Andreas Schnell

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 28 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 11 Rezensionen
(8)
(11)
(1)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

Noah Lumen

Bei diesen Partnern bestellen:

Karma-Express

Bei diesen Partnern bestellen:

Neue Ufer

Bei diesen Partnern bestellen:

Tage des Schmerzes

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein Drache im Rotlichtviertel

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Tempelgarten

Bei diesen Partnern bestellen:

Tage des Niedergangs

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Feuer der Minotauren

Bei diesen Partnern bestellen:

Brüder im Geist

Bei diesen Partnern bestellen:

HEREDiUM - Spielleiterschirm

Bei diesen Partnern bestellen:

Die Minotauren

Bei diesen Partnern bestellen:

Heredium - Grundregelwerk

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Andreas Schnell
  • Buchverlosung zu "Tage des Schmerzes" von Andreas Schnell

    Tage des Schmerzes

    maratos

    zu Buchtitel "Tage des Schmerzes" von Andreas Schnell

    "Die Menschheit versinkt in Blut und Chaos. Was in den Ballungszentren begann hat längst den letzten Winkel der Welt erreicht. Während sich die Flut von Untoten weiter ausbreitet, suchen Wissenschaftler und Militärs auf der ganzen Welt verzweifelt nach einem Hoffnungsschimmer. Auch Josef Kelp, Professor für theoretische Physik, will der vermeintlichen Apokalypse auf den Grund gehen und stößt bei seiner Forschung auf Unglaubliches. Doch niemand will seiner Theorie Glauben schenken. Ein fataler Fehler…" ------ Anlässlich der ...

    Mehr
    • 52
  • Tage des Schmerzes

    Tage des Schmerzes

    Tiffi20001

    13. October 2014 um 13:40 Rezension zu "Tage des Schmerzes" von Andreas Schnell

    Klappentext: „Tage des Schmerzes“ – Teil 2 der Siegel-Chroniken von Andreas Schnell. Die Menschheit versinkt in Blut und Chaos. Was in den Ballungszentren begann, hat längst den letzten Winkel der Welt erreicht. Während sich die Flut von Untoten weiter ausbreitet, suchen Wissenschaftler und Militärs auf der ganzen Welt verzweifelt nach einem Hoffnungsschimmer. Auch Josef Kelp, Professor für theoretische Physik, will der vermeintlichen Apokalypse auf den Grund gehen und stößt bei seiner Forschung auf Unglaubliches. Doch niemand ...

    Mehr
  • Endzeit-Stimmung

    Tage des Schmerzes

    esposa1969

    21. September 2014 um 12:48 Rezension zu "Tage des Schmerzes" von Andreas Schnell

    Hallo liebe Leser, dieses Mal durfte ich wieder an einer fesselnden Leserunde teilnehmen: == Tage des Schmerzes == Autor: Andreas Schnell == Buchrückentext: == „Tage des Schmerzes“ – Teil 2 der Siegel-Chroniken von Andreas Schnell. Die Menschheit versinkt in Blut und Chaos. Was in den Ballungszentren begann hat längst den letzten Winkel der Welt erreicht. Während sich die Flut von Untoten weiter ausbreitet, suchen Wissenschaftler und Militärs auf der ganzen Welt verzweifelt nach einem Hoffnungsschimmer. Auch Josef Kelp, Professor ...

    Mehr
  • Wenn ein Professor das Haus verlässt...

    Tage des Schmerzes

    saltysalt

    19. September 2014 um 16:35 Rezension zu "Tage des Schmerzes" von Andreas Schnell

    Das Werk von Andreas Schnell weckte meine Neugierde bereits mit dem ansprechenden Cover. Deswegen war ich umso fröhlicher als es tatsächlich in meinen Briefkasten gelandet ist. Zum Inhalt: "Tage des Schmerzes" führt nach Rozvadov (Tschechien) zu Professor Doktor Josef Kelp und seiner Haushälterin Kristyna. Als beide auf den ersten Zombie treffen, weckt es den Forschungsdrang bei dem Herrn. Allerdings versagt die Technik im Gebäude und um die Umstände verstehen zu können, macht sich der Professor auf dem Weg zum Rathaus der Stadt, ...

    Mehr
  • Zombies in Deutschland!

    Tage des Niedergangs

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    21. June 2014 um 22:21 Rezension zu "Tage des Niedergangs" von Andreas Schnell

    Rückentext: „Laut den letzten Informationen ist die Lage völlig außer Kontrolle geraten. Die Unruhen haben längst das ganze Stadtgebiet ergriffen. Noch immer liegen keine offiziellen Berichte über den Auslöser dieser Katastrophe vor. Wir wurden aufgefordert, das Studio zu verlassen, da unsere Sicherheit nicht mehr garantiert werden kann. Bitte treffen sie alle nötigen Schutzmaßnahmen. Bringen sie sich in Sicherheit! Wir stellen mit sofortiger Wirkung den Sendebetrieb ein.Wir wünschen unseren Zuhörern alles Gute. Passen sie auf ...

    Mehr
  • Der Beginn einer post-apokalyptischen Hetzjagd

    Tage des Niedergangs

    esposa1969

    02. June 2014 um 19:17 Rezension zu "Tage des Niedergangs" von Andreas Schnell

    Hallo liebe Leser, heute schreibe ich über dieses Buch, welches ich im Rahmen einer Buchverlosung gewonnen hatte: == Tage des Niedergangs == Autor: Andreas Schnell == Buchrückentext: == "Tage des Niedergangs“ - der erste Teil der Siegel-Chroniken von „Heredium“-Autor Andreas Schnell. Laut den letzten Informationen ist die Lage völlig außer Kontrolle geraten. Die Unruhen haben längst das ganze Stadtgebiet ergriffen. Noch immer liegen keine offiziellen Berichte über den Auslöser dieser Katastrophe vor. Wir wurden aufgefordert, das ...

    Mehr
  • Gänsehaut garantiert!

    Tage des Niedergangs

    Huschdegutzel

    30. May 2014 um 10:43 Rezension zu "Tage des Niedergangs" von Andreas Schnell

    "Laut den letzten Informationen ist die Lage völlig außer Kontrolle. Die Unruhen haben längst das ganze Stadtgebiet ergriffen und wer fliehen konnte, kann sich glücklich schätzen. Noch immer liegen keine offiziellen Berichte vor, was der Auslöser der Katastrophe war oder wer dahintersteckt. Wir wurden aufgefordert, das Studio zu verlassen, da unsere Sicherheit nicht mehr garantiert werden kann. Wir müssen uns dem beugen und stellen mit sofortiger Wirkung den Sendebetrieb ein Wir wünschen unseren Zuhörern alles Gute. Passen sie ...

    Mehr
  • Tage des Niedergangs

    Tage des Niedergangs

    Tiffi20001

    18. May 2014 um 09:43 Rezension zu "Tage des Niedergangs" von Andreas Schnell

    Klappentext: Tage des Niedergangs“ - der erste Teil der Siegel-Chroniken von „Heredium“-Autor Andreas Schnell. "Laut den letzten Informationen ist die Lage völlig außer Kontrolle geraten. Die Unruhen haben längst das ganze Stadtgebiet ergriffen. Noch immer liegen keine offiziellen Berichte über den Auslöser dieser Katastrophe vor. Wir wurden aufgefordert, das Studio zu verlassen, da unsere Sicherheit nicht mehr garantiert werden kann. Bitte treffen sie alle nötigen Schutzmaßnahmen. Bringen sie sich in Sicherheit! Wir stellen mit ...

    Mehr
  • was wäre wenn.....

    Tage des Niedergangs

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    05. May 2014 um 08:13 Rezension zu "Tage des Niedergangs" von Andreas Schnell

    Karol sitzt am Bett seines Vaters, der im Sterben liegt. Er hat sich ganz darauf konzentriert nun in seiner Nähe zu sein, kein Handy, keine Nachrichten er hat das Leben "draußen" ausgeblendet. Doch dann wird es unruhig und die Station soll evakuiert werden. Bei dem Gedanken, dass sein Vater in einem Auto unter Fremden sterben könnte, entscheidet er sich, allein mit seinem Vater in der Klinik zu bleiben. Dieser schläft friedlich ein. Karol geht durch die Klinik und stößt auf zwei "Untote" die alles andere als freundlich mit ihm ...

    Mehr
  • Eigenartige Zombie Mischung

    Tage des Niedergangs

    abetterway

    Rezension zu "Tage des Niedergangs" von Andreas Schnell

    Karol wacht am Totenbett seines Vaters, der in einem Hospiz im sterben liegt. Währenddessen kommt es zu immer mehr Unruhen und am sterbetag seines Vaters eskaliert die situation auch in seiner Gegend. Er packt das notwendigste Zusammen und flieht mit seiner Ex-Freundin. Er versucht mit ihr einen sicheren Ort zu finden und muss eine Menge Gefahrne überstehen und trifft ein paar Verbündete und sie machen sich gemeinsam auf den Weg. Die Geschichte wird aus der Sicht von Karol erzählt. Positiv muss ich anmerken das die Geschichte ...

    Mehr
    • 2

    Sabine17

    01. May 2014 um 21:42
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks