieronymus. Chronik eines Verrats

Bei diesen Partnern bestellen:

Amazone und Sattelmacher

Bei diesen Partnern bestellen:

Verfolgung des Bartholomé

Bei diesen Partnern bestellen:

Das eiserne Leichentuch

Bei diesen Partnern bestellen:

Das falsche Haus

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Tom Sawyers abenteuerliche Ballonfahrt" von Andreas Nohl

    Tom Sawyers abenteuerliche Ballonfahrt
    sabisteb

    sabisteb

    29. October 2012 um 09:51 Rezension zu "Tom Sawyers abenteuerliche Ballonfahrt" von Mark Twain

    Seit den bekannten Abenteuern von Tom und Huck sind ca. 2 Jahre vergangen. Die Jungs sind nun etwa 15 Jahre alt, als sie einen Ballon besichtigen, mit dem ein verrückter Professor die Erde umrunden will. Leider startet der Professor noch bevor Jim, Huck und Tom das Luftschiff verlassen können und nimmt sie auf eine abenteuerliche Reise mit. Mark Twain wurde schon öfters vorgeworfen, er würde plagiieren, bei diesem Buch ist es sogar recht offensichtlich. Selbstbewusst bedient er sich bei Jule Vernes 5 Wochen im Ballon und lässt ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tom Sawyer als Detektiv" von Andreas Nohl

    Tom Sawyer als Detektiv
    sabisteb

    sabisteb

    29. October 2012 um 09:28 Rezension zu "Tom Sawyer als Detektiv" von Mark Twain

    Seit den Abenteuer Huckleberry Finns ist ein Jahr vergangen. Es ist wieder Frühling, als die beiden Jungen eine Einladung von Onkel Silas aus Arkansaw erhalten. Es gibt Ärger mit einem reichen, mächtigen Nachbarn. Brace Dunlap wollte Silas älteste Tochter Benny heiraten, diese jedoch weigerte sich. Um Brace ein wenig zu beschwichtigen, nahm Silas dessen nichtsnutzigen Bruder Jubiter in Dienst, obwohl er sich das eigentlich nicht leisten kann. Nun ist Jubiter verschwunden und man gibt Silas die Schuld. Tom und Huck reisen mit dem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Tom Sawyer & Huckleberry Finn" von Andreas Nohl

    Tom Sawyer & Huckleberry Finn
    oesterberg ost

    oesterberg ost

    05. April 2010 um 11:37 Rezension zu "Tom Sawyer & Huckleberry Finn" von Mark Twain

    „Tom!“ Keine Antwort. „TOM!“ Keine Antwort. „Ich möchte bloß wissen, was wieder mit diesem Jungen los ist. TO-HOM!“ Kein Romananfang, an den ich mich besser erinnere. Sofort das Bild der dazugehörigen Illustration aus der alten Kinderbuch-Ausgabe wieder im Kopf, läuft die Szene ein erneutes Mal ab, wie Tante Polly, die alte Dame mit der Brille, die sie „nur aus Stilgründen“ trägt, den ihr anvertrauten Bengel Tom Sawyer sucht – und der ihr mit einem seiner verflixten Tricks entwischt. Es ist der Beginn eines Romans, der einen ...

    Mehr