Andreas Suchanek Das Erbe der Macht - Schattenchronik: Ascheatem

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 16 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 8 Leser
  • 3 Rezensionen
(6)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Erbe der Macht - Schattenchronik: Ascheatem“ von Andreas Suchanek

Nichts wird mehr sein, wie zuvor. Die Identität der Schattenfrau wurde enthüllt - mit katastrophalen Konsequenzen. Einer der Lichtkämpfer wurde lebensgefährlich verletzt, ein anderer stellt sich der größten Feindin, die jemals existierte. Doch die Wahrheit hinter dem Schatten ist weitaus größer, als bisher angenommen. Zur gleichen Zeit müssen sich die Freunde im Castillo einer furchtbaren Gefahr stellen, die das Ende für die Lichtkämpfer als Ganzes bedeuten könnte. Machtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive. Kämpfe mit den Lichtkämpfern und dem Rat des Lichts - Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci und viele mehr –, um den Erhalt der Menschheit. Das Erbe der Macht erscheint monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband. Weitere Informationen zur Serie Website www.erbedermacht.de Facebook www.facebook.com/ErbeDerMacht Twitter www.twitter.com/ErbeDerMacht Weitere Informationen zum Autor Website www.andreassuchanek.de Blog blog.andreassuchanek.de Facebook www.facebook.com/Andreas.Suchanek.Autor Twitter www.twitter.com/AndreasSuchanek

Ein superspannendes Buch mit unerwarteten Wendungen. Absolut Klasse!

— Lerchie
Lerchie

Unglaublich raffiniert, spannend & aufregend...ich liebe diese Reihe!

— cityofbooks
cityofbooks

WOW! Bisher der stärkste Sammelband . Ich bin begeistert! So viel Action, Spannung und schockierende Momente. Ich freue mich schon auf mehr.

— Jackl
Jackl

Ich gebe es zu: Ich bin süchtig! Hoher Spannungs- und Suchtfaktor...

— Gwendolyn22
Gwendolyn22

Stöbern in Fantasy

Empire of Ink - Die Kraft der Fantasie

Dieses Buch macht süchtig!

saras_bookwonderland

Ewigkeitsgefüge

Ein düsterer und spannender Roman, der sein Potenzial leider nicht ganz ausschöpft

EmelyAurora

Nordische Mythen und Sagen

Eine wunderbare Nacherzählung der nordischen Mythen. Sehr lesenswert.

sechmet

Cainsville - Dunkles Omen

Spannende Story mit vielschichtigen Charakteren und einem guten, psychologischen Spannungsaufbau

Nisnis

Schwarzer Horizont

Zwar viele Wendungen und keine uninteressante Welt, aber oberflächliche Charaktere und gewollt vorangetriebene storyline.

kornmuhme

Secrets - Das Geheimnis der Feentochter

Düster, spannend, romantisch, absolut genialllll

clauditweety

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Das Erbe der Macht - Schattenchronik: Ascheatem" von Andreas Suchanek

    Das Erbe der Macht - Schattenchronik: Ascheatem
    Andreas_Suchanek

    Andreas_Suchanek

    Nichts wird mehr sein, wie zuvor.Die Identität der Schattenfrau wurde enthüllt - mit katastrophalen Konsequenzen. Einer der Lichtkämpfer wurde lebensgefährlich verletzt, ein anderer stellt sich der größten Feindin, die jemals existierte. Doch die Wahrheit hinter dem Schatten ist weitaus größer, als bisher angenommen. Zur gleichen Zeit müssen sich die Freunde im Castillo einer furchtbaren Gefahr stellen, die das Ende für die Lichtkämpfer als Ganzes bedeuten könnte.Das Hardcover beinhaltet die drei Geschichten:- Schattenzeit- Opfergang- SilberknochenMachtvolle Zauber, gefährliche Artefakte, uralte Katakomben und geheime Archive. Erlebe mit an, wie sich die Lichtkämpfer und der Rat des Lichts – Johanna von Orleans, Leonardo da Vinci, und weitere Größen der Menschheitsgeschichte – gegen die Macht des Bösen stellen.Das Erbe der Macht erscheint ab 30. September 2016 monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband.Für die Leserunde stelle ich 20 Exemplare des zweiten Hardcover zur Verfügung. Eine Rezension am Ende der Runde ist Pflicht.Ich freue mich auf euch :)Weitere Informationen zur SerieFacebook www.facebook.com/ErbeDerMachtTwitter www.twitter.com/ErbeDerMachtWeb www.daserbedermacht.deInformationen zum AutorFacebook http://www.facebook.com/Andreas.Suchanek.AutorWebsite http://www.andreassuchanek.deBlog http://blog.andreassuchanek.deInstagram https://www.instagram.com/ansu_ka

    Mehr
    • 153
  • Es war wieder superspannend!

    Das Erbe der Macht - Schattenchronik: Ascheatem
    Lerchie

    Lerchie

    22. August 2017 um 13:34

    Auch in diesem dritten HC sind wieder drei E-Books eingebunden und zwar die Bände 7 – 9.Band 1: Schattenzeit Zunächst geht es darum wie Clara in die Unendlichkeit fällt. Wo sie landet…..Was sie an diesem Ort, an dem sie landet erlebt, und was dieses Erleben aus ihr macht….Und wie es ihr weiter ergeht….Aber auch was im Castillo passiert…..Band 2: OpfergangNostradamus durchwühlte Claras Hinterlassenschaften….Jen, Alex und Kevin hatten den Auftrag, im Haus von Roger Blanc etwas zu suchen…. Doch sie sollten eine Überraschung erleben….Kleopatra, Chris und Chloe mussten an einer anderen Stelle suchen…. Doch eigentlich sollte sich Kleopatra dort auskennen….Band 3: SilberknochenEine neue Rätin wird vorgestellt. Sie ist notwendig, da Leonardo bei den Schattenkriegern und Tomoe im Bernstein gefangen ist…..Suni, Jen, Alex, Kevin, Chris und Chloe sind auf der Suche nach Nemo…Der Schock ist groß, als sie in die Nautilus eingedrungen sind….Und dann ist da noch Max, und seine Bekanntschaft mit dem Schattenkrieger Marcus…..Wo landet Clara? Was widerfährt ihr dort Schlimmes? Und was macht es auch ihr? Will sie nicht zurück? Aber wie? Was geschieht im Castillo?Was findet Nostradamus in Claras Hinterlassenschaften? Was suchten die drei im Haus von Roger Blanc? Und welche Überraschung erlebten sie dort? Kleopatra, Christ und Chloe, was suchten sie in Ägypten? Dort sollte sich Kleopatra doch auskennen? Wer ist die neue Rätin, die vorgestellt wird? Warum sind Alex und seine Freunde nicht begeistert von ihr? Weshalb suchen e Suni und die jungen Lichtkämpfer nach Nemo? Konnte Nemo ihnen nicht öffnen, da sie eingedrungen sind? Was finden sie in der Nautilus vor? Was wollen sie von Nemo? Und was hat es mit dem Schattenkrieger Marcus auf sich? Alle diese Fragen – und noch viel mehr – beantwortet dieses Buch.Meine MeinungDieses dritte HC beginnt genau dort, wo das zweite endete. Es ließ sich wieder sehr gut lesen ohne Fragen nach Sinn von Wörtern oder gar ganzen Sätzen .Ich war schnell in der Geschichte wieder drinnen und auch in die Protagonisten konnte ich mich gut hineinversetzen. Ich verrate kein Geheimnis, wenn ich schreibe, dass Clara die Schattenfrau ist. In dem ersten Band erfahren wir, wie sie dazu geworden ist. Ursprünglich tat sie mir ja leid, aber dann hat sie etwas getan, was mir nicht sonderlich gefiel und die Waage neigte sich zur anderen Seite. Allerdings hatte sie das auch tun müssen, aber trotzdem, Clara ist nicht mein Lieblingscharakter. Genauso spannend wie die Ereignisse im ersten Band dieses Buches sind aber auch alle in den beiden Folgebänden, denn wie man sich denken kann muss der dritte Sigilsplitter gefunden werden. Und nicht nur die Lichtkämpfer suchen nach ihm… Das Buch war extrem spannend, denn Andreas Suchanek versteht es, seine Leser immer wieder mit unerwarteten Wendungen zu überraschen. Denkt man, so jetzt ist es soweit, dann kommt natürlich wieder was dazwischen. Gut, es gibt ja noch ein HC in welchem wieder drei E-Books vereinigt werden. Darauf freue ich mich schon und bin sehr gespannt, wie der Autor diese Geschichte zu Ende führt. Ich hoffe auf ein gutes Ende…. Das Buch war wieder so spannend, dass es mich gefesselt hat, von Anfang bis Ende und ich es in einem Rutsch gelesen habe. Es bekommt von mir eine ganz klare Lese-/Kaufempfehlung und selbstverständlich volle Bewertungszahl.

    Mehr
  • Unglaublich raffiniert, spannend & aufregend...ich liebe diese Reihe!

    Das Erbe der Macht - Schattenchronik: Ascheatem
    cityofbooks

    cityofbooks

    21. August 2017 um 22:39

    Nichts wird mehr sein, wie zuvor. Die Identität der Schattenfrau wurde enthüllt - mit katastrophalen Konsequenzen. Einer der Lichtkämpfer wurde lebensgefährlich verletzt, ein anderer stellt sich der größten Feindin, die jemals existierte. Doch die Wahrheit hinter dem Schatten ist weitaus größer, als bisher angenommen... Ich bin wirklich ein absoluter Fan der Reihe und habe mich daher sofort auf den dritten Sammelband gestürzt, denn gerade das Ende des sechsten ebooks hat mich total umgehauen und ich hätte am liebsten direkt weitergelesen. Der Schreibstil war, wie auch in den anderen Bänden, fesselnd, flüssig und hat einen sofort in den Bann der Geschichte gezogen. Ich mag auch die kleinen humorvollen Passagen, die der Autor immer wieder in die Geschichte einbaut super gerne! Auch in diesen drei Bänden wird die Geschichte aus vielen verschiedenen Perspektiven erzählt, was natürlich super ist, denn so bekommt man einen Einblick in all die verschiedenen Charaktere und zum andern gehören die Perspektivwechsel für mich irgendwie zu der Reihe dazu. Die Charaktere haben mir auch wieder sehr gut gefallen. Die Lichtkämpfer, die Schattenkämpfer, die Unsterblichen, die Schattenfrau,...es gibt einfach so viele total unterschiedliche Charktere, was ich super finde. Man erfährt immer wieder ein wenig mehr über den ein oder anderen Charakter und lernt ihn besser kennen. Die Handlung war auch in diesen Bänden wieder der absolute Hammer! Ich bin immer wieder aufs neue erstaunt, wie raffiniert und komplex diese Welt, die Charaktere und die einzelnen Handlungsstränge zusammengebaut sind. Andreas Suchanek hat es wieder einmal geschafft mich absolut zu überraschen und auf die falsche Fährte zu führen. Mir haben auch die verschiedenen Settings unglaublich gut gefallen! Es wurde einfach nie langweilig, war absolut spannend, interessant und aufregend. Am Ende war, wie schon zu erwarten, wieder einmal ein fieser Cliffhanger, sodass ich jetzt schon sehnsüchtig auf die weiteren Bände warte! Insgesamt war auch dieser Sammelband einfach nur grandios! Ich liebe die Reihe und bin schon super neugierig auf die weiteren Bände!

    Mehr
  • Genial

    Das Erbe der Macht - Schattenchronik: Ascheatem
    Gwendolyn22

    Gwendolyn22

    18. August 2017 um 14:15

    Nach den HC 1 und 2 habe ich auch HC 3 nach Erscheinen verschlungen.Es gibt wieder spannende Szenarien und Szenen, Settings und Charaktere zu bestaunen. Gute Wendungen, Überraschungen, der Wechsel von Dialogen, Beschreibungen und actionlastigen Szenen machen dieses Buch für mich so reizvoll. Dabei ist es komplex, lässt den Leser aber immer in dem Gefühl, von Anfang eingebunden zu sein.Auch der Humor kommt wieder nicht zu kurz.Für mich bisher das beste HC der Reihe - spätenstens jetzt bin ich süchtig und lechze nach mehr.Danke, Andreas!

    Mehr
    • 2