Andreas Schlüter , Karoline Kehr Level 4 Kids - Diebe im Netz

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Level 4 Kids - Diebe im Netz“ von Andreas Schlüter

Deckname: SchlangeAn Herrmann Dickmanns Schule geht ein Dieb um. Ein Fall für den 10-jährigen ›Herrn Dickmann‹! Mit seiner Schwester Minni und dem neuen Nachbarsjungen Kio geht es auf Verbrecherjagd. Einige ältere Schüler, Mitglieder des Computerclubs ›Level 4‹, kommen den Kids zu Hilfe. Sie entdecken die gestohlenen Sachen im Netz. Doch der Verkäufer des Diebesguts nennt sich einfach nur ›Schlange‹. Wer verbirgt sich hinter dem Decknamen?

Herrlicher Kinderkrimi: Kinder ermitteln wegen Diebstählen.

— kvel

Stöbern in Kinderbücher

Der Weihnachtosaurus

Eine absolut grossartige und bezaubernde Geschichte. (4.5*)

Vanessa_Noemi

Petronella Apfelmus - Hexenbuch und Schnüffelnase

Herbstzeit ist Bastelzeit, auch bei Petronella und ihren Freunden. Ein weiteres spannendes Abenteuer!

peedee

Bloß nicht blinzeln!

Ein tolles Buch zum Mitmachen

Jashrin

Das Sams feiert Weihnachten

Liebenswerte Weihnachtsgeschichte. Das Sams entdeckt das heilige Fest und sorgt für Überraschungen.

black_horse

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Hach, wie schön! Hat mir auch so gut gefallen wie "Ein Junge namens Weihnacht"

Bibliomania

Celfie und die Unvollkommenen

Märchenhafte Geschichte mit originellen Ideen

AnnieHall

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Herrlicher Kinderkrimi: Kinder ermitteln wegen Diebstählen.

    Level 4 Kids - Diebe im Netz

    kvel

    31. August 2014 um 23:28

    "Herr Dickmann war gerade erst 10 Jahre alt geworden und hieß mit vollständigen Namen Herrmann Dickmann. Das war eindeutig ein "mann" zu viel, fand er." (S. 5) und "Herrn Dickmanns Schwester hieß Hermine ... Also nannte sie sich "Minni". Für Hernn Dickmann eine gelungene Abkürzung für "mini-males Denkvermögen"." (S. 6) finde ich verdeutlichen sehr gut den Sprachstil und den Humor des Autors. Und beides kommt bei der kindlichen Leserschaft sehr gut an. Kio ist Herrn Dickmanns Nachbar und die Beiden sind beste Freunde. Die Tatsache, dass in Kios Familie so manches anders ist, lässt das Herz beim Lesen schon mal etwas höher schlagen. Beispielsweise haben sie einen Roboter bei sich zu Hause in der Familie wohnen. Inhalt: An Minis Schule kommen Dinge abhanden. Und die Jungs versuchen die gestohlenen Sachen wieder zu besorgen und zu erfahren, wer hinter den Diebstählen steckt. Meine Meinung: Wirklich sehr spannend geschrieben. Thematisch echt toll an den Jungsinteressen dran. Sprachlich und thematisch sehr gut für Kinder dieses Alters geeignet. Andreas Schlüter ist wirklich immer wieder lesenswert. Super Preis-Leistungs-Verhältnis.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks