Andreas Schmidt Wuppertod

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wuppertod“ von Andreas Schmidt

Star-Regisseur Mark Tickmann möchte einen Film in Wuppertal drehen. Aber nur zwei Tage vor Drehbeginn wird sein Hauptdarsteller hinterrücks in einer düsteren Wuppertaler Seitenstraße erschossen. Da der Produzent plötzlich droht, den Geldhahn zuzudrehen, muss schnellstens Ersatz beschafft werden, sonst wird es nie einen Film mit dem Titel "Wuppertod" geben. Die Schwester des ermordeten Schauspielers kontaktiert nun Heike Göbel und Stefan Seiler, die Reporter des Lokalradios "Wupperwelle", und bittet sie, den Mord an ihrem Bruder aufzuklären.

Stöbern in Krimi & Thriller

Death Call - Er bringt den Tod

Wieder mal so gut! Ein absolutes Muss.

Moonpie

Die gute Tochter

spannende Geschichte, allerdings etwas zu fad und langgezogen

Anni59

The Girl Before

Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe ! Die Story hat mich durchweg umgehauen! Spannend bis zum Schluss - Unbedingt lesen !!!!

rosaazuckerwatte

Harte Landung

Schöner Krimi mit ausgesprochen wenig Leichen und Blut!

vronika22

AchtNacht

Ein sehr schön geschriebenes Buch, aber für meinen Geschmack zu stark an "The Purge" angelehnt.

Nadine_Teuber

Targa - Der Moment, bevor du stirbst

Ein wirklich aussergewöhnlicher Thriller!

dreamlady66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen