Andreas Schmidt

 3,7 Sterne bei 203 Bewertungen
Autor von Gehasst, Mädchenfresser (Thriller) und weiteren Büchern.
Autorenbild von Andreas Schmidt (©Foto: Privat)

Lebenslauf von Andreas Schmidt

Geboren im Jahr der ersten Mondlandung, 1969 in Wuppertal, gab Andreas Schmidt 1999 mit „In Satans Namen" sein Krimidebüt. Drei Jahre später gelang dem Autor und Journalisten mit „Das Schwebebahn-Komplott" (KBV) der Durchbruch. Inzwischen sind zahlreiche Wuppertal-Krimis, sieben Anthologien sowie der Thriller „Gehasst“ (Digital Publishers) erschienen. Die Hauptfigur seiner Krimis, der stets schlecht gelaunte Kommissar Ulbricht, ermittelt seit Anfang 2011 auch erfolgreich im Weserbergland sowie an der Nordsee-Küste. In „WattenMord" (April 2012, Verlag CW Niemeyer) ermittelte Kommissar Ulbricht zum ersten Mal gemeinsam mit seiner Tochter Wiebke an der Küste … Ulbricht hat sich längst in die Herzen von Andreas Schmidts Lesern ermittelt und ist überregional sehr beliebt. Derzeit sind neue Kriminalfälle in Arbeit, es geht also weiter. Mehr Infos und Kontakt auf der neuen Autorenwebsite www.mordundtotschlag.com

Botschaft an meine Leser

Hallo liebe Krimi- und Thrillerfans,

es geht wieder los: In diesen Tagen ist "WattenZorn – Mord zwischen den Meeren" erschienen, der neueste Band meiner seit vielen Jahren bestehenden Reihe von Kriminalromanen. 

Ein Serienmörder treibt sein Unwesen im beschaulichen Nordfriesland. Bei der Jagd nach dem brutalen Killer kommt es zu einem spannenden Showdown an einem der beliebtesten Orte Nordfrieslands. 

Willkommen zur Leserunde, ich freue mich auf Eure Rückmeldungen zu "WattenZorn" und wünsche eine mörderische Unterhaltung!

Alle Bücher von Andreas Schmidt

Cover des Buches Gehasst (ISBN: 9783945298626)

Gehasst

 (40)
Erschienen am 01.04.2016
Cover des Buches Chaos schützt vor Liebe nicht (ISBN: 9783961483822)

Chaos schützt vor Liebe nicht

 (20)
Erschienen am 01.04.2019
Cover des Buches Mädchenfresser (Thriller) (ISBN: 9783960875925)

Mädchenfresser (Thriller)

 (25)
Erschienen am 01.12.2018
Cover des Buches Du sollst nicht töten (ISBN: 9783945298633)

Du sollst nicht töten

 (20)
Erschienen am 31.03.2016
Cover des Buches Grabesschuld (ISBN: 9783960874522)

Grabesschuld

 (23)
Erschienen am 09.08.2018
Cover des Buches WattenZorn (ISBN: 9783827193636)

WattenZorn

 (10)
Erschienen am 16.08.2022
Cover des Buches WattenAngst (ISBN: 9783827193902)

WattenAngst

 (8)
Erschienen am 18.02.2021
Cover des Buches Tod mit Meerblick (ISBN: 9783939689676)

Tod mit Meerblick

 (9)
Erschienen am 01.04.2011

Neue Rezensionen zu Andreas Schmidt

Cover des Buches WattenZorn (ISBN: 9783827193636)
SaBoes avatar

Rezension zu "WattenZorn" von Andreas Schmidt

Spannender Krimi-Fall
SaBoevor 19 Tagen

In Nordfriesland werden nacheinander drei Personen tot aufgefunden. Sie wurden bewusst in der Öffentlichkeit zur Schau gestellt und alle hatte eine ominöse Nachricht bei sich. Die Besonderheit hier, die drei Personen hatten beruflich miteinander zu tun.

Die Kommissare Ulbricht und Petersen ermitteln in diesem Fall und gelangen am Ende in eine gefährliche Situation.

Das Buch fesselt einen vom ersten Kapitel an. Der Schreibstil ist flüssig, man kann das Buch sehr gut lesen. Die Spannung baut sich im Laufe des Buches immer mehr auf, man will das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Es gab keine einzige langweilige, überflüssige Stelle.

Ich kann das Buch nur weiterempfehlen. Dies ist mein erstes Buch von Andres Schmidt und es wird nicht mein Letztes sein.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches WattenZorn (ISBN: 9783827193636)
hoonilis avatar

Rezension zu "WattenZorn" von Andreas Schmidt

Spannung im Norden
hoonilivor 23 Tagen

Die Kommissare Ulbricht und Petersen haben es mit einer Mordserie zu tun. Wie es scheint, hängen die Morden zusammen, jedoch ist unklar was die Personen miteinander zu tun haben. Immer weiter suchen die Ermittler nach Gemeinsamkeiten und kommen dabei schrecklichen Dingen auf die Spur.

Für mich war dies der erste Teil des Küstenkrimis, jedoch macht das nichts aus. Ich bin gut mitgekommen und habe mich durch die flüssige und spannende Schreibweise sehr wohl in dem Buch gefühlt. Viele Wendungen und Perspektivenwechsel fördern die Spannung bis zu Schluss. Auch die Ermittler lernt man etwas kennen, das hat mir gut gefallen. Zwischendurch fehlt der Humor nicht, das lockert es etwas auf. 

Gerne lese ich auch die Vorgängerbücher, denn man bekommt beim Lesen Lust auf Me(e)hr!

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches WattenZorn (ISBN: 9783827193636)
G

Rezension zu "WattenZorn" von Andreas Schmidt

Spannend
gndu59vor 24 Tagen

Es ist durchaus ein Lesevergnügen, zusammen mit Andreas Schmidt einen Serienmörder zu jagen! Da sieht man die erste Tote quasi schon vor sich, und dann wird doch ihre Freundin umgebracht. Mit Wendungen geht es weiter, Spannung von Anfang bis Ende, es deutet sich erst im letzten Viertel des Buches an wer der Täter ist. Die Figuren sind sehr lebendig und in ihren Handlungen nachvollziehbar beschrieben. Mir gefällt immer total gut, wenn örtliche Landmarken in Regiokrimis eine Rolle spielen - musste mich dann gleich mal im Netz über einige der genannten informieren. Und wenn der Täter die Orte dann auch noch so geschickt mit seinen Opfern in Form von Botschaften verbindet, echt gelungen!

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ich bin gespannt, wie euch WattenZorn gefällt und freue mich auf den Austausch mit euch. Und das Beste: Ihr könnt insgesamt 15 Freiexemplare zum Auftakt der Leserunde gewinnen!

Wollt ihr mit mir einen Serienkiller jagen?

Dann macht mit bei der Leserunde zu "WattenZorn – Tod zwischen den Meeren" und gewinnt 10 Exemplare als Print und 5 E-Books meines neuesten Krimis! Ich freue mich auf den Austausch und auf eure Feedback. Wir lesen uns! 

Ach so: Wenn ihr im Lostopf landet, bitte gebt mir eine Info, ob ihr ein Print- oder ein E-Book haben möchtet. 

190 BeiträgeVerlosung beendet
SaBoes avatar
Letzter Beitrag von  SaBoevor 19 Tagen

Vielen Dank, dass ich dabei sein durfte und sorry dafür, dass ich erst jetzt dazu gekommen bin, dass Buch zu rezensieren. Mir hat das Buch sehr gut gefallen.

Hier meine Rezension:

https://www.lovelybooks.de/autor/Andreas-Schmidt/WattenZorn-4927772075-w/rezension/7326026922/

Rezension erscheint wortgleich aus Amazon, Thalia und Hugendubel.

Liebe Grüße und alles Gute

Sabrina


Packend, atmosphärisch und düster, das ist "WattenAngst", der vierte Fall für Kommissarin Wiebke Ulbricht und Jan Petersen von der Kripo Husum. Im März erscheint "WattenAngst" – wir freuen uns, meinen neuen Krimi mit einer Leserunde präsentieren zu dürfen und starten gleich mit einer Gewinnaktion voll durch! Meldet euch jetzt zur Leserunde an und sichert euch euer Freiexemplar von "WattenAngst"!

Lust auf einen mörderischen Krimi aus dem hohen Norden? Dann melde dich schnell zur Leserunde an!

***Jetzt teilnehmen und Bücher gewinnen!!!***

Ein Testleser über WattenAngst: Düster, packend und atmosphärisch dicht. Ein "must have" für jeden Krimifan.


Aus dem Inhalt: 

Hängt der hinterlistige Mord an einem namhaften Unternehmer aus Husum mit der Serie von vermissten Frauen im Norden zusammen? 

Seit Tagen verschwinden Frauen spurlos, die Behörden stehen vor einem Rätsel. Kommissarin Wiebke Ulbricht und ihr Partner Jan Petersen von der Kripo Husum erhalten tatkräftige Unterstützung von Staatsanwalt Thies Bendix, der die Ermittlungen leitet. Die Spur des offenbar psychisch kranken Serientäters führt nach Sylt. Auf der Insel der Reichen und der Schönen beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit, bei dem Wiebke selbst in die Höllenmaschine des Täters gerät. 

Mein neuester Küstenkrimi ist atemberaubend und spannend von der ersten bis zur letzten Seite – versprochen!

Ich freue mich auf eure Teilnahme an der Leserunde zu WattenAngst und werde die Leserunde persönlich begleiten.  

Nehmt jetzt an der großen Leserunde zu "WattenAngst" teil und gewinnt eines von zehn Freiexemplaren oder eines von fünf E-Books! Einfach melden und mitteilen, ob du ein Paperback oder ein E-Book haben möchtest. 

Wer mag, kann hier schon vorab in die offizielle Leseprobe reinschmökern: https://niemeyer-buch.de/images/stories/Leseproben/Leseprobe_WattenAngst.pdf

Ich drücke euch ganz fest die Daumen und natürlich viel Spaß und spannende Lesestunden!



313 BeiträgeVerlosung beendet
buecherwurm1310s avatar
Letzter Beitrag von  buecherwurm1310vor 10 Monaten

Also, ich weiß nicht so Recht, was ich schreiben soll. Ich lese immer im Bett Krimis und am liebsten aus dem hohen Norden! 

0 Beiträge
Zum Thema

Zusätzliche Informationen

Andreas Schmidt wurde am 25. Februar 1969 in Wuppertal (Deutschland) geboren.

Andreas Schmidt im Netz:

Community-Statistik

in 203 Bibliotheken

von 79 Lesern aktuell gelesen

von 13 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks