Andreas Pehl , Stefan Schomann Sehnsucht Italien

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sehnsucht Italien“ von Andreas Pehl

Für alle Italienfreunde, zuhause und unterwegs Wussten Sie schon, dass Opernkomponist Giuseppe Verdi und Baron Paolo Genovese eines der ersten öffentlichen Kochduelle bestritten: Pasta oder Risotto? Oder dass Goethe auf seiner berühmten italienischen Reise beinahe als Spion festgenommen worden wäre? Waren Sie schon einmal auf dem Dach des Mailänder Doms? Und kennen Sie die die geheimnisvollen Grabstätten der Etrusker? Unterhaltsame Reisereportagen führen Sie auf unentdeckten Pfaden zu den interessantesten und bekanntesten Orten in Italien. Es gibt viel zu entdecken auf dieser akustischen Reise kreuz und quer durch das Sehnsuchtsland der Deutschen! Enthält: • Reiseeindrücke aus Ligurien, dem südlichen Latium, von der Liparischen Insel Salina, vom „Weg der Götter“ an der Amalfiküste oder aus der UNESCO-Welterberegion Cinqueterre. • Besondere Orte wie das Damast-Dorf Lorsica, die Tagebuchstadt Pieve Santo Stefano oder das Dach des Mailänder Doms. • Begegnungen mit Land und Leuten wie den Opernsängern der Mailänder Casa Verdi, Hüttenwirten in den Dolomiten oder dem Sizilienkenner Wolf Gaudlitz. • Historisches zu Ötzi im Valpolicella, den Etruskern, dem antiken Pompeji, über Franz von Assisi, Goethe und Garibaldi. • Kulinarisches aus dem Friaul, dem Piemont, der Nordtoskana, aus dem Rom des Lukullus und Sizilien. • Wissenswertes und Anekdoten über Michelangelo, Leonardo und Raffael, über Vivaldi, Verdi und Allegri, über Gesualdo und Cellini. Mit Beate Himmelstoß, Stefan Wilkening, Gert Heidenreich, Wolf Euba u.v.a. (Laufzeit: 9h 26)
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen