Andreas Schramek Echnaton

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Echnaton“ von Andreas Schramek

Der Kampf um die Sonnentempel Pharao Amenophis ist auf der Höhe der Macht, als sein ältester Sohn einem Anschlag zum Opfer fällt. Mit dem Zweitgeborenen, den er zum Thronfolger erhebt, kommt es aber bald zu Spannungen, und von seiten der mächtigen Priesterschaft des Amun schlägt dem jungen Regenten bitterer Hass entgegen. Denn er verehrt einen anderen Gott, Aton, dem zu Ehren er sich einen neuen Namen gibt. Zusammen mit seiner schönen und klugen Frau Nofretete macht Echnaton sich daran, eine neue Hauptstadt zu bauen und das Reich am Nil von Grund auf zu verändern. Der zweite Teil der großen Trilogie über die Herrscher des Neuen Reichs

Stöbern in Historische Romane

Die Runen der Freiheit

Lesenswert, aber nichts besonderes

Sassenach123

Hammer of the North - Herrscher und Eroberer

spannender Abschluss einer Historienserie

Vampir989

Die Henkerstochter und der Rat der Zwölf

Spannender Mittelalterkrimi um die Henkersfamilie Kuisl, der schöne Lesestunden bereitet.

Wichella

Die Orlow-Diamanten

Schade, mir war es zu politisch und diese ganze Gesellschaftsheuchelei ging mir auf die Nerven.

Asbeah

Die Nightingale Schwestern: Ein Geschenk der Hoffnung

Eine weitere äußerst gelungene Fortsetzung um die Nightingale-Schwestern!

Kirschbluetensommer

Sturm des Todes

leider schon zu ende. die sigurd saga hat mich überzeugt. authentisch, spannend und eine prise schwarzer humor

eulenmama

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen