Andreas Steinhöfel

 4,2 Sterne bei 2.725 Bewertungen
Autor von Die Mitte der Welt, Rico, Oskar und die Tieferschatten und weiteren Büchern.
Autorenbild von Andreas Steinhöfel (© Joachim Boepple)

Lebenslauf

Andreas, Rico und Oskar: Andreas Steinhöfel wurde 1962 in Battenberg geboren, arbeitet als Übersetzer und Rezensent und schreibt Drehbücher - vor allem aber ist er Autor zahlreicher, vielfach preisgekrönter Kinder- und Jugendbücher. Sein Bestseller "Die Mitte der Welt" wurde 1999 für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert und ist mittlerweile in vielen Ländern der Welt erschienen. Nach Peter Rühmkorf, Loriot, Robert Gernhardt und Tomi Ungerer hat Andreas Steinhöfel 2009 den Erich Kästner Preis für Literatur verliehen bekommen. Im selben Jahr erhielt er außerdem mehrere Preise für "Rico, Oskar und die Tieferschatten" u. a. den Deutschen Jugendliteraturpreis, den Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis und die Auszeichnung "Lesekünstler 2009". Seine „Rico & Oskar“-Bücher zählen mittlerweile zu den erfolgreichsten Kinderbüchern Deutschlands und sind immer wieder auf den Bestsellerlisten zu finden. Nachdem, ebenfalls 2009, Steinhöfels Lebensgefährte Gianni Vitiello verstarb, zog der Autor aus Berlin zurück in seine Heimatstadt, Biedenkopf.

Alle Bücher von Andreas Steinhöfel

Cover des Buches Die Mitte der Welt (ISBN: 9783551583956)

Die Mitte der Welt

 (713)
Erschienen am 31.01.2018
Cover des Buches Rico, Oskar und die Tieferschatten (ISBN: 9783551316035)

Rico, Oskar und die Tieferschatten

 (393)
Erschienen am 01.09.2016
Cover des Buches Der mechanische Prinz (ISBN: 9783492265591)

Der mechanische Prinz

 (126)
Erschienen am 01.07.2010
Cover des Buches Anders (ISBN: 9783551315663)

Anders

 (115)
Erschienen am 01.02.2017
Cover des Buches Es ist ein Elch entsprungen (ISBN: 9783551315526)

Es ist ein Elch entsprungen

 (71)
Erschienen am 29.09.2016
Cover des Buches Beschützer der Diebe (ISBN: 9783440131107)

Beschützer der Diebe

 (55)
Erschienen am 01.10.2011

Videos

Neue Rezensionen zu Andreas Steinhöfel

Cover des Buches Rico und Oskar, die Hörbuchbox (ISBN: 9783965000193)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Rico und Oskar, die Hörbuchbox" von Andreas Steinhöfel Steinhöfel

Hör-Krimi-Spaß
Tilman_Schneidervor 5 Tagen

Rico ist Tiefbegabt. Er ist nicht dumm, aber braucht zum nachdenken oft länger als andere Kinder. Die große Bingomaschine in seinem Kopf bringt ihn oft völlig durcheinander. Mit seiner Mama lebt er in Berlin in einem großen Wohnhaus. Bei recherchen nach der Herkunft einer Fundnudel lernt er den jüngeren Hochbegabten Oskar kennen. Der schreckliche Mister 2000 enführt immer wieder Kinder und die Jungs sind gewarnt. Als Oskar eines Nachmittags nicht zum verabredeten Zeitpunkt eintrifft macht sich Rico große Sorgen und stolpert in das größte Abenteuer seines Lebens. Wie kein Anderer versteht es Andreas Steinhöfel verrückte, skurile, spannende und zugleich nachdenkliche Geschichten zu schreiben. Hier ist ein weiteres Meisterstück für Leseratten ab 10. Andreas Steinhöfel hat völlig zu Recht den Deutschen Jugendliteratur Preis für dieses Buch erhalten.

Cover des Buches Rico und Oskar 2: Rico, Oskar und das Herzgebreche - Das Filmhörspiel (ISBN: 9783844912074)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Rico und Oskar 2: Rico, Oskar und das Herzgebreche - Das Filmhörspiel" von Andreas Steinhöfel

Hörvergnügen mit Rico und Oskar
Tilman_Schneidervor 21 Tagen

Für den ersten Band wurde Andreas Steinhöfel mit Preisen überschüttet, ist aktuell für den Jugendliteraturpreis mit Band 1 nomminiert, und nun folgt Rico, Oskar und das Herzgebrechen. Oskar darf bei Rico übernachten und mit seiner Mama gehen sie zum Bingo und beobachten merkwürdige Dinge. Daheim besprechen sie sich und vermuten einen Handtaschenschmuggel und die fürchterliche Elli scheint mir Ricos Mama zusammen zu arbeiten, vielleicht ist sie deshalb so schlecht drauf? Erfahren durch die Verbrecherjagd nach Mr.2000 machen sich die Jungs mit Frau Dahling und Herrn van Scherten an die Ermittlung. Es soll spannend und gefährlich werden was sie erwartet. Andreas Steinhöfel schreibt rasant, mit unverwechselbarem Humor und geistreichem Witz.

Cover des Buches Froschmaul-Geschichten (ISBN: 9783844911596)
Tilman_Schneiders avatar

Rezension zu "Froschmaul-Geschichten" von Andreas Steinhöfel

Hörbuchgeschichten
Tilman_Schneidervor 21 Tagen

Hier sind acht wunderbare Kurzgeschichten versammelt. Es geht um den ewigen Streit zwischen Geschwistern, eine außergewöhnliche Freundschaft, den ersten Kuß, einen Jungen der nicht schwimmen lernen will, eine witzige und spannende Weihnachtsgeschichte und noch einiges mehr. Andreas Steinhöfel schreibt witzig, spannend und alle Geschichten sind mitten aus dem Leben

Gespräche aus der Community

Hallo,

von Zeit zu Zeit sehe ich all meine Bücher durch und versuche dann auszusortieren und mir einen Überblick zu verschaffen. Ich merke, dass es mir zunehmend keine "Freude bereitet" zu viele ungelesene Bücher zu Hause zu haben. Denn irgendwie greife ich nur ganz selten nach den Büchern, die schon hier stehen und lese stattdessen die ganz neuen. Ideal wäre es also wohl in meiner Vorstellung, wenn ich einfach nur noch bei Bedarf 1-2 neue Bücher kaufen und direkt lesen würde. Nun kommt das große ABER: 

Ich habe gestern abend alle ungelesenen Bücher aus dem Regal geholt, genau angesehen und überlegt. Am Ende hatte ich 3 Stapel: 1. Definitiv behalten, 2. Anlesen und dann entscheiden, 3. Definitiv weggeben

Leider war der Stapel Nr. 3 dann am Ende mit 37 Büchern verhältnismäßig klein, Stapel 1 immerhin etwas kleiner als Stapel 2. Zugleich habe ich nun ein Problem - so viele Bücher kann ich einfach nicht anlesen und so entscheiden.

Deshalb dachte ich mir, vielleicht möchtet ihr mir bei der Entscheidung helfen? Ich hänge euch mal ein Fotos der Bücher an, bei denen ich unsicher bin, ob ich sie behalten möchte. Kennt ihr etwas davon? Und was würdet ihr sagen - behalten oder weggeben? Eine Begründung für eure Entscheidung wäre natürlich spannend. Falls die  Bücher auf den Fotos nicht gut genug zu erkennen sind, hänge ich sie euch an.

Ich bin es auch ein bisschen leid, Bücher zu lesen, die mich nicht völlig begeistern. Leider werde ich immer anspruchsvoller und somit ist die Chance, ein echtes Highlight zu entdecken, immer geringer. Aber vielleicht verbirgt sich hier ja doch das ein oder andere.

Ich bin gespannt, was ihr sagt!

PS: Die GEO-Zeitschriften dürfen ignoriert werden ;-)

Zum Thema
99 Beiträge
Daniliesings avatar
Letzter Beitrag von  Daniliesingvor 4 Jahren

Hallo,

ich habe tatsächlich ganz viel verschenkt oder einfach raus an die Straße gestellt. Mittlerweile haben sich aber irgendwie auch schon wieder einige angesammelt. Eine neue Runde ist wohl in Kürze nötig.

Danke dir auf jeden Fall für dein Feedback!

Hee ihr. Ich habe gerade 'Die Mitte der Welt' von Andreas Steinhöfel gelesen und suche nun etwas, das ähnlich bewegt. Es fällt mir schwer, das Gefühl, dass ich beim Lesen des Buches hatte, zu beschreiben, aber ich finde die Geschichte wirklich wundervoll. Ergreifend, liebevoll - sie ist mir sehr nahe gegangen und ich konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Jetzt wollte ich fragen, ob jemand mir ein Buch empfehlen kann, dass vielleicht ähnlich schön ist. Schwere Frage, ich weiss. lG jasi
Zum Thema
1 Beiträge
Traeumelines avatar
Letzter Beitrag von  Traeumelinevor 14 Jahren
Vielleicht würde Dich "Tanz auf meinem Grab" von Aidan Chambers gefallen. Ist eine tiefgründige (Liebes)geschichte. Aber die Auswahl an Geschichten die berühren, ist groß.

Zusätzliche Informationen

Andreas Steinhöfel wurde am 13. Januar 1962 in Battenberg (Deutschland) geboren.

Andreas Steinhöfel im Netz:

Community-Statistik

in 2.991 Bibliotheken

auf 256 Merkzettel

von 45 Leser*innen aktuell gelesen

von 55 Leser*innen gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks