Andreas Schnurbusch Schachtleichen: Mordkommission Köln

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Schachtleichen: Mordkommission Köln“ von Andreas Schnurbusch

Nach einer Gasexplosion in der Severinstraße stoßen Arbeiter bei der Räumung auf einen unerwarteten Fund: In einem Schacht entdecken sie eine einbetonierte Leiche. Fisch und Kid von der Mordkommission Köln stehen vor einem Rätsel. Die Spur führt in die Eifel, wo sich vor mehr als 15 Jahren ein unfassbares Familiendrama abspielte...

Stöbern in Krimi & Thriller

Strandmord

Auf diese Reihe ist Verlass: Romy Beccare ermittelt wie immer zielgerichtet und unterhaltsam auf Rügen.

Barbara62

Wahrheit gegen Wahrheit

Ein aussergewöhnlicher Spionagefall unter Eheleuten

mannomania

Das Meer löscht alle Spuren

Ein fesselnder Krimi

mannomania

Das Böse in deinen Augen

Ein gelungener Spannungsroman, der für unterhaltsame Lesestunden sorgt

milkysilvermoon

Origin

Wie immer gut geschrieben, aber es hat meine sehr Erwartungen nicht ganz erfüllt. Mir fehlt die "Schnitzeljagd" die man sonst von ihm kennt

Jemmki

Tiefer denn die Hölle

kurzweiliger, temporeicher aber auch beklemmender Krimi.

DianaE

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Einbetonierte Leichen in Köln

    Schachtleichen: Mordkommission Köln

    Isar-12

    26. August 2016 um 14:27

    Nachdem ich vom ersten Kölner Krimi "Schleusermord" begeistert war, griff ich auch zum Nachfolger "Schachtleichen". Doch diesmal konnte mich die Story nicht so mitnehmen wie beim ersten Band. Es dauerte einige Zeit, bis sich bei mir die Spannung aufbaute. Dies lag vielleicht auch an den Techtelmechteln in der Kripoabteilung. Zum Beispiel die alleinerziehende Aushilfskollegin, die Nagellack verschüttet und einen One Night Stand mit dem Kollegen hat, empfand ich als eher nervend. Auf diese Nebenhandlungen hätte ich verzichten können. Letztendlich wird es aber doch noch spannend bei der Verfolgung des Täters, was am Ende dann bei mir den Eindruck eines soliden Krimis mit einigen Schwächen hinterlässt.

    Mehr
    • 4
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks