Andreas Schlüter

 3.8 Sterne bei 655 Bewertungen
Autor von Level 4 - Die Stadt der Kinder, Dangerous Deal und weiteren Büchern.
Andreas Schlüter

Lebenslauf von Andreas Schlüter

Andreas Schlüter, Buch- und Drehbuchautor, schreibt vor allem Kinder- und Jugendbücher und Krimis. Er wurde 1958 in Hamburg-Barnbek geboren, und arbeitete zunächst als Groß- und Außenhandelskaufmann, bevor er sich der Arbeit von Kinder- und Jugendgruppen widmete. Danach arbeitete Schlüter als freiberuflicher Journalist und Redakteur in einem Hamburger Medienbüro und bei verschiedenen Fernsehsendern. Seit 1996 schreibt er ausschließlich Bücher und Drehbücher. Bekannt wurde er mit seiner "Level 4"-Reihe, was bei Kindern und Jugendlichen sehr erfolgreich einschlug. Inzwischen ist er erfolgreicher Autor mehrerer Serien und Bücher für Kinder und Jugendliche.

Neue Bücher

Fußball-Haie (9)
Neu erschienen am 30.09.2018 als Hörbuch bei Audiolino.
Survival - Im Auge des Alligators
Neu erschienen am 26.09.2018 als Hardcover bei FISCHER KJB. Es ist der 3. Band der Reihe "Survival".

Alle Bücher von Andreas Schlüter

Sortieren:
Buchformat:
Andreas SchlüterLevel 4 - Die Stadt der Kinder
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Level 4 - Die Stadt der Kinder
Level 4 - Die Stadt der Kinder
 (141)
Erschienen am 01.10.2004
Andreas SchlüterDangerous Deal
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Dangerous Deal
Dangerous Deal
 (60)
Erschienen am 30.07.2015
Andreas SchlüterAchtung, Zeitfalle!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Achtung, Zeitfalle!
Achtung, Zeitfalle!
 (28)
Erschienen am 01.11.2005
Andreas SchlüterZwillingschaos hoch zwei
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Zwillingschaos hoch zwei
Zwillingschaos hoch zwei
 (24)
Erschienen am 20.09.2013
Andreas SchlüterDer Ring der Gedanken
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Ring der Gedanken
Der Ring der Gedanken
 (28)
Erschienen am 01.02.2006
Andreas SchlüterMachine Boy
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Machine Boy
Machine Boy
 (25)
Erschienen am 07.07.2014
Andreas Schlüter2049
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
2049
2049
 (22)
Erschienen am 01.01.2005
Andreas SchlüterJagd im Internet
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Jagd im Internet
Jagd im Internet
 (23)
Erschienen am 26.02.2004

Neue Rezensionen zu Andreas Schlüter

Neu
Buchraettins avatar

Rezension zu "Survival – Der Schatten des Jaguars" von Andreas Schlüter

Fesselndes Abenteuer im brasilianischen Regenwald mit informativen und spannenden Sachbuchseiten
Buchraettinvor 7 Monaten

Achtung - Der zweite Band.
Das Abenteuer im brasilianischen Regenwald geht weiter. Die Kind wurden von einem indigenen Stamm aufgenommen. Doch meinen diese es gut mit den Kindern? Als ein Flugzeug über den Dschungel fliegt und die Kinder dessen Aufmerksamkeit erregen wollen, verstecken sie die anderen im Wald. Und Elly geht es zwar besser, aber kann sie schon wieder mit den anderen durch den Dschungel wandern?
Dieses Buch schließt direkt an den ersten Teil an. Was mir gut gefallen hat, es gibt zu Beginn einen kurze Rückblende und ein Zusammenfassung, was im ersten Band passiert ist.
Beim ersten Aufblättern des Buches fällt dem Leser sofort der Kartenausschnitt von Brasilien ins Auge, der im Innenband des Buches abgebildet ist.
Die Schrift ist recht groß gehalten und das Buch in Kapitel unterteilt. Die Überschriften wecken hier gleich die Neugier auf den Text und sind mit kleinen Zeichnungen unterlegt, das hat mir auch sehr gefallen. Die Vignetten stammen übrigens von Stefani Kampmann.
Auch hier finden sich wieder die tollen informativen Sachbuchseiten, mitten im Text, mit Details, die auch während der Geschichte auftauchen.
Hier gibt es Informationen zu Pflanzenarte, Survivaltipps zum Überleben, Informationen zu den Indigos. Das ist eine tolle Idee, diese Mischung aus Abenteuerroman und Sachbuchanteilen.
In diesem Buch werden auch immer wieder Details zur Abholzung des Regenwaldes geben. Es gibt wissenswerte Informationen zu den Ureinwohnern und dass sie Schutz benötigen, ebenso wie der gesamte Dschungel.
Es ist Kinderbuch, das den Leser nicht nur eine spannende und gute Unterhaltung bietet, sondern das auch informiert und das nachdenklich macht und auf die Probleme dort hinweist. Umweltschutz, Schutz der Tiere und Pflanzen und auch der Menschen, die dort leben, aber auch Details, warum das so wichtig ist, für die ganze Welt, dass dieser Lebensraum erhalten bleibt und geschützt werden muss.
Ich finde, es regt dazu an, sich noch einen Bildatlas und ein Sachbuch zum Thema Brasilien, Regenwald vorzunehmen und ich mag es sehr, wen besonders auch Kinderbücher ihre Leser dazu anregen.
Hinten im Buch findet man dann schon eine kurze Leseprobe als Ausblick auf den dritten Band, der im Herbst 2018 erscheinen soll.
Es war noch spannender als Band 1.
Fesselndes Abenteuer im brasilianischen Regenwald mit informativen und spannenden Sachbuchseiten, tollen Zeichnungen und einer spannenden Geschichte.

Kommentieren0
19
Teilen
Buchraettins avatar

Rezension zu "Survival – Verloren am Amazonas" von Andreas Schlüter

Mischung aus Abenteuergeschichte und Sachbuch - spannendes Kinderbuch- Auftakt einer neuen Reihe
Buchraettinvor 7 Monaten

Mike, 13. Elly 12, seine Schwester. Sie sind mit ihren Eltern nach Brasilien gekommen, da diese hier nun arbeiten. Vor Ort lernen die beiden Matheus und seinen Bruder Gabriel kennen. Auch deren Eltern leben und arbeiten in Brasilien, die Eltern der beiden stammen aus Deutschland, aber sie wurden hier geboren.
Zusammen mit dem Piloten, Luiz, einem Freud der Eltern unternehmen sie einen Rundflug über den Regenwald. Doch plötzlich regt sich der Pilot nicht mehr und es beginnt für die Jugendlichen der Kampf ums Überleben.
Beim ersten Aufblättern des Buches fällt dem Leser sofort der Kartenausschnitt von Brasilien ins Auge, der im Innenband des Buches abgebildet ist. Dieses Buch ist der Auftakt einer Reihe und ich kann schon mal sagen, wie gut, dass ich Band 2 gleich hier liegen hatte, es ist spannend.
Die Schrift ist recht groß gehalten und das Buch in Kapitel unterteilt. Die Überschriften wecken hier gleich die Neugier auf den Text und sind mit kleinen Zeichnungen unterlegt, das hat mir auch sehr gefallen. Die Vignetten stammen übrigens von Stefani Kampmann.
Besonders gelungen war nun, dass im Text der Geschichte auch von Survivals Tipps gesprochen wird und auch von Tieren und Pflanzen aus dem Dschungel. Das macht mich als Leser neugierig auf die Tiere und Pflanzen und auch auf die Bewohner des brasilianischen Dschungels. Das Besondere an diesem Buch, was mich überrascht hat, weil im Text auftaucht und wirklich begeistert hat ist, dass im Buch nun kleine Zeichnungen zu finden sind du weitere Informationen auf einen einzelnen Seite, die z.B. zeigen, wie man wichtige Knoten knüpft, die die „ Bananenspinne“ vorstellen, oder auch essbare Pflanzen, wie die Maniokwurzeln.
In der Geschichte tauchen Jungen und Mädchen auf, so dass auch beide Lesergruppen angesprochen werden.
Die Szenen mit dem Flugzeugabsturz, da fehlte mir ein wenig mehr Emotionen. Da es auch einen Todesfall gab, fand ich, gehen die Kinder doch sehr cool damit um, für mich schon zu cool.
Ansonsten hat es mir sehr gut gefallen und es endet auch sehr spannend und macht den Leser neugierig auf den zweiten Band.
Die Geschichte an sich ist sehr spannend geschrieben. Ein Abenteuer in unserer Welt, keine Fantasie, sondern der Flugzeugabsturz im Dschungel und nun das Überleben hier.
Ich fand es auch als erwachsener Leser fesselnd zu lesen. Mir hat besonders die Mischung aus Abenteuergeschichte und Sachbuch gefallen. Es macht neugierig sich noch ein Sachbuch über den Dschungel anzuschauen, oder auch sich ein Survivals Buch anzugucken.

Kommentieren0
20
Teilen
Alex101s avatar

Rezension zu "Der Ring der Gedanken" von Andreas Schlüter

Der Ring der Gedanken
Alex101vor 7 Monaten

Ist das Magie-oder Technik???

Ben, Jeniffer, Miriam und Frank entdecken Faszination und Schrecken einer genialen Erfindung von Herr Waldemar.

Damit sie nicht in falsche Hände gerät , müssen sich die 4 Freunde viel einfallen lassen . Leider ist der Ring  in Koljas Hände gefallen. 
Was wird Kolja mit dem wertvollen Ring machen ???☺


Kommentieren0
71
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
aschlueters avatar
Hallo an alle!
Ich weiß gar nicht, wer das hier alles lesen kann.
Aber wir (die Autoren) der Fußball-Haie würden hier sehr gern mal eine Leserunde veranstalten, nur für die direkte Zielgruppe!! Also: Bekommen wir es hin, zum Buch "Spiel mit Biss" (erscheint am 23. April) eine Leserunde zusammen zu bekommen, NUR mit Jungs im Alter von 8 - 11 Jahren (ggf. natürlich unter Anleitung der Eltern) ? Das fänden wir spannend und interessant. Nun warten wir hoffnungsvoll auf Reaktionen.
Liebe Grüße
Andreas Schlüter
Zum Thema
dtv_Verlags avatar

Top secret: Leserunde mit Bestseller-Autor Andreas Schlüter!

Es ist eine äußerst gefährliche Mission - und niemand hat sie darauf vorbereitet. Aber ohne sie steht die Zukunft der Menschheit auf dem Spiel. Nach einem Sprung in einen See tauchen Perry, Lea, Marvin und Emily an Bord eines gigantischen Raumschiffs im Jahr 2200 wieder auf! Kurs: Planet der Kinder, unbewohnter Ersatzplanet der Erde irgendwo am Rande der Milchstraße. Die vier sollen den Planeten erforschen und bewohnbar machen. Doch niemand ahnt, dass sie hier nicht willkommen sind - denn der Planet der Kinder ist alles andere als unbewohnt.

Am 23. Oktober 2015 erscheint ›Spacekids‹ - der Auftakt einer neuen Weltall-Serie von Andreas Schlüter. Neugierig? Dann bewerbt euch jetzt für die Leserunde ab 26. Oktober und gewinnt eins von 15 Freiexemplaren! Wir freuen uns auf eine außerirdisch spannende Runde und ganz besonders, dass Andreas Schlüter mit dabei sein wird.

Mehr zum Buch
Mehr über Andreas Schlüter

So könnt ihr euch bewerben: Beantwortet einfach folgende Frage: Was würdet ihr auf eine Mission im Weltall auf jeden Fall mitnehmen und warum? Wir sind gespannt!


simone_richters avatar
Letzter Beitrag von  simone_richtervor 3 Jahren
Zur Leserunde
TulipanVerlags avatar

Andreas Schlüter lässt die Puppen tanzen!

Leserunde mit Andreas Schlüter und dem Tulipan Verlag
Liebe Bücherfreunde, Spannungsliebhaber und Weltenbummler,

gemeinsam mit Andreas Schlüter starten wir eine Leserunde zu seinem neuen Krimi City Crime. Puppentanz in Prag und laden euch auf einen Kurztrip in die Goldene Stadt ein – Spannung inklusive!

Wusstet ihr, dass das größte geschlossene Burgareal der Welt in Prag zu besichtigen ist? Zur Prager Burg gehören Paläste, Kirchen, Wohngebäude, Wehranlagen und...Kellerverliese.
Ein echtes Erlebnis, wenn man als Tourist durch die Irrgänge geführt wird. Ein echtes Hindernis, wenn man tatsächlich dort eingesperrt ist, weil man dunklen Gesellen der Prager Unterwelt ins Netz gegangen ist.


Die Geschwister Finn und Joanna verbringen zum ersten Mal mit ihren Eltern einige Tage in Prag und sind begeistert von der tschechischen Hauptstadt. Finn interessiert sich vor allem für die aufregende Geschichte, die unbekannte Sprache und die berühmten Orte. Joanna ist mehr an dem hübschen Puppenspieler auf der Karlsbrücke interessiert. Ihr Bruder steht dem jungen Mann eher argwöhnisch gegenüber. Sein Misstrauen wächst, als in das Hotelzimmer der Familie eingebrochen wird und dort Drohbriefe deponiert werden. Der Puppenspieler führt eindeutig etwas im Schilde.

Neugierig geworden? Dann macht bei unserer Leserunde mit! Wir verlosen 10 Exemplare vom Puppentanz in Prag (ab 10 Jahren). Um bei der Leserunde mitzumachen und eventuell eines der Bücher zu gewinnen, müsst ihr nur noch folgende Frage bis spätestens 6. Februar 2015 um 12 Uhr beantworten:

Wart ihr schon einmal in Prag und wie hat es euch gefallen? Oder warum wollt ihr einmal dorthin reisen?

Wir freuen uns auf euch, eure Beiträge, Fragen, Meinungen und Rezensionen.

Liebe Grüße aus dem Tulipan Verlag! 
Zur Leserunde

Zusätzliche Informationen

Andreas Schlüter wurde am 22. Mai 1958 in Hamburg-Barmbek geboren.

Andreas Schlüter im Netz:

Community-Statistik

in 608 Bibliotheken

auf 69 Wunschlisten

von 10 Lesern aktuell gelesen

von 7 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks