Andreas Simon

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Andreas Simon

Andreas Simon, gelernter Hotelfachmann, ist 1968 in Iserlohn geboren und zu spät fortgegangen, womit er nichts gegen das Sauerland, aber alles für ein frühes Aufbrechen zu neuen Ufern sagen will. Lebt genau aus diesem Grunde inzwischen in Südfrankreich. Im Februar 2015 wird von ihm ein Geschenkbuch zum Thema "Wandern" beim Pattloch Verlag erscheinen. Mitglied der 42er Autoren. Wenn seine Literaturagentin ihr Versprechen hält, wird hoffentlich bald ein Sachbuch einen Verlag finden. Worum es darin geht? Na, um das Aufbrechen und Ankommen natürlich.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • Empfehlung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Andreas Simon
  • Alles was zählt, ist die Hoffnung

    Alles was zählt, ist Perdu
    HibiscusFlower

    HibiscusFlower

    Rezension zu "Alles was zählt, ist Perdu" von Andreas Simon

    Sieben Jahre hatte er Südfrankreich den Rücken zugekehrt. Sieben Jahre musste er nicht nach seinem Vater suchen oder ihn vermissen. Sieben Jahre hat er sein Leben auf Erfolg ausgerichtet. Sieben Jahre hat er sich ein Leben aufgebaut, von dem er glaubt, dass dies genau das ist, was er will und was er braucht. Doch Probleme in Düsseldorf und ein Anruf seiner Schwester Carla lassen Rico Steiner nach Südfrankreich aufbrechen. Nach sieben Jahren begibt er sich auf die Suche nach seinem verschollenen Vater, begegnet seiner Jugendliebe ...

    Mehr
    • 3
  • Rezension zu "Fit für 0 Euro" von Andreas Simon

    Fit für 0 Euro
    michael_lehmann-pape

    michael_lehmann-pape

    09. December 2010 um 12:48 Rezension zu "Fit für 0 Euro" von Anonymus

    Preiswert zur Fitness Gegen den Trend zu Fitnessstudios und teurer Sportkleidung oder teuren Sportgeräten setzt Andreas Simon sein Programm einfacher und durchaus altbekannter Übungen, die mit wenigen Mitteln im heimischen Bereich umgesetzt werden können. Allerdings bietet er in seinem schmalen, übersichtlich aufgebauten und hochwertig illustriertem Buch nicht nur eine Aneinanderreihung sinnvoller Übungen auf der Basis von Liegestützen, Kniebeugen und Treppensteigen, sondern einen durchaus übersichtlich aufgeteilten Rundum Blick ...

    Mehr