Andreas Schmidt In Satans Namen

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „In Satans Namen“ von Andreas Schmidt

Der abgetrennte Kopf des Unternehmers Wellershoff aus dem Westerwald wird eines Nachts von dessen Frau in einem Pappkarton entdeckt, den man ihr vor die Tür gestellt hat. Bernd Kaltenbach, der umtriebige Reporter des Rhein-Wied-Express recherchiert und zieht Verbindungen. Eine junge Adelige mit einem Wachsfigurenkabinett auf einem halbverfallenen Schgloß. Prostituiertenmorde.

Stöbern in Krimi & Thriller

Into the Water - Traue keinem. Auch nicht dir selbst.

Nicht nur das Wasser am 'Drowning Pool' ist tief, verwirbelt und undurchschaubar - auch die Seelen der Menschen. Ein geniales Buch!

Stefanie_Gregg

Das Mädchen, das schwieg

Super norwegischer Krimi

Leylascrap

AchtNacht

naja.. nicht so wirklich mein Buch gewesen.

VickisBooks

Projekt Orphan

Nicht ganz so gut wie Teil 1 und für meinen Geschmack beinahe ein wenig zu viel "James-Bond-Action".. Trotzdem sehr spannend! :)

Nepomurks

In tiefen Schluchten

Kurzweilig, unterhaltsam und lehrreich! Nicht unbedingt ein Krimi! Sehr zu empfehlen als Urlaubs- und Reiselektüre.

Hennie

Gray

Sehr großartige Charaktere, gute Geschichte, nur sprachlich so gar nicht überzeugend. Schade, aber auf hohem Niveau schade.

once-upon-a-time

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen