Andreas Suchanek Ein MORDs-Team - 1984

(32)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 24 Rezensionen
(27)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein MORDs-Team - 1984“ von Andreas Suchanek

Sie war das Mädchen mit den traurigen Augen, die Freundin, die fast immer lächelte, und die Schülerin, deren Leben aus den Fugen geriet. Sie war der Auslöser einer Jagd, einer Suche, eines Kampfes, der zwei Generationen in Atem hielten. Verborgen zwischen Mythen und Legenden entspinnt sich die Lebensgeschichte eines Mädchens, das zwischen Freundschaft und Liebe die falsche Wahl traf. Dies ist die Geschichte von Marietta King. Dies ist der elfte Roman der Serie "Ein MORDs-Team" Die Serie "Ein M.O.R.D.s-Team" startet ab August 2014 in der Greenlight Press und erscheint monatlich als E-Book. Alle zwei Monate werden zwei Geschichten gesammelt als Taschenbuch veröffentlicht. Andreas Suchanek (Heliosphere 2265, Professor Zamorra, Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde) ist der kreative Kopfe hinter den Abenteuern der vier Jugendlichen aus Barrington Cove. Weitere Informationen: http://www.facebook.com/Welcome.To.BarringtonCove http://www.twitter.com/EinMORDSTeam Informationen zu weiteren Projekten des Autors: http://www.andreassuchanek.de

Das Geheimnis um den Mörder wird gelüftet!

— engel-07
engel-07

Der Band ist begeisternd und spannend, jedoch erschreckend zugleich denn einer muss sein Leben lassen. Doch fragen werden endlich beantworte

— isabellepf
isabellepf

Mal ein anderes Feeling mit diesem Buch. Aber nicht minder spannend und überraschend als die Bände davor.

— Sternenlicht_
Sternenlicht_

Abenteuerlich, sehr spannend und mit vielen gruseligen Ereignissen, Gänsehaut garantiert.

— Tulpe29
Tulpe29

Viele Fragen zu 1984 werden beantworten und Zusammenhänge werden klarer, Puzzleteile fallen an ihre Plätze, doch ... es gibt immer noch ...

— cybersyssy
cybersyssy

Sehr spannend, wirklich gut und sich immer wieder spannungssteigernd aufgezogen, aber für mich nicht ganz überzeugender Täter

— danielamariaursula
danielamariaursula

extrem spannend und überraschend

— janaka
janaka

Eine spannende Reise ins Jahr 1984, die mit der Aufdeckung der Identität des Mörders endet. Band 11 setzt die Reihe gekonnt weiter!

— Talathiel
Talathiel

Auch wieder Spannung vom Feinsten! Ich liebe diese Serie und kann das Zyklusfinale kaum abwarten :D

— Tatsu
Tatsu

Ich liebe einfach diese Serie! Und in diesem Buch wird endlich enthüllt, wer denn der Mörder von Marietta King im Jahre 1984 ist...

— Anna28
Anna28

Stöbern in Krimi & Thriller

Die gute Tochter

Sehr gut umgesetztes Drama, mit Längen im Mittelteil, dafür aber Überraschungen zum Schluss

SillyT

Kalte Seele, dunkles Herz

Tolles Cover, aber recht enttäuschende Geschichte. Hatte mir etwas Anderes darunter vorgestellt.

Thrillerlady

Sag kein Wort

Unglaublich fesselnd!

Eori

Ich soll nicht lügen

Packend und bewegend. Allerdings ist ein Buch, in denen die Protagonisten an psychischen Erkrankungen leiden nicht gleich ein Psychothriller

LarryCoconarry

Redemption Road - Straße der Vergeltung

Großartig geschrieben und hochspannend, rasant. Ein Thriller-Highlight.

Nisnis

Kreuzschnitt

Verbrechen in Vergangenheit und Gegenwart

mareikealbracht

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Das Geheimnis um den Mörder wird gelüftet!

    Ein MORDs-Team - 1984
    engel-07

    engel-07

    08. August 2017 um 19:13

    In diesem Band dreht sich alles um das Jahr 1984. Die Geschichte um das Mädchen Marietta King wird erzählt und am Ende kennen wir den Mörder.Ich kann nur WOW sagen.... da dachte ich mir, dass ich die Zusammenhänge soweit begriffen habe und werde von Andreas Suchanek eines Bessern belehrt. Mal wieder :) Die Geschichte über Marietta King fasst nochmals die einzelnen bereits bekannten Fakten zusammen. Aber darüber hinaus liefert dieser Band die noch fehlenden Verknüpfungen. Und nicht nur das.... am Ende wird die Identität des Mörders gelüftet. Damit hätte ich nicht gerechnet. Aber es passt perfekt.Außerdem hat der Autor auch in diesem Band wieder eine Überraschung parat, die weiter Fragen aufwirft. Der fiese Cliffhanger am Ende tut sein übriges um ganz schnell den nächsten Band lesen zu müssen.Ich liebe diese Serie!!!! Suchtpotential hoch 3!

    Mehr
  • Es ist das Jahr 1984, das alles veränderte

    Ein MORDs-Team - 1984
    isabellepf

    isabellepf

    13. November 2016 um 00:05

    Der elfte Roman mit der alles umwobenen Jahreszahl "1984",  ist die Fortsetzung aus der Serie "Ein MORDs-Team, in dem Randy die volle Wahrheit und somit auch den Mörder von Marietta kennen lernt, dafür aber teuer bezahlen muss, geschrieben von Andreas Suchanek.Die Geschichte beginnt wie in den vorherigen Bändern, mit einem kurzen Rückblick, in das Jahr 1984, indem die fünf Jugendlichen Harrison, Marietta, Jamie, Shannon und Billy in ihre High School einbrechen um die Prüfungsaufgaben zu stehlen. Dabei wird Marietta von einem unbekannten still und leise ermordet.In der Gegenwart, sind die vier Freunde dem Mörder von Marietta King schon dicht auf den Fersen, denn Olivia besitzt ein Photo das die Identität des Mörders unweigerlich verrät, wenn sie den Hinweis auf dem Bild entdecken. Doch auch Randy stösst durch seinen programmierten Suchlauf, auf die Identität des Mörders.Es ist das Jahr 1984, in dem Marietta auf ihren Mörder trifft, sich verliebt, und beim stehlen der Prüfungsaufgaben, Tod im Schulgebäude aufgefunden wird. Sie war das Mädchen mit den traurigen Augen, die Freundin, die fast immer lächelnd gesehen wurde, und die Schülerin, deren Leben aus den Fugen geriet. Es ist die Lebensgeschichte von Marietta, die zwischen Freundschaft und Liebe die falsche Wahl traf und dafür mit ihrem eigenen Leben bezahlen musste.Ich hätte nicht gedacht, das die aufgedeckten Wahrheiten und die Lebensgeschichte von Marietta so spannend und einfallsreich gestaltet werden kann. Doch Andreas Suchanek hat es geschafft, das man Band 11, das vor Spannung und Atemraubenden Momenten nur so strotzt, einfach nicht mehr auf die Seite legen kann. Ich habe die aufgedeckten Wahrheiten regelrecht verschlungen und konnte kaum glauben was sich offenbarte und ans Licht gekommen ist. Doch für Randy tut es mir wirklich schrecklich leid, der einfach immer in die Schusslinie gerät. Irgendwie passen nun mit der Wahrheit so einige Puzzleteile zusammen und ergeben Sinn. Wie gewohnt, ist der Schreibstil, sehr lebendig und abwechslungsreich, sodass man der Gesichte sehr einfach und gut Folgen kann. Auch die Spannung nimmt stetig zu, sodass fast am Ende der grosse Knall und somit der Mörder von Marietta aufgedeckt wird. Ein wahnsinnig spannender und aufschlussreicher 11ter Band, der somit das grossen Finale mit Band 12 einläutet, mit "Das Echo des Schreis".

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2016 und endet am 31.12.2016. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2015 bis 31.12.2016 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2016 erscheinen.Eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2016-1201869567/#userlistglanzente war so lieb, und hat für jedes Team auch nochmal Listen mit den jeweiligen Neuauflagen erstellt. Ihr findet sie hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Krimiliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1208200397/ http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Thrillerliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1210040822/3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! Jede PN wird von mir kurz beantwortet, so dass ihr da eine Bestätigung habt, dass sie auch ankam. 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben.  Unter allen, die sich an der Challenge aktiv beteiligen, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost. 7. Mit dem Beitritt zur Challenge erklärst Du Dich mit den oben genannten Regeln einverstanden. Sie haben sich bewährt und werden nicht mehr geändert. Viel Spaß und viel Erfolg! Auf vielfachen Wunsch darf hier geplaudert werden: http://www.lovelybooks.de/thema/Plauderthread-zur-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-1077848718/ Team Krimi:  Athene100776  lesebiene27  krimielse  Mira20  glanzente  hasirasi2  Mercado  Bellis-Perennis  Katjuschka  yari  Talitha  Lesezeichen16  dorli  sommerlese  Antek  clary999  wildpony  ChrischiD  janaka  claddy  danielamariaursula  danzlmoidl  buecherwurm1310  tweedledee  Xanaka  Barbara62  mabuerele  TheRavenking  Postbote  buchratte  DaniB83  Maddinliest  Nele75  Lesestunde_mit_Marie  sansol  bibliomarie  claudi-1963  Schalkefan  mistellor Gela_HK MissWatson76 Leserin71 (Matzbach) LibriHolly Wedma Caroas gaby2707 elmidi susawal81 agi507 Shanna1512 Paulamybooksandme DonnaVivi Bambisusuu Gelesene Bücher Januar: 72Gelesene Bücher Februar: 122Gelesene Bücher März: 163Gelesene Bücher April: 111Gelesene Bücher Mai: 180Gelesene Bücher Juni: 128Gelesene Bücher Juli: 112Gelesene Bücher August: 163Gelesene Bücher September: 111Gelesene Bücher Oktober: 147Gelesene Bücher November: 137Gelesene Bücher Dezember: 145 Zwischenstand: 1591 Team Thriller:  Floh  KruemelGizmo  Kasin  Meteorit  AberRush  Leseratz_8  Nisnis  eskimo81  Mone80  lenicool11  lord-byron  hm65  marinasworld  calimero8169  Buchgeborene  MelE  rokat  Inibini  Thrillerlady  BookfantasyXY  zusteffi  DeinSichererTod  krimiwurm  parden  MeiLingArt  DerMichel  Naden  DieNatalie  kn-quietscheentchen  Bjjordison  Artemis_25  heike_herrmann  Nenatie  Claudia-Marina  MissRichardParker  Landbiene   Janosch79  Filzblume  dieFlo  fredhel  (crumb)  Peanut1984 Anni84 kawaiigurl schuermio LillySymphonie little-hope Frenx51 BeaSurbeck Viertelkind Vreny Buecherseele79 ChattysBuecherblog Queenelyza Igela Ambermoon Insider2199 Buchraettin JuliB Helene2014 chipie2909 LisaMariee JoanStef melanie1984 Lisa0312 Gelesene Bücher Januar: 29Gelesene Bücher Februar: 49Gelesene Bücher März: 79Gelesene Bücher April: 69Gelesene Bücher Mai: 98Gelesene Bücher Juni: 60Gelesene Bücher Juli: 149Gelesene Bücher August: 42Gelesene Bücher September: 193Gelesene Bücher Oktober: 118Gelesene Bücher November: 90Gelesene Bücher Dezember: 99 Zwischenstand: 1075

    Mehr
    • 3931
  • Also nach dem Cliffhanger von Band 10 musste ich schnell weiterlesen…

    Ein MORDs-Team - 1984
    janaka

    janaka

    21. August 2016 um 11:21

    *Inhalt*Band 11 erzählt uns die Geschichte von Marietta King und der Mörder erzählt auch von ihren letzten Stunden. Mehr verrate ich aber nicht, sonst verrate ich zuviel…*Meine Meinung*"Ein MORDs-Team 11 – 1984" von Andreas Suchanek geht nun langsam in die Zielgerade und es ist erschreckend zu sehen, mit welcher Skrupellosigkeit der Mörder agiert. Dieser Teil spielt hauptsächlich in der Vergangenheit und nur wenige Sequenzen sind in der Gegenwart. Trotzdem wächst die Angst um Randy…Marietta King, das Mädchen mit den traurigen Augen trifft falsche Entscheidungen und muss erkennen, dass sie den falschen Leuten vertraut hat.Gewohnt spannend und actionreich geht es im vorletzten Teil zu. Ich mag gar nichts schreiben, nicht, dass ich noch etwas verrate. Vielleicht nur noch, dass ich ziemlich überrascht war, wer der Mörder ist.*Fazit*Ich freue mich auf Staffelfinale und vergebe hier 5 Sterne.

    Mehr
    • 2
  • Die Auflösung der 12-bändigen Jugendkrimireihe naht...

    Ein MORDs-Team - 1984
    Sternenlicht_

    Sternenlicht_

    12. August 2016 um 21:24

    Inhalt: Dieser Band enthüllt alle Tatsachen und Geschehnisse des Jahres 1984 und alle Geheimnisse um Marietta King - erzählt aus der Sicht des Mörders. Mit Randy als Zuhörer, entführt der Mörder den Leser zurück in die Vergangenheit. Stück für Stück bekommt der Leser die Wahrheit serviert. Und am Ende der Geschichte muss Randy sterben. Meinung: Was für ein Glück und eine Erleichterung - das Warten hat ein Ende, der Fall wird aufgelöst. Nichtsdestotrotz bleibt die Spannung das ganze Buch über und darüber hinaus erhalten. Ich habe während dieser Lektüre wirklich eine Gänsehaut bekommen, so viel Nervenkitzel, so viel Wahrheit kommt an Tageslicht, doch die Situation ist brenzliger als je zuvor. Randy steht auf der Schwelle zwischen Leben und Tod und während der ganzen Enthüllung musste ich mitfiebern, wie Randy überleben kann und ob er das tut. Also Herr Suchanek, Sie sind ein ganz schlimmer! Sie spielen mit meinen Nerven und trotzdem bin ich Ihnen dankbar dafür. Also wer die ganze Reihe bis Band 10 gelesen hat, wird sich dieses Buch sowieso nicht entgehen lassen, denn alle Bände der Reihe steuern auf diesen Moment zu - den Moment, die Identität des Mörders zu erfahren. Diejenigen, die diese Reihe um das Mords-Team noch nicht kennen: Die lange Reise, dieses Rätsel zu lösen, lohnt sich auf jeden Fall. Die Auflösung hat mich zufrieden gestellt, ich bin echt nicht darauf gekommen. Ein sehr guter Band, der seine 5 Sterne verdient hat.

    Mehr
  • Das Jahr 1984

    Ein MORDs-Team - 1984
    ManuelaBe

    ManuelaBe

    11. August 2016 um 16:30

    Band elf der Ein Mordsteam Reihe von Andreas Suchanek hat lediglich eine Zahl als Titel – 1984- das Jahr in dem Marietta starb. Dieser Band handelt fast ausschließlich im Jahr 1984 und nun erfahren wir Leser wer Marietta getötet hat und was hinter allem steckt. Während der Mörder Randy alles erzählt schwebt dieser in Lebensgefahr, denn der Mörder kann Randy nach seinem Geständnis nicht mehr lebend gehen lassen. Dabei ist er noch so perfide sich einen Plan zurecht gelegt zu haben, um durch Randys Tod auch noch alle anderen Teammitglieder auszuschalten. Endlich kenne ich ihn, den Mörder von Marietta und es hat mich überrascht wer es ist. Ich habe in einige Richtungen gedacht, aber hatte nie den wirklichen Täter im Visier. Andreas Suchanek ist es einmal mehr gelungen, das ich von einer gelungenen Serie eingefangen wurde. Die Geschichte ist gut aufgebaut, hat viele Überraschungsmomente und wartet immer wieder mit starken Cliffhanger auf. Auch Band elf endet an einer Stelle an der ich sofort weiter lesen wollte. Zum Glück hatte ich schon Band zwölf und konnte weiter lesen.

    Mehr
  • Spannende Geschichten

    Ein MORDs-Team - 1984
    Tulpe29

    Tulpe29

    11. August 2016 um 10:39

    Wahnsinn, dass dem Autor immer so viel Neues einfällt, denn die Bände sind nach wie vor sehr spannend und fesselnd. Einige Rätsel werden gelöst, andere neu aufgegeben. Der Leser kann immer schön mitfiebern. Ich bin schon auf die Fortsetzung gespannt.

  • Viele Antworten und noch mehr Fragen

    Ein MORDs-Team - 1984
    cybersyssy

    cybersyssy

    04. July 2016 um 19:29

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘Wer glaubte, dass es nicht noch spannender werden kann, hat sich aber so was von geirrt. Der Klappentext ist zum Glück sehr allgemein gehalten und so versuche ich auch nicht zu viel zu verraten. Im vorletzten Band der ersten Staffel geht es richtig rund und der Leser bekommt viele Fragen beantwortet - erfährt vieles, was sich damals, vor Mariettas Tod, zugetragen hat, doch es bleiben noch genug offene Punkte, die im letzten Band garantiert noch mal richtig die Spannung anheizen.Ja, in diesem Band geht es um die Geschichte von Marietta King und den Freunden. Es wird erzählt, was sich 1984 zugetragen hat und wie die Jugendlichen diese Zeit erlebten. Mariettas Entscheidungen hatten Folgen und diese Puzzleteile lassen jetzt fast das Gesamtbild erkennen - doch nur fast. Suchanek hat diesen Band so geschickt aufgebaut, dass ich den letzten Teil sofort lesen wollte, woran nicht nur der Cliffhanger schuld ist. Mir fällt noch etwas Allgemeines ein zum Schreibstil ein. Es gibt keine konkreten Zeitangaben. Es wird allgemein von einem „Mittwochmorgen“ geschrieben - da hat der Autor eine gute Idee gehabt und es macht die Episoden unabhängig von realen Ereignissen. Es ist sehr schwierig nicht mehr zu verraten, als der Klappentext preisgibt und so beschränke ich mich jetzt auf eine mörderisch flotte 5 Sterne Bewertung.‘*‘ Klappentext ‘*‘Sie war das Mädchen mit den traurigen Augen, die Freundin, die fast immer lächelte, und die Schülerin, deren Leben aus den Fugen geriet. Sie war der Auslöser einer Jagd, einer Suche, eines Kampfes, der zwei Generationen in Atem hielten. Verborgen zwischen Mythen und Legenden entspinnt sich die Lebensgeschichte eines Mädchens, das zwischen Freundschaft und Liebe die falsche Wahl traf. Dies ist die Geschichte von Marietta King.

    Mehr
    • 2
  • Mitfiebergarantie!

    Ein MORDs-Team - 1984
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    12. June 2016 um 21:14

    Dieser 11. Band der All-Age-Serie um die vier High-School-Freunde Mason, Olivia, Randy und Danielle beginnt mit der Erwartung, daß endlich offenbart wird, wer denn nun tatsächlich 1984 Marietta King tötete. Das Buch enthält großenteils Rückblicke auf das Jahr 1984. Man erfährt eine Menge über die Entwicklung der legendären 84er darunter aus Masons Dad und Danielles Mom, die damals noch ein Paar waren. Immer wieder werden Hinweise gestreut und fast würde der entscheidende Hinweis fallen, aber nein, man muß schon bis fast zur letzten Seite warten, ehe das Geheimnis endgültig gelüftet wird.Für mich ist Band 11 der bisher am geschicktesten konstruierte der Serie. Die Spannung ist zum Schneiden, man muß einfach weiterlesen, auf jeder Seite könnte es so weit sein. Man rätselt mit und man bibberte mit, denn natürlich geht es mal wieder einem der vier Freunde an den Kragen. Die Schlinge zieht sich immer enger zu und so steht der Mörder immer mehr unter Druck und so gelingt es Mason und Randy auch nur durch Glück eine alte Freundin vor dem sicheren Feuertod zu retten. Aber das macht den Mörder nur zorniger und die Lage für die vier noch brenzliger. Für mich wäre dies der beste Band, wäre ich nicht von der Identität des Täters enttäuscht, da ich diesen aus konkreten Gründen ausgeschlossen habe. Das liegt aber an meinem Beruf und dürfte für Jugendliche nicht gelten, so daß es diese wohl auch nicht stört. Für mich blieb dann nur noch einer übrig und da stand ich vor dem Problem, nee, so offensichtlich geschmacksverirrt war Marietta sicher nicht! War sie dann auch nicht! Mehr kann ich aber nicht sagen, um nicht zu spoilern.Aber wie gesagt, ich kann nicht aus meiner Haut und muß daher einen Stern abziehen, da mich der Täter nicht überzeugt hat. Da es aber wirklich ein brilliant konstruierter Pageturner mit einem neuen fiesen Cliffhanger ist, ziehe ich nur 1 Stern ab, so daß noch immer eine Leseempfehlung mit 4 von 5 Sternen verbleibt!

    Mehr
  • Mariettas letzte Stunden

    Ein MORDs-Team - 1984
    Ascari0

    Ascari0

    14. March 2016 um 11:49

    Zum Inhalt:Wir erfahren das Schicksal Mariettas. Was ist passiert, dass sie am Ende tot in der Schule gefunden wurde? Dieser Band verrät es uns!Meine Meinung:Andreas Suchanek hat es wieder einmal geschafft, mich total zu überraschen. Anders kann ich es einfach nicht ausdrücken! Aber alles der Reihe nach ... Nach Band 10 eine Pause einzulegen, war ein Ding der Unmöglichkeit. Nach dem Ende! Was wird nun geschehen?Dieser Band dreht die Perspektive mehr oder weniger um, denn die Handlung in der Gegenwart rückt in den Hintergrund, während die Kapitel in der Vergangenheit einen größeren Anteil bekommen. Wir erfahren, welche (Fehl-)Entscheidungen Marietta getroffen hat, welche Dinge sie erfahren hat, die schlussendlich dazugeführt haben, dass der Mörder ihr Leben beendet hat.Einige Dinge haben wir als Leser natürlich schon erfahren dürfen, einiges war aber auch mir noch neu ... Und ich vermute, dass damit bereits erste Weichen für die nachfolgenden Bände gestellt werden? Denn natürlich macht das neugierig, das Schicksal der Charaktere weiterzuverfolgen.Die Skrupellosigkeit des Mörders kennt mittlerweile keine Grenzen mehr, immer mehr Details werden bekannt und als Leser zittert man mehr und mehr, je mehr man sich dem Ende nähert. Kann unser Held es schaffen, diese perfide Attacke des Mörders zu überleben?Mein Fazit:Die Rahmenhandlung in der Gegenwart war nervenzerfetzend. Anders kann ich es nicht ausdrücken. Die Schwenks in die Vergangenheit waren aufschlussreich, aber im Vergleich leider nicht sooo spannend für mich. Vielleicht weil ich mich mit Mariettas Entscheidungen nicht so wirklich anfreunden konnte? Ich hatte sie mir irgendwie anders vorgestellt, den Schilderungen nach.

    Mehr
  • Leserunde zu "Ein MORDs-Team, Band 11: 1984 (All-Age Krimi)" von Andreas Suchanek

    Ein MORDs-Team - 1984
    Andreas_Suchanek

    Andreas_Suchanek

    Wer tötete Marietta King? Jetzt kommt die Antwort. Ein MORDs-Team geht mit dem Roman "1984" in die elfte Runde. Die Suche nach dem Mörder von Marietta King geht weiter. Für die Leserunde stelle ich 30 Exemplare des elften Roman als E-Book zur Verfügung. Es liegen die Formate mobi, ePub und pdf vor, es ist also für jeden etwas dabei. Achtung Neuleser: Wer erstmals auf die Reihe aufmkersam wird, bekommt von mir die ersten Bände kostenlos zur Verfügung gestellt, um das Abenteuer von Mason, Olivia, Randy und Daniell von Anfang an mit zu verfolgen. Einfach bewerben und mir zusätzlich eine PN schicken. Zum Inhalt Sie war das Mädchen mit den traurigen Augen, die Freundin, die fast immer lächelte, und die Schülerin, deren Leben aus den Fugen geriet. Sie war der Auslöser einer Jagd, einer Suche, eines Kampfes, der zwei Generationen in Atem hielten. Verborgen zwischen Mythen und Legenden entspinnt sich die Lebensgeschichte eines Mädchens, das zwischen Freundschaft und Liebe die falsche Wahl traf. Dies ist die Geschichte von Marietta King. Im Zentrum der Reihe stehen vier Jugendliche, deren Leben sich nach den Ereignissen in Band 1 von Grund auf ändert. Ein undurchsichtiger Gangsterboß, ein Mordfall aus den 1980er Jahren, ein geheimer Raum in einem alten Herrenhaus und ein alles miteinander verknüpfendes Rätsel bestimmen fortan den Alltag von Mason, Olivia, Randy und Danielle. Jeder Band wirft einen kurzen Blick zurück auf die Ereignisse im Jahre 1984. Im Fokus steht jedoch die Gegenwartshandlung, die mit den damaligen Geschehnissen verknüpft ist. Weitere Informationen zur Serie Das M.O.R.D.s-Team auf Facebook Das M.O.R.D.s-Team auf Google+ Das M.O.R.D.s-Team auf Twitter Das M.O.R.D.s-Team im Web

    Mehr
    • 358
    Andreas_Suchanek

    Andreas_Suchanek

    27. February 2016 um 17:52
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, sondern auch die Herausforderung suchen und zusätzliche Aufgaben bearbeiten. Neugierig? Es gibt keine Anmeldefrist und ihr könnt jederzeit einsteigen! Allerdings wird nur die aktuelle Monatsaufgabe bearbeitet. Ihr braucht euch nicht über das Bewerbungsformular hier anzumelden. Erstellt einfach einen Sammelbeitrag in dem zugehörigen Unterthema.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere Farbe im Zentrum. Lest ein Buch dessen Cover zu mehr als 2/3 aus dieser Farbe besteht. Es gibt zudem noch Jahresaufgaben: Für diese Aufgaben habt ihr das ganze Jahr Zeit. Diese Aufgaben können nur mit Büchern der Monatsfarbe gelöst werden. Pro Buch kann eine Jahresaufgabe bearbeitet werden. Jeder der 6 Aufgaben sollte EINMAL gelöst werden (mehrfach gibt keine Punkte).Dann gibt es auch noch die Herausforderung!Jeden Monat gibt es eine Herausforderung, die gelöst werden sollte. Die Aufgabe wird einen Monat vorher angekündigt, sodass ihr Zeit habt ein passendes Buch zu finden. Die Herausforderung kann nur im jeweiligen Monat erfüllt werden! Eine Besonderheit ist, dass ihr diese Aufgabe auch mit einem zusätzlichen Buch, das nicht der Monatsfarbe entspricht, lösen könnt. Bitte verlinkt in eurem Sammelbeitrag auch eure Rezension oder den Lesestatus (mit Kurzmeinung). Es besteht keine Rezensionspflicht, aber ich möchte gerne einen "Nachweis" sehen, dass ihr das Buch gelesen habt. Eine Kurzmeinung reicht da. Es dürfen alle Bücher gelesen werden: vom SuB, neu gekauft, ausgeliehen, eBook und auch Hörbücher. Allerdings sollten die Bücher eine Mindestlänge von 80 Seiten haben! Manga, Comic und Graphic Novels zählen nicht! Die Aufgaben Monatsfarben:Januar: SchwarzFebruar: BraunMärz: Gelb April: OrangeMai: RotJuni: Lila / Rosa / PinkJuli: BlauAugust: Metallic / Gold / Silbern / GlitzerSeptember: WeißOktober: TürkisNovember: GrünDezember: BuntJahresaufgaben (nur mit dem Buch der richtigen Farbe zu erfüllen! Und jeweils nur 1x)Lese ein Buch, ……des Genres Fantasy oder Historisch oder Krimi....des Genres Liebesroman oder Thriller oder Dystopie…von einem Debütautor…das verfilmt wurde…das weniger als 300 Seiten hat…das mehr als 500 Seiten hat.► Hinweis zu "Debütautor": Hierbei beziehen wir uns auf den Autor und nicht auf das Buch. Das heißt der Autor hat zu dem Zeitpunkt, wenn ihr das Buch lest, nur dieses eine Buch veröffentlicht. Es darf sich auch nicht um ein Pseudonym eines Autors handeln, der bereits Bücher veröffentlicht hat. Sollte ein weiteres Buch des Autor bereits angekündigt sein, so kann dieser trotzdem gezählt werden, solange ihr das Buch tatsächlich vor dem Erscheinungstermin seines zweiten Buches erscheint. ► Hinweis zu Verfilmungen: Es zählen alle Bücher, die bereits als Serie oder Film verfilmt wurden oder 2016 ausgestrahlt werden (also so wie z.B. "ein ganzes halbes Jahr", "Girl on the Train", "Die Bestimmung 3", ...) . Bitte das Erscheinungsdatum angeben!Hier werden nach und nach die Monatsaufgaben/Herausforderungen gepostet:Januar: Lese ein Buch mit einer Stadt oder einem Haus auf dem CoverFebruar: Lese ein Buch mit 4 oder mehr Wörtern im Titel. Untertitel zählen auch. März: Lese ein Buch mit Blumen oder Blüten auf dem Cover.April: Lese ein Buch, dessen Titel kursiv oder in GROßSCHRIFT ist. Mai: Lese ein Buch, dessen Handlung außerhalb Deutschlands, den USA und Großbritannien stattfindet.  Punkte Hast du ein Buch mit der Monatsfarbe gelesen? Ja =1 PunktHast du die Herausforderung erfüllt? Ja, mit dem gleichen Buch, wie die Farbe = 2 Punkte. Ja, aber ich habe ein anderes Buch dafür genommen = 1 PunktHast du eine Jahresaufgabe erfüllt? Ja = 1 Punkt(In manchen Monaten wird es möglich sein zusätzliche Punkte zu sammeln)Am Ende des Jahres wird ein/e Gewinner/in ermittelt.  Teilnehmer:  Neue Regel: Falls ihr in einem Monat die Aufgaben nicht geschafft habt, schreibt das bitte dazu. Sollte ich 2 Monate in Folge keine Änderung eures Beitrages sehen wird in dieser Liste >inaktiv< neben eurem Namen stehen und ich gucke nicht mehr in eure Listen. Solltet ihr trotzdem noch dabei sein, dann schreibt mir bitte eine PN und aktualisiert euren Beitrag. WICHTIG Ihr habt jeweils bis zum 3. des Folgemonats Zeit eure Bücher und Links einzutragen. Anschließend mache ich die Monatsauswertung und trage die Punkte in meine Tabelle ein. Alles was noch später eingetragen wird kann erst bei der nächsten Wertung berücksichtigt werden.  Wichtig bei der Rezension/Lesestatus (inkl. Kurzmeinung) ist mir, dass ich sehe, dass ihr das Buch wirklich gelesen habt, zusätzlich kann ich da sehen, wann das Buch gelesen wurde. Solltet ihr also einen Monat versäumt haben, eure Links einzutragen ist das nicht so wild, solange ich sehen kann, dass das Buch trotzdem im richtigen Monat gelesen wurde.  STAND: JuniAnendien ........................ 14 Annlu  .............................. 24 ban-aislingeach  ............. 18BlueSunset ....................  11BookW0nderland .......... 23Buchgespenst  ............... 21 _Buchliebhaberin_ ......... 12 {INAKTIV} christarira ......12 ChubbChubb  ................. 16Code-between-lines ...... 21 ConnyKathsBooks ......... 19 czytelniczka73 ................ 23 {INAKTIV}DasBuchmonster .....1dia78 ............................... 11 fairybooks ...................... 11 Igela ................................ 16 {INAKTIV}janaka ..............7jenvo82 ........................... 17JuliB ................................. 21LadySamira091062 ....... 16Lesebiene27 ................... 15 Lisa11 .............................. 21{INAKTIV} littlebanshee ... 4Luzi92 .............................. 22louella2209 ..................... 21mabuerele ...................... 15{INAKTIV} MalinaIda ........8mareike91 ....................... 18marpije ............................ 23MissSnorkfraeulein ....... 17Mrs_Nanny_Ogg ............. 17PMelittaM ........................ 20QueenSize ........................ 21rainbowly ......................... 16Sansol ............................... 22schafswolke ..................... 17{INAKTIV} sternblut ..........11SomeBody ....................... 17suggar .............................. 16sursulapitschi ................. 18Tatsu ................................ 11Thalathiel ......................... 13Vucha ................................ 22Wolly ................................. 12

    Mehr
    • 1392
  • Was geschah wirklich im Jahr 1984?

    Ein MORDs-Team - 1984
    Talathiel

    Talathiel

    Marietta King wurde 1984 ermordet. Dies ist ihre Geschichte, denn ihr Mörder packt aus und wir erfahren, was wirklich in der letzten Nacht ihres Lebens geschah. Andreas Suchanek versetzt den Leser im 11. Band der MORDs-Team Reihe in das Jahr 1984. Marietta King, das Mädchen mit den traurigen Augen, bekommt in diesem Band mehr Präsenz. Es wird klar, wie es ihr in der Schwangerschaft erging und wodurch sie dazu getrieben wurde, dass sie ihre Tochter Alice zu Adaption weggegeben hat. Marietta King wird Leben eingehaucht, wir lernen ihre Persönlichkeit kennen und erfahren endlich, warum das doch eigentlich lebensfrohe Mädchen so traurige Augen hat. Erzählt wird Mariettas Geschichte von ihrem Mörder. Er hat noch immer Randy in seiner Gewalt und sein Leben hängt am seidenen Faden. Denn eines wird immer deutlicher: Der Mörder ist auf all seine Morde sehr stolz und bereut sie nicht im Geringsten. Das macht ihn nur umso gefährlicher. Der Leser wird auf eine spannende Reise geschickt, an deren Ende der Mörder seine Identität preisgibt. Somit ist auch der elfte Band lesenswert und ich erwarte ungeduldig den zwölften Band und somit das Zyklusfinale.

    Mehr
    • 2
  • Wer ist der Mörder von Marietta King?

    Ein MORDs-Team - 1984
    connychaos

    connychaos

    Das M.O.R.D.s Team geht nun schon in Band 11 und endlich offenbart sich der Möder von Marietta King. Er hat nun Randy in seiner Gewalt und verabreicht ihm Tabletten. Mit jeder Tablette erzählt er von den Geschehnissen im Jahre 1984 und weshalb Marietta sterben musste. Nach der vierten Tablette weiß der Leser, was geschehen ist und Randy droht zu sterben. Kann er noch gerettet werden? Ein Rätsel wurde nun gelöst und wenn man die Geschichte aufmerksam gelesen hat, könnte man sogar darauf kommen. Doch das ist gar nicht so einfach, wenn man die einzelnen Folgen immer nur häppchenweise lesen kann. Eine Veröffentlichung in einem Sammelband wäre hier besser, so könnte man nacheinander weg lesen und müsste nicht zwischendurch überlegen, wer diese oder jene Figur war. Es werden auch weitere Rätsel aufgegeben, es bleibt also wieder spannend.

    Mehr
    • 2
  • genial!

    Ein MORDs-Team - 1984
    Anna28

    Anna28

    Was kann ich schreiben, ohne groß zu spoilern? Ich kann hier wieder nur sagen, wie sehr ich die Geschichte um Randy, Olivia, Mason und Danielle mag, wie spannend ich es finde, in die Abgründe von Barrington Cove einzutauchen. Die Ermittlungen haben die vier jetzt in Band 11 so weit gebracht, dass der Mörder von Marietta King, hinter dem die 4 her sind, sich offenbart. Wieder ein unglaublich spannendes Buch! Vor allem war es schön, die Ereignisse um das, was 1984 wirklich geschehen ist, aus Sicht des Mörders erzählt zu bekommen. Nun hat man alle Infos - und am Ende weiß man dann auch, wer "er" eigentlich ist. Nur so viel - ich hätte nicht mit ihm gerechnet, absout überraschend! :)

    Mehr
    • 2
  • weitere