Andreas Suchanek Das Erbe der Macht - Wechselbalg

(95)

Lovelybooks Bewertung

  • 85 Bibliotheken
  • 5 Follower
  • 2 Leser
  • 64 Rezensionen
(70)
(22)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das Erbe der Macht - Wechselbalg“ von Andreas Suchanek

Der Wechselbalg schlug unbarmherzig zu und tötete einen der Lichtkämpfer. Das Castillo wird hermetisch abgeriegelt, die Jagd beginnt. Doch wer ist der Verräter – und was ist sein Plan? Als Johanna endlich begreift, was die Schattenfrau vorhat, scheint es bereits zu spät. Kann die gnadenlose Feindin noch aufgehalten werden? Unterdessen finden sich Alex und Jen an einem unbekannten Ort wieder. Weit entfernt von ihren Freunden machen sie eine unglaubliche Entdeckung. Das Erbe der Macht erscheint monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband. Weitere Informationen zur Serie: http://www.facebook.com/ErbeDerMacht http://www.twitter.com/ErbeDerMacht Informationen zum Autor: http://www.andreassuchanek.de http://blog.andreassuchanek.de

Es geht aufschlussreich und spannend weiter. Band 4 ich komme

— Das_Leseleben

Spannende Fortsetzung. Die Sucht einfach weiterlesen zu wollen bekommt noch mehr Nahrung.

— sechmet

Perfekte Fortsetzung, einer magischen Reihe...

— Sturmhoehe88

Wieder eine großartige Fortsetzung mit Suchtgefahr! Ich bin gespannt auf mehr von den Erben und ihrer Magie!

— Annabo

Wieder eine spannende Fortsetzung die neugierig und Lust auf mehr macht.

— Kikis_Bücherkiste

Spannung Spannung Spannung

— Binchen80

Spannend, spannend!

— Mrs_Nanny_Ogg

Eine tolle Fantasy Reihe mit vielen kurze spannenden Geschichten.

— Odenwaldwurm

Einfach eine großartige Geschichte!

— SteffiDe

Spannende Fortsetzung

— Tynes

Stöbern in Fantasy

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Ruhig und bedächtig, aber auf seine ganz eigene Weise genial!

DisasterRecovery

Das Erwachen des Feuers

Toller Auftakt einer neuen High-Fantasy-Reihe!

BubuBubu

Bitterfrost

Das ist die Mythos Academy wie man sie kennt und liebt. Freue mich auf den zweiten Teil.

swissreader

Coldworth City

Gelungene Dystopie mit starken Charaktern und actionreichen Szenen.

H.C.Hopes_Lesezeichen

Das Relikt der Fladrea

Grandioser Auftakt! Macht Lust auf mehr.

.Steffi.

Empire of Storms - Schatten des Todes

Dieses Buch, wie auch die Reihe ist eigenwillig und fantastisch zugleich. Besonders die tiefgründigen und komplexen Charakteren.

Kagali

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Es geht spannend weiter

    Das Erbe der Macht - Wechselbalg

    Emmas_Bookhouse

    12. October 2017 um 18:23

    Das Erbe der Macht – Wechselbalg – Andreas SuchanekBand 3Von Greenlight PressDie ersten drei Teile sind in einer Gebuundenen Ausgabe enthalten, diese nennt sich SchattenchronikeBook: 2,49 €Seiten: 135Inhalt:Der Wechselbalg schlug unbarmherzig zu und tötete einen der Lichtkämpfer. Das Castillo wird hermetisch abgeriegelt, die Jagd beginnt. Doch wer ist der Verräter – und was ist sein Plan? Als Johanna endlich begreift, was die Schattenfrau vorhat, scheint es bereits zu spät. Kann die gnadenlose Feindin noch aufgehalten werden?Unterdessen finden sich Alex und Jen an einem unbekannten Ort wieder. Weit entfernt von ihren Freunden machen sie eine unglaubliche Entdeckung.Mein Fazit:Zum Cover:Es ist wie bei den anderen auch, wieder ein wunderschönes Cover. Die Hand mit dem Essenzstab passt perfekt zu diesem Teil der Geschichte und auch die Farben sind wieder toll ausgewählt.Zur Geschichte:Es wird von Band zu Band spannender, jetzt sind sie auf der Spur des Verräters, dass wird am Ende des zweiten Bandes ja schon angedeutet. Es passiert viel mit den Lichtkämpfern und es gibt auch viele brenzlige Situationen für sie und aber auch den Unsterblichen.Alex und Jen müssen ohne die anderen zurechtkommen, ob es Ihnen gelingt werde ich Euch nicht sagen, dass müsst Ihr selbst Lesen. Ich für meinen Teil kann nur sagen, dass ich Band 4 – Feuerblut anfangen werde, denn ich bin total verzaubert. Wenn ich das Erbe der Macht lese, bin ich in einer anderen Welt und genau das soll doch eine Geschichte erreichen oder?Ich kann sie Euch wirklich nur nahe legen, Ihr macht nichts verkehrt damit.Auch hier wieder volle SternenzahlIch gebe 5 von 5 Punkten, einfach weil es immer spannend weiter gehtZum Schluss danke ich noch einmal Andreas Suchanek für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars und hoffe weiterhin auf gute Zusammenarbeit.Lieber Andreas mögen Dir die Ideen bitte niemals verloren gehen.

    Mehr
  • Spannende Fortsetzung

    Das Erbe der Macht - Wechselbalg

    sechmet

    04. October 2017 um 18:35

    Unbarmherzig schlug der Wechselbalg zu und tötete einen der Lichtkämpfer. Daraufhin wird das Castillo abgeriegelt und es beginnt die Jagd. Nur wer ist der Verräter und welchen Plan verfolgt er? Es scheint bereits zu spät zu sein, als Johanna begreift, was die Schattenfrau vorhat. Kann man sie noch aufhalten? Unterdessen stecken Jen und Alex an einem unbekannten Ort fest und machen dort eine unglaubliche Entdeckung. Auch bei dem dritten Teil geht es rasant und sehr spannend weiter. Man hat geradezu das Gefühlt, dass die Spannung immer mehr zunimmt. Die Entwicklung der Story und auch der Charaktere gefällt mir sehr gut. Man gewinnt neue Erkenntnisse, aber gleichzeitig werfen diese auch mindestens genauso viele neue Fragen auf. Die bereits in den ersten beiden Bänden aufkommende Suchtgefahr wird hier deutlich verstärkt. Man kann gar nicht anders als möglichst schnell den nächsten Teil zu lesen.

    Mehr
  • Achterbahnfahrt der Gefühle!

    Das Erbe der Macht - Wechselbalg

    Dex-aholic

    03. October 2017 um 15:20

    Band 3 schließt sich geradezu nahtlos an Band 2 an und wir erfahren mehr von dem ungewöhnlichen Ort, an dem Alex und Jen gelandet sind oder wie es mit dem Verräter im Castillo weitergeht. Und es ist wirklich eine Achterbahnfahrt der Gefühle, ich habe meinen Reader ein ums andere Mal verflucht und musste auch gelegentlich ein Wimmern unterdrücken. Die verzweifelte Suche nach dem Verräter, der sein Unwesen in den eigenen Reihen, und das sogar in Gestalt einer ihrer Freunde, treibt, säht immer mehr Zwietracht und fordert das ein oder andere Opfer....Diese Gefühle gehen während des Lesens regelrecht auf einen über und man bangt mit Chloe, Kevin und den anderen mit und will selbst endlich eine Antwort auf die vielen Fragen haben. Als dann auch noch endlich gelüftet wird, als wen der Gestaltwandler sich ausgegeben hat, musste ich erstmal kurz schlucken. Okay, ich hatte eine Ahnung und Vermutung, mit der ich auch richtig lag am Ende, aber es dann so zu sehen und auch was das für Konsequenzen nach sich ziehen wird für.... Oder als dann der richtige gefunden wurde... Da setzte dann mein Wimmern ein und die erste Träne kullerte...man... Aber trotz alldem ist man den Plänen der Schattenfrau schon ein wenig näher gerückt und auch, wer sich hinter dem schwarzen Schleier verbergen könnte. Auch wenn das noch eher vage angedeutet ist. Alex und Jen begeistern mich auch immer mehr, die zwei scheinen sich doch zu einem eingespielten Team zu mausern. Ich mag die Wortgefechte und blöden Sprüche, aber auch, dass sie sich näher kommen und vielleicht sogar gute Freunde werden könnten. Aber die Spannung bleibt und ich muss jetzt dringend weiterlesen, was es denn nun mit Joshuas Prophezeiung auf sich hat....!!!!

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 24.09.2017: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   239 Punkte Astell                                           ---    9 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  646 Punkte Beust                                          ---   302 Punkte Bibliomania                               ---   201 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  397,5 Punkte ChattysBuecherblog                --- 253 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   130,5 Punkte Code-between-lines                ---  136 Punkte eilatan123                                 ---   53 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   168 Punkte Frenx51                                     ---  82 Punkte glanzente                                  ---   82 Punkte GrOtEsQuE                               ---   78 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   157 Punkte Hortensia13                             ---   130 Punkte Igelchen                                    ---   25 Punkte Igelmanu66                              ---  178 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    95 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   122 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte katha_strophe                        ---   53 Punkte Kattii                                         ---   78 Punkte Katykate                                  ---   110 Punkte Kerdie                                      ---   239 Punkte Kleine1984                              ---   142 Punkte Kuhni77                                   ---   114 Punkte KymLuca                                  ---   103 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   259 Punkte Larii_Mausi                              ---    63 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   226 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   92 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   181 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  131 Punkte Nelebooks                               ---  235 Punkte niknak                                       ----  285 Punkte nordfrau                                   ---   97 Punkte PMelittaM                                 ---   213 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   115 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   67 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 65 PunkteSandkuchen                              ---   205 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   178 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   279 Punkte SomeBody                                ---   178,5 Punkte Sommerleser                           ---   198 Punkte StefanieFreigericht                  ---   213,5 Punkte tlow                                            ---   149 Punkte Veritas666                                 ---   117 Punkteverruecktnachbuechern         ---   61 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   179 Punkte Yolande                                       --   171 Punkte

    Mehr
    • 2380

    LadySamira091062

    02. October 2017 um 22:12
  • Band 3 Wechselbalg

    Das Erbe der Macht - Wechselbalg

    Sturmhoehe88

    29. September 2017 um 06:13

    Format: Kindle Edition Dateigröße: 2320 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 135 Seiten Verlag: Greenlight Press; Auflage: 1 (1. Dezember 2016) Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. Sprache: Deutsch ASIN: B01MCVRONC Preis Kindle: 2,49€ Inhaltsangabe zu „Das Erbe der Macht - Wechselbalg“ von Andreas Suchanek Der Wechselbalg schlug unbarmherzig zu und tötete einen der Lichtkämpfer. Das Castillo wird hermetisch abgeriegelt, die Jagd beginnt. Doch wer ist der Verräter – und was ist sein Plan? Als Johanna endlich begreift, was die Schattenfrau vorhat, scheint es bereits zu spät. Kann die gnadenlose Feindin noch aufgehalten werden? Unterdessen finden sich Alex und Jen an einem unbekannten Ort wieder. Weit entfernt von ihren Freunden machen sie eine unglaubliche Entdeckung. Das Erbe der Macht erscheint monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband. Weitere Informationen zur Serie: http://www.facebook.com/ErbeDerMacht http://www.twitter.com/ErbeDerMacht Informationen zum Autor: http://www.andreassuchanek.de http://blog.andreassuchanek.de Meine Meinung Auch das 3 Band der „Das Erbe der Macht“ Reihe ist wunderbar geschrieben, und Abwechslungsreich. Nicht nur das sich die Spannung von Beginn an hält, nein sie wird von Seite zu Seite sogar immer besser. Ebenso hat der Schreibstil sich keineswegs verändert und ist immer noch sehr angenehm zu lesen, locker und leicht. Ebenso ist der Einstieg sehr angenehm, und beschert einen wahren Lesegenuss. Ich kann auch diesen Band wieder nur Empfehlen! 5/5 Sterne

    Mehr
  • Wen ersetzt das Wechselbalg?

    Das Erbe der Macht - Wechselbalg

    Darkmoon81

    25. September 2017 um 21:54

    Das Wechselbalg tötet einen der Lichtkämpfer – und mit ihm sein Sigil. Das Castillo wird hermetisch abgeriegelt und die Jagd nach dem Verräter beginnt. Doch wer ist es? Die Schattenfrau verfolgt weiter ihren Plan und als Johanna von Orleans diesen erkennt, ist es fast zu spät. Alex und Jen hingegen finden sich an einem unbekannten Ort wieder, weit entfernt von ihren Freunden und machen eine unglaubliche Entdeckung. Bei „Das Erbe der Macht – Wechselbalg“ handelt es sich um den dritten Band einer aktuell 10-teiligen Reihe. Die ersten beiden Bände müssen auf jeden Fall vorab gelesen werden, um die Geschichte zu verstehen. Der Schreibstil des Autors hat sich zum Glück auch im dritten Band nicht verändert. Er ist flüssig zu lesen und er schreibt seine Geschichten voller Spannung, so dass ich nur so durch die Seiten geflogen bin und das Buch nicht aus der Hand legen konnte. Der Vorgängerband hat mich mit unendlich vielen Fragen zurückgelassen. Ich wollte unbedingt wissen, wen das Wechselbalg entführt hat, habe hier wieder die ganze Zeit gerätselt. Zwar hatte ich einen Verdacht, doch aus diesem wurden schnell mehrere... Irgendwann war ich mir fast sicher, wer in den Fängen des Wechselbalges ist und das hat sich dann auch bestätigt. Man musste einfach zwischen den Zeilen lesen. Sehr gut gefallen haben mir hier auch die zwei Handlungsstränge und Handlungsorte. Einmal im Castillo, einmal bei Alex und Jen. Einfach klasse, wie sich deren Ansichten übereinander und ihr Umgang miteinander doch entwickelt haben. Und wieder möchte ich erwähnen, dass der Autor keinen seiner Protagonisten unbeleuchtet lässt. Dieses Mal gab es die Geschichte von Chloe, die ich auch wieder absolut klasse fand. Was soll ich sagen? Auch mit diesem Band konnte mich der Autor wieder restlos begeistern und ich mache mich gleich an den nächsten Band und freue mich auf alle Teile, die da noch so kommen mögen. Eine klare Leseempfehlung von mir für alle, die gerne Fantasy lesen.

    Mehr
  • Der Verräter

    Das Erbe der Macht - Wechselbalg

    Sonjalein1985

    21. September 2017 um 20:52

    Inhalt: Während Jen und Alex an einem unbekannten Ort gefangen sind, an dem ihr Leben bedroht wird, geht im Castillo einiges vor. Das Wechselbalg schlägt wieder gnadenlos zu und kommt somit der Erfüllung des Plans der Schattenfrau immer näher. Können die Lichtkämpfer jemanden stoppen, den sie nicht als ihren Feind erkennen?Meinung: Auch der 3. Teil der „Erbe der Macht“ -Reihe konnte mich wieder vollkommen überzeugen. Dieses Mal steht der Wechselbalg im Vordergrund. Der Autor hat, was diesen Handlungsstrang betrifft, eine enorme Spannung aufgebaut und ich hatte viele Personen in Verdacht dieser Bösewicht zu sein. Die beiden letzten Bücher habe ich immer wieder geraten und diese Ideen dann gleich wieder verworfen. Hier aber werden sowohl der Wechselbalg und seine Herkunft, als auch sein Opfer näher beleuchtet. Wer aber glaubt, dass die Spannung für die nächsten Bücher nun etwas nachlässt, der irrt sich, denn es wurden wieder neue Fragen aufgeworfen, deren Antworten ich nun entgegenfiebere. Nebenbei stecken Jen und Alex ebenfalls in großen Schwierigkeiten, denn sie finden einen lange verschollenen Ort, geraten allerdings sehr schnell in Gefahr.Es gibt also erneut jede Menge Action, Magie und Spannung und ich habe den dritten Band nahezu verschlungen. Also auf zu Teil 4.Fazit: Toller 3. Band, in dem der Wechselbalg im Vordergrund steht und es weiterhin spannend bleibt. Sehr zu empfehlen.

    Mehr
  • Suchtgefahr!

    Das Erbe der Macht - Wechselbalg

    Annabo

    16. September 2017 um 23:16

    Inhalt: Die Lage spitzt sich zu. Jen und Alex befinden sich an einem abgeschotteten fremden Ort und während die beiden einen Ausweg suchen, treibt der Wechselbalg im Castillo weiterhin die Pläne der Schattenfrau voran. Chloe, Clara, die anderen der Truppe, aber auch die Unsterblichen erkennen bald, dass der Verräter sich in den engeren Kreisen befinden muss. Die Jagd beginnt...Meinung: „Wechselbalg“ ist der dritte Teil der „Das Erbe der Macht“ – Serie von Andreas Suchanek. Ich bin ein absoluter Fan der Cover, mir gefällt das kräftige Farbgewand, aber auch die Motive, die einfach Magie und Geheimnisse ausstrahlen, so auch dieses Mal wieder. Auch der Schreibstil ist wieder toll: angenehm, verständlich, fesselnd und flüssig zu lesen. Ich war direkt wieder in der Handlung, habe mit den ganzen Charakteren mitgefiebert und mitgerätselt. Meine Vermutungen bezüglich dem Wechselbalg haben sich nun endlich bestätigt, auch wenn es gleichzeitig total traurig war, aber immerhin wird dieses Rätsel hier gelöst. Umso neugieriger bin ich auf die Schattenfrau und wer sich wohl dahinter verbirgt. Die Ideen rund um die Erben, ihre Auren und Essenzen, sowie ihre Sigils und Artefakte sind einfach großartig und faszinierend! Aber auch die sehr emotionalen Momente sind toll geschrieben, man fiebert als Leser richtig mit und erlebt so viel. Es gibt dennoch einfach noch so viele Geheimnisse und Rätsel zu lüften, dass man als Leser einfach weiterlesen muss! Die Serie macht mich echt jetzt schon süchtig auf Mehr! Das Ende hat einige Fragen und Situationen geklärt und es scheint eine kurze Verschnaufpause zu geben, allerdings bin ich gespannt was Jen jetzt noch anrichten wird. Ich freue mich schon aufs Weiterlesen!Jen und Alex sind hier auf sich allein gestellt, und Alex hat endlich die Möglichkeit sich zu beweisen. Mir gefällt gut wie sich zwischen den Neckereien und Zankereien langsam eine Freundschaft zwischen den beiden entwickelt und die Stimmung langsam positiver wird. Auch beim Rest der Truppe geht es ab. Wir erfahren mehr über Chloe, was ich sehr interessant finde, aber auch die Szenen mit den anderen waren wieder klasse. Die Unsterblichen finde ich super faszinierend, ich finde es einfach immer noch cool, dass man mit den Namen einfach etwas anfangen kann und bin gespannt auf die noch fehlenden!Fazit: Wieder eine absolut gelungene, spannende und emotionale Fortsetzung über Auren, Macht, Verrat, Intrigen, Rache und ganz viel Magie! Die Serie ist wirklich toll, ich freu mich noch auf viel Mehr davon! Vorsicht Suchtgefahr! Man muss einfach weiterlesen wollen!

    Mehr
  • Es geht spannend weiter!

    Das Erbe der Macht - Wechselbalg

    Kikis_Bücherkiste

    16. September 2017 um 17:38

    Rezension zu „Das Erbe der Macht - Band 3: „Wechselbalg“ von Andreas Suchanek - Autor Erst einmal vielen Dank an den Autor für die Bereitstellung des Buches. Dies beeinflusst aber in keiner Weise meine Meinung.Klappentext:Der Wechselbalg schlug unbarmherzig zu und tötete einen der Lichtkämpfer. Das Castillo wird hermetisch abgeriegelt, die Jagd beginnt. Doch wer ist der Verräter – und was ist sein Plan? Als Johanna endlich begreift, was die Schattenfrau vorhat, scheint es bereits zu spät. Kann die gnadenlose Feindin noch aufgehalten werden?Unterdessen finden sich Alex und Jen an einem unbekannten Ort wieder. Weit entfernt von ihren Freunden machen sie eine unglaubliche Entdeckung.Das Erbe der Macht erscheint monatlich als E-Book und alle drei Monate als Hardcover-Sammelband.Meine Meinung:Wie bei Band 2 beginnt auch dieses Buch mit einem kurzen Rückblick. Der Schreibstil des Autors hat sich in diesem Band nicht verändert und lässt sich weiterhin sehr gut lesen. In diesem Band erfahren wir auch immer mehr von den Protagonisten, so dass ich mich immer mehr in sie hineinfühlen und sie besser kennenlernen konnte. Alex ist noch immer mein Lieblingscharakter und die Dialoge zwischen ihm und Jen sind meist sehr erfrischend und es macht Spaß ihnen „zuzuhören“. Der Spannungsaufbau ist hervorragend und hält sich von der ersten bis zur letzten Seite, dadurch habe ich das Buch abends immer sehr ungern weggelegt und hätte es am liebsten in einem Rutsch gelesen. Ich habe die ganze Zeit mitgefiebert und gerätselt, wollte wissen, wessen Gestalt nun der Wechselbalg angenommen hat und ob Alex und Jen wieder nach Hause finden. Manchmal dachte ich, ich weiß jetzt endlich, wessen Gestalt der Wechselbalg angenommen hat, aber jedes Mal wendete sich das Blatt und ich fing von vorne an. Als ich dann am Ende ankam und das Rätsel gelöst wurde, war ich richtig überrascht, und das fand ich richtig klasse. Das Buch ist vollkommen unvorhersehbar und dadurch noch um einiges spannender, da man überhaupt nicht kommen sieht, was geschieht. Fazit: Wieder eine spannende Fortsetzung, die neugierig und Lust auf mehr macht.

    Mehr
  • 3. Band der Fantasy Reihe

    Das Erbe der Macht - Wechselbalg

    Odenwaldwurm

    09. August 2017 um 08:25

    Der Verräter, der Wechselbalg, hat einen Lichtkämpfer getötet und die Jagd und Suche nach dem Verräter beginnt. Werde sie heraus finden wird dahinter steck und was die Ziele sind? Als Johanna endlich erkennt was Passiert, scheint es bereits zu spät. Kann die Feindin noch aufgehalten werden? Bei Alex und Jen geht es auch weiter spannend zu.Ich bin wieder gut in die spannende Geschichte gekommen. Der Schreibstil ist leicht, spannend und flüssig geschrieben. Die Charaktere sind mir jetzt im 3, Band schon vertraut und gefallen mir.Der Autor bring die Suche nach dem Verräter sehr gut für den Leser herüber und man kann das Buch nicht aus den Händen legen. Aber nicht nur das Castillo ist in Gefahr, auch bei Jen und Alex geht es spannend weiter. Es werden einige Fragen gelöst, aber viele bleiben offen. Was steckt alles dahinter? Ich bind gespannt wie es weiter geht.Ich finde den dritten Band sehr spannender. Die Geschichte kann man nur jedem Fantasy Fan nur empfehlen.

    Mehr
  • Spannung pur! Der bisher beste Band der Reihe!

    Das Erbe der Macht - Wechselbalg

    Nadl17835

    25. July 2017 um 11:50

    Spannend geht es weiter. Nach dem erschütternden Tod Gryffs wird das Castillo abgeriegelt und alle sind in Alarmbereitschaft, denn einer von ihnen spielt ein falsches Spiel. Doch während alle von einem Lichtkämpfer als Verräter ausgehen, treibt der Wechselbalg weiterhin heimlich sein Unwesen und verhöhnt seine Gegner mit weiteren Attacken und falschen Fährten. Fernab der aufregenden Ereignisse im Castillo, sitzen Alex und Jen an einem längst vergessenen Ort fest, der einst die Todesfestung vieler Lichtkämpfer war... Dieser Band ist mit Abstand der spannendste bisher. Der Wechselbalg und die Rätsel um ihn herum, sowie alle Konsequenzen seines Handelns bringen viel Aufruhr und falsche Verdächtigungen mit sich und man ist hin und her gerissen, da theoretisch jeder der "Verräter" sein könnte und durch die Brillanz der Schattenfrau wurde das sehr gut vertuscht und fast alle Spuren beseitigt. Wie immer ist sie allen anderen voraus und auch ihre ominöse Gestalt und ihre Herkunft sind unbekannt, auch wenn sich erste Vermutungen häufen. Das lässt den Leser den Atem anhalten und man kann kaum aufhören zu lesen. Jen und Alex sind auch wieder in Gefahr und ich frage mich warum jede Reise für die beiden so unglücklich verläuft. Dahinter muss irgendeine Verschwörung der Schattenfrau stecken, die noch Größeres vorhat. Einige Fragen werden geklärt und die zauberhafte Welt wird wieder einmal fantastisch und sehr bildhaft dargestellt, auch wenn viele Dinge - vor allem Gegenstände - nicht genauer beschrieben werden. Langsam führen alle begonnenen Fäden auf ein großes und weltveränderndes Ereignis zu, in dessen Zentrum die Pläne der Schattenfrau stehen und vielleicht noch die ein oder andere Prophezeiung. Freue mich schon sehr auf den nächsten Band :)

    Mehr
  • Rezension zu "Wechselbalg" von Andreas Suchanek

    Das Erbe der Macht - Wechselbalg

    LaDragonia

    19. July 2017 um 21:15

    Zum Inhalt: (Vorschau des Autors aus Band 2) Die Lichtkämpfer beginnen mit der Suche nach dem Verräter. Dass der oberste Ordnungsmagier gerade umgebracht wurde, hilft dabei natürlich nicht weiter. Bisher wissen unsere Helden zudem nicht, dass es ein Wechselbalg ist, der eingeschleust wurde. Sie gehen von einem menschlichen Verräter aus. Was dass bedeutet? Nichts Gutes. Jen und Alex bestreiten ein weiteres Abenteuer – wenn auch sehr unfreiwillig – alleine. Der Ort, an dem sie gelandet sind, wird euch einen Schauer über den Rücken jagen. Die Auswirkungen dieses Soloabenteuers werden zudem weite Kreise ziehen. Mehr verrate ich dazu aber nicht. Meine Meinung: Da hatte der Autor in seiner Vorschau aber absolut nicht zuviel versprochen. Die Folge war wirklich mehr als spannend. Nervenkitzel vom Feinsten, von der ersten bis zur letzten Seite. Allmählich glaube ich wirklich diese Reihe soll uns Leser süchtig machen. Da muss ich wirklich aufpassen, das ich andere Bücher, die ich noch lesen will und muss, nicht vernachlässige. Selbstverständlich geht die Handlung der Reihe in diesem Band wieder nahtlos weiter, so das man die Vorgänger unbedingt gelesen haben sollte. Aber das ist ja schließlich gerade der Sinn an solch einer Reihe. Ich bin auf jedenfall schon mehr als nur gespannt wie es bei unseren Helden rund um Jen und Alex weitergehen wird.

    Mehr
  • Spannend bis zur letzten Seite!

    Das Erbe der Macht - Wechselbalg

    JoLeo

    16. July 2017 um 20:39

    Der Gestaltwandler treibt immer noch sein Unwesen im Castillo. Werden wir erfahren welchen Kämpfer der Wechselbalg kopiert? Alex und Jen sitzen zu der Zeit im ersten Castillo fest. Die Schattenfrau hat ein Portal manipuliert und sie konnten nicht nach Alicante zurückkehren.Währenddessen herrscht im Castillo nur Chaos. Die Unsterblichen müssen sich dem Kampf mit der Schattenfrau stellen. Wer wird siegen?Der 3. Teil der Serie ist voller Spannung von der ersten bis zur letzten Seite! Einige Fragen werden beantwortet und Geheimnisse aufgedeckt. Spannung - Action - einfach Klasse!! 5*

    Mehr
  • Das Erbe der Macht - Wechselbalg

    Das Erbe der Macht - Wechselbalg

    SteffiDe

    22. June 2017 um 13:47

    Cover:Das ist wieder echt toll gestaltet, sowie auch schon die anderen.Es passt einfach und auch wieder eine schöne Farbauswahl.Klappentext:Der Wechselbalg schlug unbarmherzig zu und tötete einen der Lichtkämpfer. Das Castillo wird hermetisch abgeriegelt, die Jagd beginnt. Doch wer ist der Verräter – und was ist sein Plan? Als Johanna endlich begreift, was die Schattenfrau vorhat, scheint es bereits zu spät. Kann die gnadenlose Feindin noch aufgehalten werden? Unterdessen finden sich Alex und Jen an einem unbekannten Ort wieder. Weit entfernt von ihren Freunden machen sie eine unglaubliche Entdeckung. Meinung:In Band 3 geht es großartig weiter, die Geschichte zieht einen in seinen Bann und lässt einen nicht wieder los. Es ist so spannend und man fiebert richtig mit und überlegt was noch alles passieren könnte.Das Buch habe ich in wenigen Stunden wieder verschlungen gehabt, da der Schreibstil so schön flüssig ist und es einfach zu spannend ist!

    Mehr
  • Spannend mit vielen ungeahnten Wendungen

    Das Erbe der Macht - Wechselbalg

    Talathiel

    13. June 2017 um 22:02

    Der Wechselbalg schlug unbarmherzig zu und tötete einen der Lichtkämpfer. Das Castillo wird hermetisch abgeriegelt, die Jagd beginnt. Doch wer ist der Verräter – und was ist sein Plan? Als Johanna endlich begreift, was die Schattenfrau vorhat, scheint es bereits zu spät. Kann die gnadenlose Feindin noch aufgehalten werden? Unterdessen finden sich Alex und Jen an einem unbekannten Ort wieder. Weit entfernt von ihren Freunden machen sie eine unglaubliche Entdeckung. (Klappentext)Der dritte Band steht den Vorgängerbänden in Erzähltechnik und Schreibstil des Autors in nichts nach. Wieder einmal dürfen wir die Charaktere auf ihren unglaublichen Abenteuern begleiten und erhalten darüber viele Informationen. Allerdings hatte ich das Gefühl, dass der Autor mit diesem Band gerne besonders viel erzählen möchte und man an den vielen Informationen aufgrund der Kürze des Textes beinahe erschlagen wird. Währenddessen bleiben dafür zum Beispiel charakterliche Entwicklungen eher ein wenig auf der Strecke. Aber da „Das Erbe der Macht“ eine Reihe bildet, bleibt die Hoffnung, dass in weiteren Bänden mehr darauf eingegangen wird. Ein wenig fies wird es mal wieder gegen Ende, denn es werden Fragen aufgeworfen und der ‚suchaneksche‘ Cliffhanger darf natürlich auch nicht fehlen. Dennoch ist auch der dritte Band wieder einmal sehr spannend und wer bis hierhin gelesen hat, will auf jeden Fall Nachschub, denn das Ende ist mit dem Cliffhanger schon ordentlich fies.

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks