Andreas Schlüter Der Ring der Gedanken

(25)

Lovelybooks Bewertung

  • 27 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(14)
(6)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der Ring der Gedanken“ von Andreas Schlüter

Als Ben einen Ring findet, mit dem man Gedanken lesen kann, ist er zunächst total begeistert. Doch dann gerät diese geniale Erfindung in falsche Hände. Zusammen mit seinen Freunden Frank, Mirjam und Jennifer findet Ben schnell heraus, dass der Ring mittels eines raffinierten Computerchips funktioniert. Doch dann fällt dieses kostbare Stück ausgerechnet Kolja, ihrem Erzfeind, in die Hände. Der führt auch gleich Böses im Schilde und will mit Hilfe des Ringes die Schulcomputer klauen. Kolja den Ring wieder abzuluchsen ist gar nicht so einfach, denn wer Gedanken lesen kann, dem kann man kaum etwas verheimlichen! Als es den Vieren schließlich doch gelingt, machen sie sich auf die Suche nach dem Erfinder dieser genialen, aber gleichzeitig auch äußerst gefährlichen Erfindung. Allerdings nicht um den Ring wieder zurückzugeben, sondern um den Erfinder dazu zu bringen, sein Werk zu vernichten. Ob ihnen das gelingen wird?

Stöbern in Jugendbücher

Blutrosen

Ein tolles Finale der Reihe und ich wünschte es kämen noch mehr Bände :(

britsbookworld

Amrita. Am Ende beginnt der Anfang

Märchenhaft, wunderschön und ein Einzelband(!)

bibibuecherverliebt

Vom Suchen und Finden

Außergewöhnliche Liebesgeschichte mit Witz

Saebrina1990

Auf ewig dein

Tolle Charaktere, tolles Setting! Nur die Dämonen fand ich unpassend. Das Zeitreisen und "die Alten" hätten als Fantasyelement gereicht.

MelHerz

Morgen lieb ich dich für immer

Ein tolles Buch! Ein Stern Abzug wegen dem langwierigen Anfang. Das Ende war noch mal ein richtiger Schock.

lottehofbauer

Holmes und ich – Unter Verrätern

Ich finde die Geschichte sehr erfrischend die Hauptcharaktere sind mir mit ihren Eigenarten auch sehr and Herz gewachsen für alle die ein bi

Simi_Nat

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Der Ring der Gedanken" von Andreas Schlüter

    Der Ring der Gedanken
    Tikki

    Tikki

    06. August 2007 um 14:20

    Inhaltsangabe (von amazon.de): "Die magische Kraft eines Ringes ermöglicht es Gedanken zu lesen und Zufälle vorauszusehen. Glück und Kombination bringen Ben und seine Freunde dem Geheimnis auf die Spur. Sie entdecken die Faszination und Schrecken dieser genialen Erfindung. Damit sie nicht in falsche Hände gerät, müssen sich die vier Freunde einiges einfallen lassen." Andreas Schlüter schreibt tolle Computerkrimis für Kinder. "Der Ring der Gedanken" ist eines dieser Bücher, die ich als Kind gerne gelesen habe und mit dem ich den weg in die Welt des Krimis gefunden habe.

    Mehr