Andreas Röckener , Andreas Röckener Wie geht's weiter?

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wie geht's weiter?“ von Andreas Röckener

Über zwei Dutzend Bilder und Geschichten ermuntern Kinder zum Weiterfabulieren: Kreative Sprachförderung im unterhaltsamsten Sinn! Ein Bild, einen Titel und den Einstieg in eine Geschichte – mehr braucht Andreas Röckener nicht, um Kinder auf überzeugend einfache Weise zum Weitererzählen zu bringen! Und so geht es gleich damit los: Was entdeckt der Fisch, der in einen Tunnel blickt? Welchen dringenden Anruf erhält der Flügel am Tag der Musik? Und wer eilt dem zerstreuten Herrn Gabriel zu Hilfe? 28 Geschichten versammelt dieses Buch. Alle hat der Autor mehrfach in Klassen oder mit Kindergruppen erprobt, wobei ihn der Ideenreichtum und die Originalität der Kinder stets aufs Neue verblüfft haben. Wie geht’s weiter? bietet eine Fülle abwechslungsreicher Anlässe, der Phantasie freien Lauf zu lassen und selbst zum Co-Autor zu werden, denn ein Richtig oder Falsch gibt es nicht.

Stöbern in Kinderbücher

Villa Wunderbar - Ein Waschbär zieht ein

Süße kleine Geschichten über einen frechen Waschbären, der bei einer Familie untergekommen ist!

Zyprim

Miles & Niles - Jetzt wird's wild

Toll illustriertes und lehrreiches Kinderbuch

Wolly

Woodwalkers (3). Hollys Geheimnis

Nicht ganz so überzeugend wie Band 2. Aber Hollys Geschichte ist toll.

LillySj

Schatzsuche im Spaßbad

Abenteuerliche Geschichte rund ums schwimmen + Baderegeln

YaBiaLina

Sophie im Narrenreich

Wunderschönes Buch für Jung und Alt

SusanneSiebert

Petronella Apfelmus

Auch dieses Herbstabenteuer ist wieder richtig spannend, magisch und witzig. Wunderschön illustriert, ein echtes Lieblingsbuch!

danielamariaursula

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Wie geht's weiter?" von Andreas Röckener

    Wie geht's weiter?

    WinfriedStanzick

    08. July 2011 um 12:26

    Achtundzwanzig Geschichten sind in diesem wirklich phantasievollen Buch versammelt. Aber nur ihre Anfänge und ein schönes Bild dazu. Das geht etwa so: „Neues Glück Als sie das Haus verließ, blieb er alleine in der Ecke stehen. Tage der Einsamkeit folgten. Dann zog er in die Welt hinaus. Es dauerte nicht lange und er traf …“ Abgebildet ist ein Staubsauger, der in der Wüste einen Zwerg trifft. Die Kinder, denen diese Kurzgeschichten vorgelesen werden, sind eingeladen, sich in deren fantasievolle Welt einzubringen und die Geschichten fortzuspinnen und zu ihrem eigenen Ende zu erzählen. Der Autor hat seine Geschichten selbst vielfach in Klassen und mit Kindergruppen erprobt und war jedes Mal erstaunt über den Reichtum der Ideen und die Originalität, mit der Kinder unterschiedlichen Alters die Geschichten vervollständigten. Das Buch eignet sich ganz hervorragend zur Sprachförderung und regt die Phantasie der Kinder an. Sehr empfehlenswert und auch in Schulen, etwa im Deutschunterricht gut einsetzbar.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks