Andreas Schlüter Kälteschock Fünf Asse

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kälteschock Fünf Asse“ von Andreas Schlüter

Wer hätte gedacht, dass Michael mal in einer Grünheimer Mannschaft spielt? Er selbst sicher nicht. Aber für seine neue Leidenschaft Eishockey springt er über seinen eigenen Schatten. Doch in der Grünheimer Eishalle ereignen sich seltsame Dinge – und während Michaels erstem Spiel verschwindet Ilka plötzlich. Die übrigen Asse ermitteln und kommen dem Täter auf die Spur. Der flieht, auf den schon tauenden See... Ein Fall für die ›Fünf Asse‹

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Ein spannendes Buch mit einer witzig-charmanten Protagonistin und ihrem Drang die Welt ein bisschen besser zu machen

Angelika123

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Absolut gelungene Geschichte mit diesem ersten Band, der einfach nur Klasse ist und super umgesetzt wurde!!! 💖💖💖

Solara300

Die Pfefferkörner und der Fluch des Schwarzen Königs

Ein spannendes neues Abenteuer um einen unheimlichen Fluch und einen schwarzen König

Kinderbuchkiste

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Diesmal wird es für Penny gruselig - hat mir sehr gefallen. Tolle Geschichte wieder einmal

lesebiene27

Evil Hero

Lustige Geschichte über das Verhältnis von Schurken und Helden, die in vielerlei Hinsicht überrascht. Begeistert jung und alt!

SabrinaSch

Das Sams feiert Weihnachten Jubi

Ein tolles Sams 😃

anke3006

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kälteschock Fünf Asse" von Andreas Schlüter

    Kälteschock Fünf Asse
    mabuerele

    mabuerele

    01. February 2013 um 20:52

    Michael, einer der 5 Asse, begeistert sich neuerdings für Eishockey. Doch es gibt nur im Nachbarort eine Trainingsmöglichkeit. Dort aber muss er mit seinem Intimfeind zusammen üben. Das Buch ist spannend geschrieben. Es stellt den Umgang miteinander in den Mittelpunkt. Viel die Zielgruppe verständlich, lernen Michael und Tom begreifen, dass sie nur gemeinsam im Team eine Chance haben. Gleichzeitig gelingt es den 5 Assen, die Diebstähle in der Sporthalle aufzuklären. Da die Gruppe der 5 Asse sowohl aus Jungen, als auch aus Mädchen besteht, finde ich das Buch für beide geeignet. Ein empfehlenswertes Buch für Leser ab 10 Jahre!

    Mehr