Andreas Schneider Das Vermächtnis des Nostradamus

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Vermächtnis des Nostradamus“ von Andreas Schneider

1559 erfüllte sich eine schreckliche Prophezeihung: König Heinrich II. stirbt eines unerwarteten Todes. Der französische Hof ist in Aufruhr und Angst. Ist der Seher Nostradamus ein Scharlatan? Mit kriminalistischem Spürsinn entfaltet Andreas Schneider ein Szenario des Komplotts. In dem abgelegnen und verschneiten Kloster Corvey führt eine dunkle Spur rätselhafter Zeichen zu dem letzten großen Geheimnis des Sehers, zu den verschollen geglaubten 58 Versen des Nostradamus. Ein seltsames Verschwinden, ein mysteriöser Mord und fein gesponnene Intrigen ziehen den Leser in ihren Bann.§

Stöbern in Historische Romane

Marlenes Geheimnis

Sehr bewegende Familiengeschichte, 4,5 Sterne

lenisvea

Das Gold des Lombarden

Köln im Mittelalter - ein bisschen Geschichte, ein bisschen Krimi und eine starke Frau!

mabuerele

Tod an der Wien

Charmant und gut-durchdacht - ab nach Wien...

dreamlady66

Die Zeit der Rose

die Umsetzung wirkt auf mich gewollt aber nicht gekonnt

Gudrun67

Grimms Morde

Die Gebrüder Grimm als Sherlock und Watson! Genial!

Lieblingsleseplatz

Troubadour

Ein etwas anderer Zeitreiseroman! Unbedingte Leseempfehlung!

mabuerele

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks