Andreas Schlüter Spacekids - Attacke aus dem All

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Spacekids - Attacke aus dem All“ von Andreas Schlüter

Der Planet der Kinder in Gefahr Die Spacekids Perry, Lea, Marvin und Emily haben mit ihrer Crew alle Hände voll zu tun, wollen sie ihre gefährlich Mission, den der Erde ähnlichen ›Planet der Kinder‹ im Jahr 2200 zu erforschen und zu besiedeln, erfüllen. Denn wider Erwarten ist der Planet alles andere als unbewohnt. Schlimmer noch, die Außerirdischen, die ihn für sich beanspruchen, versuchen die Spacekids nicht nur von dort zu vertreiben, sie haben auch den Zeittunnel zur Erde entdeckt und planen einen vernichtenden Angriff. Gleichzeitig attackieren sie das zu Hilfe kommende Raumschiff der Kinder-Crew aus Afrika und zwingen es zu einer Notlandung auf einem völlig unbekannten Planeten der Galaxie,

Spannend, tolle SF Reihe für Kinder, mit tollen Charakteren und einer fesselnden Geschichte

— Buchraettin
Buchraettin

Stöbern in Kinderbücher

Die Heuhaufen-Halunken

Eine tolle Geschichte über Freundschaft und der Plan ohne Eltern in den Urlaub zu fahren

Lyreen

Der Wal und das Mädchen

Ein Muss für jedes Kinderbuchregal

Amber144

Nickel und Horn

Mit Nickel und Horn erleben wir hier ein sehr witziges und spannendes Tierabenteuer! Illustriert wurde das Buch wirklich wunderschön!

CorniHolmes

Kalle Komet

Wunderschönes Kinderbuch

Amber144

Evil Hero

Superhelden, Schurken und Schulfächer die man selbst gerne besuchen würde.

Phoenicrux

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kinderbuch-Challenge von LovelyBooks 2016

    Buchraettin

    Buchraettin

    Anmeldungen sind natürlich jederzeit möglich! Hier geht es zur Challenge 2017 https://www.lovelybooks.de/thema/Kinderbuchchallenge-2017-1358362693/ Lest ihr gerne Kinderbücher? Habt ihr Lust, dies gemeinsam mit anderen begeisterten Kinderbuchliebhabern zu tun und neue Bücher kennen zu lernen? Dann macht gleich bei unserer Kinderbuch-Challenge 2016 mit. Diese Challenge soll vor allem viel Spaß machen und zum Entdecken neuer Bücher einladen. Hier sind die Regeln: Es sollen jeweils 2 Bücher aus den gleich folgenden Kategorien gelesen werden - Natürlich könnt ihr auch mehr lesen! Die Challenge läuft vom 1.1 bis 31.12.21016. Jeder Teilnehmer erstellt einen Sammelbeitrag, um dort seine Rezensionen übersichtlich zu sammeln und zu aktualisieren. Verlinkt in diesem Sammelbeitrag außerdem ein Regal mit dem Namen "Kinderbuchchallenge 2016", das ihr in der Bibliothek in eurem Profil erstellt. Bitte schickt mir den Link des Sammelbeitrages per persönlicher Nachricht. Dann verlinke ich diesen mit eurem Namen in der Teilnehmerliste. Es sollte zu jedem Buch eine Rezension geschrieben werden, eine Kurzmeinung reicht leider nicht aus. Die Rezension sollte die hier bei Lovely Books sein, die hier verlinkt wird, alle anderen zählen hier nicht Tipps für Lesemuffel in der Kinder und Jugendliteraturgruppe Hier geht es übrigens zu Kinder- und Jugendliteraturgruppe, mit vielen Tipps, Austausch, Interviews und interessierten Lesern und Autoren. (Das hier ist auch ein Beispiel für den Sammelbeitrag ) Themen für die Kinderbuchchallenge 2016 1.     Bilderbuch von 0 - 5 Jahren, Comics, Comicromane Erscheinungsdatum 2016 2.     Bücher aus dem Bereich Fantasie, Abenteuer, SF, Grusel  Erscheinungsdatum 2016 3.      Bücher aus dem Sachbuchbereich  (Bsp. Insekten, der Körper, der Weltraum), Malbücher Erscheinungsdatum 2016 4.     Allgemeines Kinderbuch, Freundschaft, Tiere usw. Erscheinungsdatum 2016 5.     Hörbuch oder Hörspiele Erscheinungsdatum 2016 6.     Alte Kinderbuchschätze ( alle Bücher, die vor 2016 erschienen sind) Es sollen jeweils 2 Bücher zu jedem der Themen gelesen werden und rezensiert werden, also insgesamt 12 Bücher. >> Hier findet ihr noch eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 im Kinderbuchbereich Challenge Beendet ( Übersicht) Floh Black-Horse Connychaos danielamariaursula MarTina3 lauchmotte Smilla507 Barbara62 kellerbandewordpresscom Solveig Lehmas AndFe Lesezirkel Vucha Teilnehmerliste1. JuliB abgemeldet2. Buchgespenst3. DieBertha4. Mabuerle5. buchfeemelanie6. Floh  Challenge beendet7. Lesezirkel Challenge beendet8. smilla507 Challenge beendet9. anke300610 Black-horse  Challenge beendet11. Buchraettin12. Arwen1013. Nele7514. thoresan15. connychaos Challenge beendet16. Solveig challenge beendet17. conneling 18. danielamariaursula Challenge beendet19. Taluzi20. Kuhni7721. lesebiene2722. Getready23. MarTina3 Challenge beendet24. lexi21618925. Engel197426. Donauland27. Gela_HK28. Barbara62 Challenge beendet29. kellerbandewordpresscom challenge beendet30. AndFe1 Challenge beendet31. Lehmas Challenge beendet32. Buechernische33. lauchmotte  Challenge beendet34. Clar35. Tine_198036. AnjaFrieda37. Vucha  Challenge beendet38. Enysbooks   39. 40.Kleiner Anreiz um die Challenge zu schaffen. Das LB Team wird ein Buchpaket stellen, das wird dann verlost Anfang nächstes Jahr unter allen, die die Challenge geschafft haben:)

    Mehr
    • 1446
  • Spannendes Abenteuer, das auch erwachsene Leser fesselt

    Spacekids - Attacke aus dem All
    Buchraettin

    Buchraettin

    13. June 2016 um 09:10

    Es geht weiter mit dem 4 Kindern und ihren Abenteuern. Ein Buch, das Themen wie Zeitreisen, Weltraum und Abenteuer in einer spannenden Geschichte vereint. Die Kinder sind nun wieder auf der Erde angekommen. Doch im Schwimmbad gehen merkwürdige Dinge vor sich und die 4 Kinder müssen sich einem weiteren Abenteuer stellen. Zu Beginn dieses Buches findet sich eine kurze Zusammenfassung der Ereignisse aus dem ersten Band, das hat mir sehr gut gefallen. Die Innenbandgestaltung  war sehr gelungen, mit einer kleinen Zeichnung der Hauptfiguren und einen Steckbrief des jeweiligen Kindes. Die Geschichte selbst war wirklich spannend. Es gab immer wieder Szenen, da konnte ich als Leser nicht aufhören zu lesen, weil ich unbedingt wissen wollte, wie es weiter geht  in der Geschichte. Sehr gelungen fand ich die Verflechtung von Wissen in die Erzählung. So lernen die Leser nebenbei ein wenig über Astronomie, den Aufbau des Sonnensystems, Klimaänderung. Ich hätte mir trotz der Erklärungen im Text vielleicht noch eine Art Glossar im Anhang gewünscht. Das alles ist wirklich einfach erklärt und auch kindgerecht verarbeitet. Es  weckt vielleicht beim einen oder anderen Neugier und inspiriert dazu, sich weiter über das Thema zu informieren, dieses Detail mag ich immer sehr an solchen Kinderbüchern. Es gibt 2 männliche und 2 weibliche Hauptfiguren, so dass das Buch auch Mädchen und Jungen gleichermaßen anspricht und ich finde es sehr gut, dass es ein SF Roman für Kinder ist. Das weckt bei diesen auch die Leidenschaft für dieses spannende und hochinteressante Genre, wie ich finde. Ich freue mich auf weitere Abenteuer der 4 Kinder.

    Mehr