Andreas Steinberger Hello Yellow und der Grand Pas de deux

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Hello Yellow und der Grand Pas de deux“ von Andreas Steinberger

Bei einem Spaziergang in den Bergen macht André einen Fund, der sein Leben erneut auf den Kopf stellen wird. Um nicht in Schwierigkeiten zu geraten, kann er diesen Fund vorerst nicht mit in seine Wohnung nehmen, zu groß ist die Gefahr, dass ihm jemand auf die Schliche kommt und seine Pläne zerstört oder sein Leben bedroht.
Zudem wurde André die Sicht einer zusätzlichen Welt eröffnet, seit er vor gut einem Jahr aufgehört hat zu essen. Eines der darin erscheinenden Wesen ist sein treuer Begleiter und sein Rätsel.
Parallel zu diesem Abenteuer erzählt der Grand Pas de deux von zwei Jugendlichen, die sich Hals über Kopf ineinander verlieben. Ein schier nie endendes Liebesglück tut sich ihnen auf, das sie in eine eigene kleine Erlebniswelt voller zärtlicher Zweisamkeit, erotischer Entdeckungen und neckischer Streiche zieht.

Stöbern in Romane

Das Finkenmädchen

Schwieriges und wichtiges Thema sensibel und einfühlend umgesetzt...

Svanvithe

Häuser aus Sand

Charakterstarke Frauen prägen die Geschichte

Buecherfreundinimnorden

Das Papiermädchen

Abenteuerlicher Roman über die Kraft der Liebe und den Glauben an eine bestimmte Sache.. Sehr schön!

MissPommes

Kranichland

Eine bewegende Familiengeschichte

EsthersBuecher

Tyll

Eine Mischung aus Historischer Roman und fiktiver Biografie, viele tolle, teils skurrile Szenen.

Marco_Fleghun

Olga

Gute Prosa, locker zu lesen & spannend eine Frau durch diese Zeit mit vielen Umbrüchen zu begleiten!

Nil

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Hello Yellow und der Grand Pas de deux" von Andreas Steinberger

    Hello Yellow und der Grand Pas de deux

    AndreasSteinberger

    06. May 2018 um 11:06

    Darum geht’s: Wie verfällt sich jemand, der etwas entdeckt, von dem er weiß, dass es sein Leben zu einem entweder sehr angenehmen oder sehr unangenehmen verändern wird? Ist es möglich, dass eine Liebe voller zärtlicher Zweisamkeit, erotischer Entdeckungen und neckischer Streiche ein Leben lang hält und falls nicht, ist sie dann wirklich vorbei oder …? Das sind unteranderem die Fragen, die in dem Roman »Hello Yellow und der Grand Pas de deux« beleuchtet werden. Mit diesem zweiten Band kann man sehr gut in die Leuchtturm-Reihe einsteigen oder auch nur für sich alleine lesen. Näheres findet ihr unten in der Buchbeschreibung. Das bekommt Ihr: Wenn euer Interesse geweckt wurde, könnt ihr euch für eines der 15 eBooks zur Leserunde bewerben. Ich eröffne nur zwei Rubriken in die ihr alles, was euch auf der Seele liegt, hineinschreiben könnt.  Mit dem Erhalt eines Leseexemplars verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension auf Amazon und einer zeitnahen Teilnahme an der Leserunde. Gewinnspiel: Unter allen Amazon-Rezensenten, die das Buch bis zum 10. Juni 2018 rezensieren, verlose ich ein Päckchen mit einer gebundenen Ausgabe (auf Wunsch auch den Band davor). Zum Buch: Zwei parallel erzählte Geschichten die gegen Ende zusammenfließen. Hello Yellow  Im zweiten Band der Leuchtturm-Reihe macht André bei einer Wanderung in den Bergen einen Fund. Er spürt, dass sich mit diesem Fund erneut die Rahmenbedingungen seines Lebens verändern werden. Zudem versucht er das mysteriöse Kloster ausfindig zu machen, in dem er vor gut einem Jahr aufgehört hat zu essen. Grand Pas de deux Eine Liebesgeschichte voller zärtlicher Zweisamkeit, erotischer Entdeckungen und neckischer Streiche, erzählt in sechs Phasen eines Pas de deux: Zwei Jugendliche begegnen sich. Sie verlieben sich ineinander. Lydia, die Geliebte tritt auf, dann wird Ben, der Geliebte vorgestellt. Das Finale kündigt sich an. Auch Leiden ist Liebe – so endet der Tanz.  Teilnahme: Wenn dich der »Hello Yellow und der Grand Pas de deux« interessiert, schreibe in den Kommentaren einfach warum und du bist dabei. Bitte dazuschreiben ob epub oder mobi. Herzlichst Andreas Steinberger

    Mehr
    • 6
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.