Auf, auf und ab

Auf, auf und ab
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Auf, auf und ab"

Dies ist das zweite Buch von Andreas Schmidt, Jahrgang 1983. Wie in seinem vorherigen Werk begegnet jedem beim Lesen dieses Buches wieder sein Humor und seine Kunst, das, was berührt, in eine Positivität zu rücken, die seine Leserschaft mit einem Lächeln hinterlässt.
Zufrieden darf man sein! Das ist die Botschaft seines zweiten Buches, das wie ein Kaminfeuer zu wärmen vermag und es den Leserinnen und Lesern überlässt, wie nahe sie heranrücken wollen. Ein wilder Geschichtenabend mit ebenso wilden wie gemütlichen Passagen erwartet den Leser. Der Erzähler erzählt sich selbst, erzählt Höhen und Tiefen, ganz spezieller Art und eben doch nicht so speziell.
Krank? Behindert? Wer bin ich? Fragen, die der Autor auch wegen der Diagnosen ADS und Schizophrenie gezwungenermaßen stellt und durchleuchtet. So, wie im Titel versprochen, immer mit einem Auf mehr als einem Ab in seiner Geschichte. „Immer zwei mehr wie du!“ So stellt er sich seinen Aufs und Abs.
Ein Buch, das zu empfehlen ist für „nahezu jeden Menschen, der etwas mehr verstehen will, von dem, was das Menschsein ausmacht – mit allen Höhen und Tiefen, mit allen Dimensionen des Seins“, so Prof. Dr. Dr. Sulz in seinem Geleitwort.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783862940431
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:126 Seiten
Verlag:CIP-MEDIEN Verlag
Erscheinungsdatum:01.01.2017

Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks