Andreas P. Pittler Der Sündenbock

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Sündenbock“ von Andreas P. Pittler

Henry Drake ist Privatdetektiv. Er wäre gerne wie Hercule Poirot, doch zumeist reicht es nur für Adolf Kottan. Als er endlich einmal einen Treffer landet und ihm die ungeteilte Aufmerksamkeit der Presse gehört, da wird ihm der Rummel bald zu viel. Er beschließt, in seine Heimat zu reisen, um in Ruhe auszuspannen. Doch dort fangen die Probleme für ihn erst an: Die britischen Behörden haben von seinem frisch erworbenen Ruhm Nachricht erhalten und schicken ihn in heikler Mission nach Belfast, wo er ein Attentat vereiteln soll.

Stöbern in Krimi & Thriller

Seelenkinder

Wer Gänsehaut mit „echtem“ Monster möchte, für den ist „Seelenkinder“ genau richtig.

StMoonlight

Oxen. Das erste Opfer

Ich kam leider überhaupt nicht rein und habe es dann abgebrochen. Nicht Meins :(

noita

Wildfutter

Zu Beginn ein toller Regiokrimi, der leider immer mehr in einer Posse endete

katikatharinenhof

Nachts am Brenner

Sehr komplexer und spannender Fall für Commissario Grauner, in dem es ihm gelingt, seine Dämonen zu besiegen.

takabayashi

Was wir getan haben

Leider langweilig und langatmig. Habe, nachdem ich den Klappentext gelesen habe, mehr erwartet.

Buchwurm05

Todesreigen

waaaahnsinn, diese reihe!.... band 4 haut mich komplett um.... spannend von seite 1 bis 570.. ohne längen.... hammer!

LeseSprotte

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen