Andreas Schlüter Grusel garantiert: Dracula und ich

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Grusel garantiert: Dracula und ich“ von Andreas Schlüter

Ein Vampir in unserem Dorf? Ich kann es kaum glauben. Aber mein Freund Olli ist sich sicher, dass Zahnarzt Dr. Drach was zu verbergen hat. Warum sonst hortet er Tausende von Zähnen und zapft mir einfach Blut ab? Meine Schwester Doro ist in Gefahr. Wir müssen etwas unternehmen!

Stöbern in Kinderbücher

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • witziger, kindgerechter Gruselspaß!

    Grusel garantiert: Dracula und ich
    Marakkaram

    Marakkaram

    05. April 2014 um 14:51

    Aber ich kannte Olli. Immer wenn er komische Gefühle hatte, steuerten wir auf die seltsamsten Abenteuer zu. *** Ein Vampir im Dorf? Ricky kann es kaum glauben, so ungeheuerlich ist allein die Vorstellung. Aber das, was seine Schwester Doro da am Hals hat, sind doch eindeutig Bissspuren. Und warum ist die Praxis des neuen Zahnarztes Dr. Drach so dunkel und warum hortet er darin tausende von Gebissen? Für seinen Freund Olli ganz klar, das Dorf ist in Gefahr und sie müssen schnell etwas unternehmen... Ehe die Beiden sich versehen, stecken sie wieder einmal bis über beide Ohren in neuen Abenteuern... * Ich (obwohl schon lange nicht mehr Zielgruppe) bin Fan der Grusel-Reihe rund um Olli, Ricky und die Monster! Andreas Schlüter hat einen originellen, witzigen und rasanten Schreibstil, genau richtig für das angesprochene Alter. Denn so macht das Lesen Spaß und die durchgehende Spannung gleich ab der ersten Seite, verführt einfach zum Weiterlesen. Man ist bei den Abenteuern von Olli und Ricky hautnah dabei und möchte unbedingt wissen, wie es weitergeht. Aber trotz all des Gruselns und Mitfieberns wird die Vampirgeschichte nie zu unheimlich, denn Andreas Schlüter lockert sie mit Humor und kindgerechter Situationskomik immer wieder auf. Und auch die schwarz/weiß Zeichnungen sind interessant gestaltet und laden zu kurzen Verschnaufpausen ein. Im Anhang gibt es diesmal Wissenswertes rund um die Entstehung der Legende "Dracula". Fazit: Nach dem Werwolf überzeugt auch der Vampir im zweiten Teil dieser Grusel-Reihe auf ganzer Linie. Ein gelungener, kindgerechter Guselspaß - nicht nur für Jungs!

    Mehr