Andreas Schmidt

(124)

Lovelybooks Bewertung

  • 115 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 5 Leser
  • 64 Rezensionen
(42)
(34)
(32)
(10)
(6)

Bekannteste Bücher

Leipzig

Bei diesen Partnern bestellen:

So schön war meine DDR

Bei diesen Partnern bestellen:

WattenBrand

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf, auf und ab

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutiges Vergessen

Bei diesen Partnern bestellen:

Gehasst

Bei diesen Partnern bestellen:

Du sollst nicht töten

Bei diesen Partnern bestellen:

Bleibt in mir ...

Bei diesen Partnern bestellen:

Lebenslust statt Realitätsverlust

Bei diesen Partnern bestellen:

Privatinsolvenz

Bei diesen Partnern bestellen:

Gemeinschaft unter Priestern

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Freund an meiner Seite

Bei diesen Partnern bestellen:

Ganzheitliche Unternehmensbewertung

Bei diesen Partnern bestellen:

„Bischof bist Du und Fürst“

Bei diesen Partnern bestellen:

Schmutziges Geheimnis

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutiger Ritus: Krimi

Bei diesen Partnern bestellen:

Gibt es Freundschaft?

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • .....viele überraschende Entwicklungen

    WattenBrand
    Moorteufel

    Moorteufel

    23. June 2017 um 17:03 Rezension zu "WattenBrand" von Andreas Schmidt

    Die Kripo in Husum wird durch eine Reihe von Bränden in Atem gehalten.Immer wieder gehen Scheunen und Bauernhöfe in Flammen auf.Und die Ermittlungen von Wiebke Ulbricht und ihren Kollegen Jan Petersen kommen nicht voran.Als dann noch auf Sylt bei einem Brand ein Mensch ums Leben kommt,kommt der Fall so richtig in Schwung .Und viele dramatische Wendungen und Ereignisse kehren ans Licht.Auch in ihren dritten Fall,sind Ulrike und ihr Kollege Jan nicht nur mit ihrer Arbeit am Knobeln,nein auch Privat gibt es einiges Neues,.Ein toller ...

    Mehr
  • Ist der Feuerteufel auch ein Mörder?

    WattenBrand
    IlonGerMon

    IlonGerMon

    23. June 2017 um 12:32 Rezension zu "WattenBrand" von Andreas Schmidt

    Eine rätselhafte Brandserie steht zunächst im Mittelpunkt der Geschichte. In unregelmäßigen Abständen stehen insbesondere in Nordfriesland immer wieder Scheunen oder ganze Bauernhöfe in Brand. Die beiden Kommissare Wiebke Ulbricht und Jan Petersen von der Kripo in Husum sind mit der Untersuchung betraut. In den Fokus der Ermittler gerät unter anderem der Landmaschinenverkäufer Rasmussen, der den Bauern in der Region Traktoren und mehr auf der Basis windiger Kredite verkauft hat. Hat er oder ein Dritter in seinem Auftrag auf diese ...

    Mehr
  • Unerwartete Ereignisse

    WattenMord
    Moorteufel

    Moorteufel

    03. December 2016 um 12:50 Rezension zu "WattenMord" von Andreas Schmidt

    Ausgerechnet im Großbecken des Wattforums in Tönning,wird die Leiche des unbeliebten DockHoog-Investors Holger Heiners gefunden.Nun ist es an Wiebke Ulbricht und ihren Kollegen Jan Petersen ,den Fall so rasch wie möglich aufzuklären.War es Mord ?Oder nur ein dummer Unfall?Während Wiebke und Jan sich schon mal in die Ermittlungen stürzen,bekommen sie unerwarteter Weise Hilfe von Wiebkes Familie.Ihr verschollener Vater taucht  wieder auf ,und mischt Husum und die Ermittlungen ordentlich auf.So das Wiebke nicht immer weiß ,ob sie ...

    Mehr
  • Spannender Krimi mit sympathischem Ermittlerduo

    Du sollst nicht töten
    Carmen_ILWB

    Carmen_ILWB

    27. July 2016 um 19:31 Rezension zu "Du sollst nicht töten" von Andreas Schmidt

    Mit Krimis und Thrillern unter 200 Seiten habe ich mich in der Vergangenheit schwer getan, einfach weil man die fehlenden Seiten in den meisten Fällen sehr gut spürt – vor allem am Schluss. Darum wollte ich auch eigentlich keine solchen Bücher mit wenig Seiten lesen, bin aber froh, hier eine Ausnahme gemacht zu haben. Mit den sympathischen Kommissaren Katrin Kramer und Karl Brauer ist dem Autor ein spannender und unterhaltsamer Krimi gelungen. Die Charaktere sind sehr detailliert beschrieben, was einem die Ermittler aber auch den ...

    Mehr
  • Rezension zu Gehasst von Andreas Schmidt

    Gehasst
    Elektronikerin

    Elektronikerin

    27. July 2016 um 10:46 Rezension zu "Gehasst" von Andreas Schmidt

    Klapptext:Ein Wahnsinniger hält eine Stadt in Atem: Er missbraucht junge Frauen und tötet sie auf bestialische Weise, indem er sie zu Tode beißt.Das Ermittlerteam Franka Hahne und Michael Stüttgen ist ihm auf den Fersen, aber der mysteriöse Unbekannte entpuppt sich als Phantom, das immer neue falsche Fährten legt.Binnen drei Tagen zieht er seine Blutspur durch die Stadt und bereitet seinen Opfern und seinen Verfolgern einen Albtraum nach dem nächsten ...Meine Meinung:Gut fand ich es, dass man fast bis zum Schluss nicht wusste, ...

    Mehr
  • Gehasst

    Gehasst
    brauneye29

    brauneye29

    26. July 2016 um 09:02 Rezension zu "Gehasst" von Andreas Schmidt

    Vielleicht war ich ja durch die Leseprobe zu erwartungsvoll, weil die Leseprobe wirklich gut und spannend war. Das Buch in seiner Gesamtheit kann den ersten Eindruck leider nicht bestätigen. Der Wechsel der Erzählstränge, die mir in der Probe sehr gut gefallen hatten, wurden im Verlauf des Buches einfach anstrengend. Zum Teil hat es mich auch geärgert, dass Details sich von jetzt auf gleich änderten. Ebenso war für mich nicht nachvollziehbar, wieso manche Erkenntnisse der Ermittler auf einmal wie vom Himmel fielen. Ganz ehrlich ...

    Mehr
  • Ihr erster Mordfall

    Tod mit Meerblick
    Moorteufel

    Moorteufel

    23. July 2016 um 13:08 Rezension zu "Tod mit Meerblick" von Andreas Schmidt

    Kriminalkommissarin Wiebke Ulbricht,ist kurz nach ihrer Ausbildung in Kiel,in beschauliche und ruhige Husum versetzt worden.Und in so einen ruhigen Ort in Nordfriesland,ist außer mal einen Diebstahl oder einen Einbruch ,recht wenig los.Doch dann wird Wiebke von ihren Kollegen Pettersen zu einen Mordfall gerufen.Es sieht nach einen Selbstmord aus,aber wieso hat der Tote dann keine Papiere bei sich.Und warum vermißt ihn keiner.Es ist Wiebkes erster Mordfall und ihre erste Leiche.Auf ihre lockre Art ist Wiebke mir gleich symphatisch ...

    Mehr
  • Gehasst

    Gehasst
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. July 2016 um 12:59 Rezension zu "Gehasst" von Andreas Schmidt

    Inhalt: Ein Wahnsinniger hält eine Stadt in Atem: Er missbraucht junge Frauen und tötet sie auf bestialische Weise, indem er sie zu Tode beißt. Das Ermittlerteam Franka Hahne und Michael Stüttgen ist ihm auf den Fersen, aber der mysteriöse Unbekannte entpuppt sich als Phantom, das immer neue falsche Fährten legt. Binnen drei Tagen zieht er seine Blutspur durch die Stadt und bereitet seinen Opfern und seinen Verfolgern einen Albtraum nach dem nächsten ...   Meine Meinung: Der Einstieg in den Thriller war sehr gut gemacht. Sofort ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931
    kubine

    kubine

    01. July 2016 um 19:07
  • Gehasst - Topanfang und heftiger Absturz

    Gehasst
    oztrail

    oztrail

    18. June 2016 um 15:27 Rezension zu "Gehasst" von Andreas Schmidt

               Klappentext und Inhaltsangabe:Er kennt nur die Dunkelheit: Sie ist sein Zuhause geworden. Er muss töten, um zu überleben. Seine Opfer sterben grausam. Er beißt sie zu Tode ...Ein Phantom sucht die dunklen Wuppertaler Nächte heim. Das Ermittlerteam Franka Hahne und Michael Stüttgen begibt sich auf eine blutige Spurensuche nach dem perfiden Serienmörder, der die Stadt in Atem hält. Binnen drei Tagen zieht er seine Blutspur durch die bergische Metropole und bereitet seinen Opfern und seinen Verfolgern einen Albtraum nach ...

    Mehr
  • weitere