Andreas Schlüter , Daniel Napp City Crime – Vermisst in Florenz

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „City Crime – Vermisst in Florenz“ von Andreas Schlüter

Endlich Ferien! Finn will mit seiner Schwester Joanna und seinem Vater zwei entspannte Wochen in Florenz verbringen. Doch dann verschwindet der Vater plötzlich. Bald finden die Geschwister eine erste Spur: Im Notizbuch ihres Vaters sind merkwürdige Codes notiert. Was die wohl zu bedeuten haben? Und wer sind die unheimlichen Männer, die die Geschwister verfolgen? Joanna und Finn wissen nur eins: Ihr Vater ist in größter Gefahr!

Spannende Schnitzeljagd durch Florenz! Toller Kinderkrimi

— Tine_1980
Tine_1980

Spannender Kinderkrimi, der gleich auch noch einige interessante Informationen über Italien vermittelt.

— black_horse
black_horse

Stöbern in Kinderbücher

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Thabo. Detektiv und Gentleman. Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

Supersaurier - Kampf der Raptoren

Ein spannendes Leseabenteuer, gleichermaßen für Mädchen wie für Jungen geeignet, auch wenn sie bis dahin noch keine Fans der Saurier sind.

Tulpe29

Wer fragt schon einen Kater?

Tolles Kinderbuch für Katzenfans und alle anderen 😉

Vucha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannende Schnitzeljagd durch Florenz

    City Crime – Vermisst in Florenz
    Tine_1980

    Tine_1980

    13. May 2017 um 18:10

    Endlich Ferien! Finn will mit seiner Mutter zu seinem Vater und seiner Schwester nach Florenz und dort eine entspannte Zeit verbringen. Doch dann verschwindet der Vater plötzlich und seine Schwester bittet ihn um Hilfe, bevor seine Mutter es mitbekommt. So reist er ein paar Tage vor seiner Mutter nach Florenz, denn es gibt Hinweise in einem Notizbuch ihres Vaters. Was diese wohl bedeuten? Joanna und Finn müssen ihren Vater unbedingt finden.   Das Cover vermittelt ein gutes Bild der Geschichte. Spannung, nächtliche Streifzüge, Gebäude von Florenz, zusammen mit den Hauptprotagonisten.   Andreas Schlüter ist es gelungen mich als Erwachsene sehr gut zu unterhalten. Schon direkt nach der Ankunft in Florenz stürzen Joanna und Finn in das Abenteuer. Rasant zieht sich der rote Faden durch die gesamte Geschichte, denn zusammen mit Andrea stürzen sie von einer spannenden Situation in die nächste. Es war mir fast unmöglich das Buch beiseite zu legen, denn ich wollte unbedingt wissen, was für ein Schatz vom Vater entdeckt und wo dieser festgehalten wurde. Die Charaktere der Geschichte waren gut ausgearbeitet, Joanna ist taff und hat sich gut in Italien eingelebt. Ihr Bruder Finn ist etwas jünger, etwas vorsichtiger, aber ebenso wie seine Schwester hat er das Ziel, seinen Vater zu finden, bevor ihre Mutter kommt, damit ihre Eltern sich wieder näherkommen. Andrea peppt die Geschichte super auf, indem er mit seinem gebrochenen Deutsch teils die falschen Worte verwendet, was für den ein oder anderen Grinser oder Lacher sorgte. Aber auch kleines bisschen Amore ist in die Geschichte gepackt, denn Joanna und Andrea finden sich doch sehr nett. Das Buch kann aber auch noch mit einem kleinen Stadtplan auf der vorderen und hinteren Doppelseite und einem kleinen Italien-Wortschatz punkten und ganz nebenbei lernt man Florenz mit den vielen berühmten Ecken besser kennen. Es ist bestimmt eine Stadt, die einen Besuch wert ist. Auch der Schreibstil ist mitreißend und flüssig und die fast 200 Seiten sind durch die spannende Geschichte schnell gelesen.   Rasante Schnitzeljagd in Florenz, die mit viel Spannung, sympathischen Charakteren und einer tollen Geschichte punktet. Wir vergeben eine volle Leseempfehlung und wir sind gespannt auf weitere Bücher dieser Reihe.

    Mehr
  • Auf Schatzsuche

    City Crime – Vermisst in Florenz
    black_horse

    black_horse

    21. March 2015 um 22:13

    Finns und Joannas Vater ist verschwunden. Sie müssen ihn schnell wiederfinden, bevor die Mutter, die noch in Deutschland weilt, es mitbekommt. Und so beginnen die Kinder eine atemberaubende Suche in der Stadt Florenz. Mit Hilfe ihrer italienischen Freunde Andrea und Francesco sowie dem einem "Artisten"-Trio kommen sie dem Geheimnis auf die Spur, hinter dem ihr Vater her gewesen war. Das ist ist nicht ganz ungefährlich, denn sie werden selbst auch verfolgt. Dieser Kinderkrimi bietet alles, was das Herz begehrt: Geheimnisse, Spannung, Gefahr, Überraschung Freundschaft, Hilfsbereitschaft, ... Er hat uns sehr gut gefallen, auch wenn die Handlung manchmal etwas holprig erschien. Durch das internationale "Ermittlerteam" und die Lokation Florenz bekommt der Leser nebenbei auch eine kleine Portion Sprach- und Landeskunde dazu. Kindermeinung: Mama, gibt es noch einen Band? Das war soooo spannend. Ich möchte so gern mehr davon hören.

    Mehr
  • Plauderthema zur LovelyBooks Kinderbuch-Challenge 2015

    Petronella Apfelmus - Verhext und festgeklebt
    Buchraettin

    Buchraettin

    Link zur Kinderbuchchallenge 2016 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuch-Challenge-von-LovelyBooks-2016-1206526817/ Achtung, es gibt hier keine Bücher zu gewinnen. Es ist ein Thread um  sich über Kinderbücher zu informieren, zu unterhalten, Tipps zu geben und zu bekommen. Ich stelle hier meine Kinderbuchrezis vor und ihr könnt euch Tipps holen für die Kinderbuchchallenge 2015. Hier geht es zur Kinderbuchchallenge 2015 http://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2015-1128016301/ Und hier zur Kinder und Jugendliteraturgruppe http://www.lovelybooks.de/gruppe/872047710/kinder_und_jugendliteratur/themen/ Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2015 http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Neuerscheinungen-Die-sch%C3%B6nsten-Kinderb%C3%BCcher-2015-1113030232/ Link zur Kinderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Lieblingskinderb%C3%BCcher-der-Kinder-und-Jugendbuchgruppe-1042258710/ Link zur Bilderbuchliste http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/wundervolle-Bilderb%C3%BCcher-1042258711/ Liste für Halloweenbücher Halloween http://www.lovelybooks.de/buecher/fantasy/B%C3%BCcher-und-H%C3%B6rb%C3%BCcher-zu-Halloween-1054710464/  Liste für Weihnachtsbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/kinderbuch/Die-sch%C3%B6nsten-Weihnachtsb%C3%BCcher-f%C3%BCr-Kinder-und-Jugendliche-1054710466/ Liste für Lieblingsjugendbücher http://www.lovelybooks.de/buecher/jugendbuch/Lieblingsjugendb%C3%BCcher-1042258713/

    Mehr
    • 1770