Andreas Pflüger

(311)

Lovelybooks Bewertung

  • 373 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 5 Leser
  • 216 Rezensionen
(169)
(91)
(31)
(10)
(10)

Lebenslauf von Andreas Pflüger

Andreas Pflüger, geboren 1957 in Thüringen, wuchs zunächst im Saarland auf und lebt mittlerweile in Berlin. Neben seinen Romanen hat er auch zahlreiche Theaterstücke, Drehbücher für Kino und Fernsehen, Dokumentarfilme und Hörspiele verfasst. »Niemals« ist der zweite Band seiner Trilogie um die blinde Polizistin Jenny Aaron.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gelungene Fortsetzung

    Niemals

    AenHen

    30. August 2018 um 09:09 Rezension zu "Niemals" von Andreas Pflüger

    Seit sie klein war, stand für Jenny Aaron fest, dass sie den Weg ihres Vaters einschlagen wird. Der GSG-9-Mann ist zu ihrem gigantischen Vorbild geworden. Sein konstantes Training, erst als Spiel, immer mit Hintergrund, hat sie zu einer Frau mit außergewöhnlichen Fähigkeiten gemacht, einer Waffe und Teil der geheimsten Abteilung, die die deutsche Polizei aufweist. 40 Männer (+Frauen), die sich nur mit dem Nachnamen ansprechen, funktionieren wie gut geölte Maschinen und ineinandergreifen wie Zahnräder. Bereit zu töten und bereit ...

    Mehr
  • Ehrenkodex

    Endgültig

    makama

    13. August 2018 um 14:36 Rezension zu "Endgültig" von Andreas Pflüger

    Jenny Aaron ist Polizistin, eeine ganz besondere Polizistin. Sie gehörte zu einer international agierenden Eliteeinheit und hat bei einem mißglückten Einsatz ihr Augenlicht verloren...... Davon ist im Prolog zu lesen.....  Fünf Jahre später --- Jenny ist jetzt Verhörspezialistin beiom BKA. Der Schritt ins neue Leben war und ist nicht einfach. Doch Jenny ist gut ..... Ihre Blindheit ist dabei ein Vorteil.... Sie hört und sieht zwiscehn den Zeilen. Doch jetzt muss sie zurück nach Berlin. Ein wegen Mordes Verurteilter soll dei ...

    Mehr
  • Marrakesch

    Niemals

    walli007

    04. August 2018 um 21:29 Rezension zu "Niemals" von Andreas Pflüger

    Obwohl sich Jenny Aaron trotz ihrer Blindheit gut in ihrer Umgebung orientieren kann, hat sie sich mit ihrer Behinderung nicht abgefunden. Über eventuelle Behandlungsmöglichkeiten und über  noch einige Themen will sich Jenny während eines Aufenthaltes in Schweden Klarheit verschaffen. Etwas überrascht ist sie von dem Angebot, zur Abteilung zurückzukehren. Zwar würde sich damit ihr sehnlichster Wunsch erfüllen, aber kann sie den Job überhaupt noch ausüben? Natürlich kann Jenny Aaron nicht ablehnen und gemeinsam mit ihren ...

    Mehr
  • Zeitverschiebung

    Vier Tage in Kabul

    StefanieFreigericht

    Rezension zu "Vier Tage in Kabul" von Anna Tell

    23. August 2014. Die schwedische Kriminalkommissarin Amanda Lund, 35, soll in Nordafghanistan eine internationale Einsatztruppe aufbauen, als Beraterin des afghanischen Truppenkommandanten, als sie ein Anruf ihres schwedischen Chefs Bill Ekman erreicht: zwei Mitarbeiter der Botschaft sind verschwunden. Da man eine Entführung befürchtet, soll die als Sonderermittlerin und Unterhändlerin ausgebildete Amanda vor Ort in Kabul tätig werden. Doch der schwedische Botschafter Sven Leijonhufvud erschwert die Aufgabe, indem er nur spärlich ...

    Mehr
    • 3
  • Begeistert!

    Endgültig

    ulrikerabe

    30. July 2018 um 15:20 Rezension zu "Endgültig" von Andreas Pflüger

    Jenny Aaron ist Polizistin bei einer deutschen Eliteabteilung. Bei einem völlig außer Kontrolle geratenen Einsatz lässt sie nicht nur ihren Partner schwer verletzt zurück sondern wird selbst  bei  der Verfolgungsjagd angeschossen. Seither erblindet wandelt sie sich zu einer Verhörspezialistin. Nun ermordet der Mann, für dessen Verurteilung sie als Polizeischülerin maßgeblich beteiligt war, im Gefängnis die Psychologin und will nur mit Jenny reden. Ein ungemein spannendes Katz und Maus Spiel beginnt und Jenny muss sich den ...

    Mehr
  • Superhelden unter sich

    Endgültig

    NiWa

    23. May 2018 um 20:00 Rezension zu "Endgültig" von Andreas Pflüger

    Jenny Aaron war Mitglied einer elitären Einheit der Polizei. Doch dann ging ein Einsatz schief und hat der jungen Frau das Augenlicht gekostet. Mittlerweile hat sie sich als blinde Verhörspezialistin beim BKA einen Namen gemacht. Allerdings holt sie die Vergangenheit ein und sie kämpft gegen die Dunkelheit an."Endgültig" ist ein Actionthriller in Spionage- und Bond-Manier. Andreas Pflüger hat mit seinem Reihenauftakt heroischen Figuren Leben eingehaucht, nur den Heldentum meiner Meinung nach ordentlich überspannt.Protagonistin ...

    Mehr
    • 6
  • Kampf der Superheroes

    Niemals

    Botte05

    02. May 2018 um 18:40 Rezension zu "Niemals" von Andreas Pflüger

    „Jenny Aaron ist eine Polizistin mit überragenden Fähigkeiten. Und sie ist blind. Nach einem traumatischen Erlebnis, bei dem sie dem Tod nur knapp entronnen ist, drängt man sie zur Rückkehr in die geheime Sondereinheit, in der sie früher war. Es wäre wieder ein Leben aus purem Adrenalin. Doch will sie das? Als ihre Vergangenheit sie einholt, muss sie sämtliche Zweifel hinter sich lassen. In Marrakesch wartet der gefährlichste Mann der Welt auf sie. Jemand, von dem viele glauben, dass er nur ein Mythos sei. Aaron erfährt, was er ...

    Mehr
  • Niemals (2. Fall)

    Niemals

    Almena

    30. April 2018 um 09:48 Rezension zu "Niemals" von Andreas Pflüger

    Klappentext: Jenny Aaron ist eine Polizistin mit überragenden Fähigkeiten. Und sie ist blind. Man drängt sie zur Rückkehr in die geheime Sondereinheit, in der sie früher war. Es wäre wieder ein Leben aus purem Adrenalin. Doch will sie das? Als ihre Vergangenheit sie einholt, muss sie sämtliche Zweifel hinter sich lassen. In Marrakesch wartet der gefährlichste Mann der Welt auf sie. Jemand, von dem viele glauben, dass er nur ein Mythos sei. Aaron erfährt, was er ihr angetan hat. Um ihn zu töten, ist sie bereit, alles zu opfern, ...

    Mehr
  • Worte sehen

    Endgültig

    Janna_KeJasBlog

    28. April 2018 um 12:31 Rezension zu "Endgültig" von Andreas Pflüger

    | © Janna von www.KeJas-BlogBuch.de | Ich war direkt verzaubert vom Schreibstil! Kurz und prägnant, einnehmend! Die Sätze sind nicht verschnörkelt oder ausufernd, sondern konzentrieren sich auf ihren Kern. Das Buch beginnt mit Aaron und ihrem Einsatz, der für ihr späteres Leben verehrende Folgen haben soll. Der Prolog dient jedoch nicht einzig dazu, den Leser*innen Aarons Schnittpunkt ihrer zwei Leben zu verdeutlichen, sondern ist auch für den zukünftigen Verlauf von Bedeutung. Jenny Aaron ist Verhörspezialistin, sie sieht die ...

    Mehr
  • Politthriller aus deutscher Feder

    Operation Rubikon

    trollchen

    02. April 2018 um 09:23 Rezension zu "Operation Rubikon" von Andreas Pflüger

    Operation RubikonHerausgeber ist Suhrkamp Verlag; Auflage: 1 (12. Dezember 2016) und hat 800 Seiten, ich habe es als ebook gelesen. Kurzinhalt: Der scheinbar aussichtslose Kampf gegen ein machtgieriges Kartell – perfekt choreographiert und packend bis zum Schluss. Ein explosiver Thriller mit elegant verwobenem Plot und voller Insiderwissen, der bleibenden Eindruck hinterlässt. Für die junge Staatsanwältin Sophie Wolf ist es der erste richtige Fall: Sie soll einen Spezialeinsatz des Bundeskriminalamts bei einem illegalen ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.