Andreas Steinhoff , Andreas Steinhoff Jagd auf den Geisterrechner

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jagd auf den Geisterrechner“ von Andreas Steinhoff

An seiner neuen Schule ist der introvertierte Charly ein
Außenseiter. Immer wieder wird er das Ziel von Attacken.
Auch in der Welt eines Online-Rollenspiels, in das er sich
flüchtet, bleibt er ein Einzelgänger.
Eine zufällige Begegnung innerhalb der virtuellen Welt
bringt ihn mit Fredde, einem schulbekannten Hacker,
zusammen. Mit ihm gelingt der Brückenschlag zwischen
der virtuellen und der realen Welt. Als er sich dann noch
in eine Mitschülerin verliebt, scheint sich für Charly alles
zum Guten zu wenden.
Doch gerade jetzt, als Charly beginnt aus dem Schatten
des Einzelgängerdasein herauszutreten, tauchen Mails mit
brisanten Inhalten auf. Alles deutet auf ihn als Absender
hin. Nun kann ihm nur noch Fredde helfen seine Unschuld
zu beweisen. Eine spannende Jagd beginnt, in deren Verlauf
Charly viel über die Dienste und Gefahren im Internet
lernt. Immer mehr rückt ein Geisterrechner, der sich im
Computer Netzwerk der Schule eingenistet hat, in das
Zentrum der Nachforschungen. Aber sie unterschätzen die
Tragweite dessen, auf das sie bei ihren Nachforschungen
stoßen.

Stöbern in Krimi & Thriller

Kluftinger

Nicht der beste Klufti, aber noch gut genug

Jonas1704

The Wife Between Us

Was ist wahr und was nicht?

Jonas1704

Wahrheit gegen Wahrheit

Nichts ist wie es scheint

Jonas1704

Der rote Stier

Stout nimmt die provinziellen Wettbewerbszüchter auf die Hörner und präsentiert den ätzendsten Antihelden seit der Entdeckung der Arroganz

Beust

Der Kreidemann

Spannend bis zum Schluss... Und ein völlig unerwartetes Ende.

Jule1203

Mörderische Provence

war okay, etwas vorhersehbar

Flamingo

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.