Andreas Suchanek Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis

(30)

Lovelybooks Bewertung

  • 32 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 23 Rezensionen
(27)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis“ von Andreas Suchanek

Das Finale des 1. Falls ist da! Ein Sturm erreicht Barrington Cove, wie ihn das kleine Küstenstädtchen nie zuvor erlebt hat. Inmitten der Gewalten müssen sich Mason, Olivia und Danielle dem Mörder von Marietta King stellen. Noch einmal versammeln sie ihre Freunde und Gefährten, um eine Geschichte zu beenden, die vor dreißig Jahren ihren Anfang nahm. Unterdessen befinden sich Shannon, Jamie und Harrison in einem Privatjet auf dem Weg nach Barrington Cove. Doch der Sturm verwandelt den Flug in einen Höllenritt. Kommen die Drei noch rechtzeitig, um das Schlimmste zu verhindern? Dies ist der zwölfte Roman der Serie "Ein MORDs-Team". Die Serie "Ein MORDs-Team" startet ab August 2014 in der Greenlight Press und erscheint monatlich als E-Book. Alle zwei Monate werden zwei Geschichten gesammelt als Taschenbuch veröffentlicht. Andreas Suchanek (Heliosphere 2265, Professor Zamorra, Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde) ist der kreative Kopfe hinter den Abenteuern der vier Jugendlichen aus Barrington Cove. Weitere Informationen: http://www.facebook.com/Welcome.To.BarringtonCove http://www.twitter.com/EinMORDSTeam Informationen zu weiteren Projekten des Autors: http://www.andreassuchanek.de

tolles Ende des 1. Falles

— engel-07

Der Mörder von Marietta wird enttarnt und immernoch hängen die Leben der Kinder am Seidenden Farden.

— isabellepf

Das Warten auf Band 13 wird lang....

— Sternenlicht_

Die Identität von Mariettas Mörder wird aufgedeckt, Leben hängen an seidenen Fäden und viele Fragen werden beantwortet. NERVE-WRACKING!!!

— Elenas-ZeilenZauber

Wunderbares all-stars Finale! Endlich wird der Mörder von Marietta Kind Schach-matt gesetzt!

— danielamariaursula

super Abschluss für ersten Fall des MORDs-Team

— janaka

Tolles Finale mit Überraschung! Sehr gelungen, ich freue mich auf den zweiten Zyklus :)

— Tatsu

Ein fantastischer Abschluss des ersten Zyklus! Spannend, actionreich, fesselnd!

— Talathiel

Spektakulärer Abschluss der ersten Staffel

— thora01

Rasantes Finale, das immer noch überraschen konnte!

— Plush

Stöbern in Krimi & Thriller

Flugangst 7A

Verstörend, beklemmend und mit einem Wahnsinnsplot!

Johanna_Torte

TICK TACK - Wie lange kannst Du lügen?

Sehr schlechter Anfang, wurde dann aber etwas besser. Trotzdem nicht warm geworden

ReadAndTravel

Sturzflug (Ryder Creed 3)

Absoluter Kracher mit einem tollen Book-Boyfriend!

AmyJBrown

Solange du atmest

Ein seichter Thriller, der durch den leichten, absolut angenehmen Schreibstil und eine Familiengeschichte besticht, die man lesen will.

nessisbookchoice

Stille Wasser

spannender Thriller, Wahnvorstellung oder Realität?

janaka

Hex

unglaublich fesselndes Buch

Sandra1978

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • tolles Ende des 1. Falls

    Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis

    engel-07

    09. August 2017 um 14:26

    Nun ist das Finale des 1. Falles erreicht. Ich war ja etwas skeptisch, ob dieser Band noch spannend bleibt, da der Mörder ja bereits bekannt ist. Dazu kann ich nur sagen: Ja, es bleibt noch spanned. Zu verfolgen wie die Freunde die losen Fäden verknüpfen und so den Mörder entlarven, hat mir richtig Spaß bereitet. Auch das große Finale, nämlich die Jagd auf den Mörder blieb rasant und Andreas Suchanek hat auch hier wieder ein Überraschung parat. Im Nachhinein ist man ja bekanntlich schlauer und man hätte mit den versteckten Hinweisen die der Autor gestreut hat, schon das eine oder andere kommen sehen können. Allerdings waren diese so nebensächlich verbaut, dass man sie einfach "überliest". Sehr geniall!!!Zum Ende bekommt man dann noch einen Einblick, wie sich die Geschichte weiter entwickeln wird. Und natürlich sind noch verschiede Fragen offen, die es gilt zu beantworten.Ich liebe die Serien von Andreas Suchanek. Er hat einfach eine fantastische Art zu schreiben!  Wer diese Serie also noch nicht kennt: Lest sie, denn sie ist einfach großartig! Aber bitte mit dem 1. Band beginnen, denn nur so bekommt man auch wirklich alles mit. Außerdem würde man sich sonst selber das Lesevergnügen nehmen.Jetzt freue ich mich auf den 2. Fall.

    Mehr
    • 2
  • Rasantes und nervenaufreibendes Finale des 1 Falls

    Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis

    isabellepf

    15. November 2016 um 22:56

    Der zwölfte Roman "Das Echo des Schreis", ist das Finale des 1 Falls und die Fortsetzung aus der Serie "Ein MORDs-Team, in dem Randy Leben zum weiten Mal an einem seidenen Faden hängt, und diesmal auch die Bevölkerung die ganze Wahrheit und den Mörder von Marietta zu Gesicht bekommen, geschrieben von Andreas Suchanek.Die Geschichte, beginnt mit einem Rückblick und einer kurzen Zusammenfassung, über die wichtigsten Geschehnisse, was in den vorherigen und im letzten Band geschehen ist. Denn bisher haben es die Kids immer wieder geschafft, den Anschlägen des Mörders von Marietta King zu entkommen, nur Randys Herz hat aufgehört zu schlagen.In der Gegenwart, zieht ein mächtiger Sturm über Barrington Cove auf, der die Stadt erzittern lässt, sodass alle Bewohner ihre Häuser Wasser und Sturmsicher verbarrikadieren. Randy wird in aller letzter Minute von seiner Tante gefunden die versehentlich Ihren Schlüssel zu Hause vergessen hatte. Sie holt den erste Hilfe Koffer, kann Randy wiederbeleben und er wird in einem kritischen Zustand ins Krankenhaus gebracht. Die Nacht wird zeigen, ob Randy ernste Schäden davon tragen muss, oder sogar mit seinem Leben bezahlt. Doch der Mörder von Marietta King bekommt mit, das seine Tat nicht beendet wurde.Trotz der stürmenden Gewalten die zunehmend draussen toben, müssen die Freunde sich ein letztes Mal dem Mörder von Marietta King stellen. Während dessen, durchleben Shannon, Harrison und Jamie einen Höllenflug der direkt durch den wütenden Sturm führt. Werden es die drei noch rechtzeitig schaffen, ihre Kinder vor dem Mörder zu beschützen?Es ist das Finale des ersten Falls das in meinen Augen schon fast gar nicht mehr gestoppt werden kann. Denn die Handlung war mit Spannung, Hoffnung, Zittern, und neuen Erkenntnissen bestückt, sodass es in keiner Minute langweilig geworden ist. Wie gewohnt war auch der Schreibstil gut verständlich, flüssig und lebhaft geschrieben.Auch hier fehlt in keiner Sekunde die Spannung, sondern kann sogar bis zum Ende hin regelrecht gesteigert werden. So habe ich ehrlich gesagt schon innerlich um Randy getrauert, da ich dachte, er müsse sich für seine Freunde opfern. Doch dann in allerletzter Sekunde taucht die rettende Hand seiner Tante auf. Und ein zweites mal heisst es bangen und zittern um Randy, denn der Mörder von Marietta King, kommt Randy gehörig nahe.Doch obgleich der Mörder von Marietta nun für die Öffentlichkeit bekannt ist, und so unglaublich wirkt, sind noch einige Fragen offen, die auch schon den Grundstein für den zweiten Fall gelegt haben.Ich bin gespannt, was in Band 13 "Die fünfte Dynastie" noch alles aufgedeckt und ans Licht kommt.

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als Thriller eingeordnet, zählt es als Thriller (auch wenn man nach dem Lesen einen anderen Eindruck hat). Bei Krimis ist es ebenso. Alle Arten von Krimis zählen, egal ob historischer Krimi, Regionalkrimi oder Tierkrimi. Es gibt sicher Bücher, bei denen das am Anfang nicht so klar ist. Im Zweifel würden sie dann bei beiden Teams gezählt. Die Regeln: 1. Entscheide Dich für ein Team!2. Die Challenge beginnt am 01.01.2016 und endet am 31.12.2016. Alle Bücher, die im Zeitraum vom 01.12.2015 bis 31.12.2016 erscheinen zählen, auch Neuauflagen , sofern die 2016 erscheinen.Eine Liste mit Neuerscheinungen 2016 die natürlich auch ergänzt wird, findet ihr hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Bestseller-Krimis-und-Thriller-2016-1201869567/#userlistglanzente war so lieb, und hat für jedes Team auch nochmal Listen mit den jeweiligen Neuauflagen erstellt. Ihr findet sie hier: http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Krimiliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1208200397/ http://www.lovelybooks.de/buecher/krimi-thriller/Thrillerliste-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-2016-1210040822/3. Zu jedem gelesen Buch wird eine Rezension geschrieben. So kann sichergestellt werden, dass das Buch auch gelesen wurde. Der Link zur Rezi bei LB muss mit angegeben werden. Um die Spannung aufrecht zu erhalten, bitte den Link zur Rezi per PN an mich! Jede PN wird von mir kurz beantwortet, so dass ihr da eine Bestätigung habt, dass sie auch ankam. 4. Auch fremdsprachige Bücher dürfen für die Challenge gezählt werden. Hier muss nur ebenfalls der Erscheinungstermin in den oben genannten Zeitraum fallen. 5. Man kann zu jeder Zeit einsteigen bzw. aufhören. Gelesene Bücher zählen dann ab dem Einstiegsmonat. 6. Wie viele Bücher das jeweilige Team im Monat geschafft hat, wird jeweils Anfang des Folgemonats bekannt gegeben.  Unter allen, die sich an der Challenge aktiv beteiligen, wird am Ende des Jahres eine kleine Überraschung verlost. 7. Mit dem Beitritt zur Challenge erklärst Du Dich mit den oben genannten Regeln einverstanden. Sie haben sich bewährt und werden nicht mehr geändert. Viel Spaß und viel Erfolg! Auf vielfachen Wunsch darf hier geplaudert werden: http://www.lovelybooks.de/thema/Plauderthread-zur-Lesechallenge-Krimi-gegen-Thriller-1077848718/ Team Krimi:  Athene100776  lesebiene27  krimielse  Mira20  glanzente  hasirasi2  Mercado  Bellis-Perennis  Katjuschka  yari  Talitha  Lesezeichen16  dorli  sommerlese  Antek  clary999  wildpony  ChrischiD  janaka  claddy  danielamariaursula  danzlmoidl  buecherwurm1310  tweedledee  Xanaka  Barbara62  mabuerele  TheRavenking  Postbote  buchratte  DaniB83  Maddinliest  Nele75  Lesestunde_mit_Marie  sansol  bibliomarie  claudi-1963  Schalkefan  mistellor Gela_HK MissWatson76 Leserin71 (Matzbach) LibriHolly Wedma Caroas gaby2707 elmidi susawal81 agi507 Shanna1512 Paulamybooksandme DonnaVivi Bambisusuu Gelesene Bücher Januar: 72Gelesene Bücher Februar: 122Gelesene Bücher März: 163Gelesene Bücher April: 111Gelesene Bücher Mai: 180Gelesene Bücher Juni: 128Gelesene Bücher Juli: 112Gelesene Bücher August: 163Gelesene Bücher September: 111Gelesene Bücher Oktober: 147Gelesene Bücher November: 137Gelesene Bücher Dezember: 145 Zwischenstand: 1591 Team Thriller:  Floh  KruemelGizmo  Kasin  Meteorit  AberRush  Leseratz_8  Nisnis  eskimo81  Mone80  lenicool11  lord-byron  hm65  marinasworld  calimero8169  Buchgeborene  MelE  rokat  Inibini  Thrillerlady  BookfantasyXY  zusteffi  DeinSichererTod  krimiwurm  parden  MeiLingArt  DerMichel  Naden  DieNatalie  kn-quietscheentchen  Bjjordison  Artemis_25  heike_herrmann  Nenatie  Claudia-Marina  MissRichardParker  Landbiene   Janosch79  Filzblume  dieFlo  fredhel  (crumb)  Peanut1984 Anni84 kawaiigurl schuermio LillySymphonie little-hope Frenx51 BeaSurbeck Viertelkind Vreny Buecherseele79 ChattysBuecherblog Queenelyza Igela Ambermoon Insider2199 Buchraettin JuliB Helene2014 chipie2909 LisaMariee JoanStef melanie1984 Lisa0312 Gelesene Bücher Januar: 29Gelesene Bücher Februar: 49Gelesene Bücher März: 79Gelesene Bücher April: 69Gelesene Bücher Mai: 98Gelesene Bücher Juni: 60Gelesene Bücher Juli: 149Gelesene Bücher August: 42Gelesene Bücher September: 193Gelesene Bücher Oktober: 118Gelesene Bücher November: 90Gelesene Bücher Dezember: 99 Zwischenstand: 1075

    Mehr
    • 3931
  • Ein grandioses Finale des erstens Falls

    Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis

    janaka

    23. August 2016 um 16:54

    *Inhalt*Ein Sturm zieht auf… bildlich gesehen und auch real. Schaffen es dir drei Freunde von '84, Shannon, Jamie und Harrison rechtzeitig nach barrington Cove um das MORDs-Team bei der Entlarvung des Mörders von Marietta King zu unterstützen?*Meine Meinung*"Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis" von Andreas Suchanek ist der 12. und der finale Teil vom ersten Fall des MORDs-Team. Stück für Stück hat uns der Autor an der Entlarvung des Mörders teilhaben lassen. Mit dieser Überraschung hätte keiner gerechnet und ich bin hellauf begeistert. Auch der 12. Band ist rasant und fesselnd, wieder habe ich den Teil in einem Rutsch gelesen. Und auch wenn der Mörder schon in Band 11 genannt wurde, konnte es diesem Teil nicht die Spannung rauben. Die Auflösung ist gelungen und der Mörder von Marietta konnte seinen fiesen Plan nicht umsetzen.Beide Teams sind mir so nach und nach ans Herz gewachsen. Es ist schön, dass die Freunde von '84 wieder zueinander gefunden haben.In diesem Teil wurde dann auch der Grundstein des nächsten Falles gelegt, denn es sind noch einige Fragen ungeklärt.*Fazit*Ein grandioses Finale des ersten Falls. Insgesamt hat mir der All-Age-Krimi sehr gut gefallen und ich freue mich auf den nächsten Fall mit dem MORDs-Team. 5 Sterne

    Mehr
    • 3
  • Guter Abschluss eines Zyklus.

    Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis

    Sternenlicht_

    12. August 2016 um 21:45

    Meinung: Obwohl die Identität des Mörders spätestens seit dem letzten Band bekannt ist, bleibt es spannend und nervenaufreibend. Randys schwebt zwischen Leben und Tod und das Mords-Team (ich bin sehr beeindruckt, wie sich der starke Zusammenhalt über die Geschichte hinweg entwickelte) versucht, den Mörder dingfest zu machen. Es kommt zu einem großen Finale. Ich ärgere mich trotz der grandiosen Geschichte in diesem Band (Spannung, Handlung, Charaktere - alles top), dass ich nicht alle Antworten erhalten habe. Einiges wird geklärt, andere Sachen bleiben jedoch unter Verschluss. Das hat einen einfachen Grund: Die Reihe geht weiter!!!! Das hat meinen Ärger dann doch ein wenig gedämpft, denn ich freue mich auf die Fortsetzung, die weitere 12 Bände enthalten soll. Aber das Warten wird lang werden.... Fazit: Diese Krimireihe ist sehr empfehlenswert. Bis jetzt eine meiner Lieblingsreihen.

    Mehr
    • 2
  • Finale

    Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis

    ManuelaBe

    11. August 2016 um 19:19

    Band zwölf Das Echo des Schreis bringt den Abschluss des ersten Falles des Mordsteam. Der Autor Andreas Suchanek schafft es auch hier immer noch die Spannung zu halten, obwohl dem Leser aus Band elf bekannt ist, wer der Mörder von Marietta ist. Unterlegt ist dies mit dem aufziehen eines Sturm, für mich ein weiteres Stück Dramaturgie um die Brisanz der Enthüllungen für Barrington Cove zu zeigen. Randy kann zwar von seiner Tante gerettet werden, allerdings ist dem Team unklar wie sie den Mörder finden können, denn Randy kann vorerst nicht gefragt werden, da er bewusstlos ist. Die Ermittlungen gehen also weiter und dem Team kommt ein Einfall, wie sie den Mörder finden können, dafür brauchen sie aber Randys Laptop der sich bei Sheriff Bruker in der Asservatenkammer befindet. Aber da ist ja noch Sonja, auch sie unterstützt das Team. In dieser Folge haben mir auch einige der Nebencharaktere sehr gut gefallen, die Ladenbesitzer Erna Brewster entpuppt sich als modern was die Kommunikation angeht und weiß auch Randy zu schützen. Kann das Team den Mörder bloß stellen und wird er die gerechte Strafe bekommen? Lest es selber, Andreas Suchanek ist mit dem Mordsteam eine gute All Age Krimi Serie gelungen von der ich mir noch weitere Folgen erhoffe. Die Protagonisten sind gut gezeichnet und als Leserin wünsche ich mir die Möglichkeit diese noch weiter zu begleiten. Das Konzept einer großen Rahmenhandlung und innerhalb der Serie kleinere Geschichten einzubauen finde ich charmant, so wird ein guter Spannungsbogen erzeugt und es ist für den Leser spannender das sich auch immer wieder etwas auflöst. Handlungsstränge werden geschlossen und gleichzeitig wird die Rahmenhandlung weiter geführt. Als Zielgruppe für diese Reihe sehe ich nicht nur junge Leser sondern auch durchaus jedes Alter darüber.

    Mehr
  • Das Echo des Schreis

    Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis

    Elenas-ZeilenZauber

    11. July 2016 um 20:28

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘Da es sich um den 12. Band, das Finale des ersten Falls, handelt, könnten Spoiler enthalten sein!Das Finale des ersten Falls ist ... nervenaufreibend. Ich habe es in einem Rutsch gelesen und konnte es nicht aus der Hand legen, da der Autor wieder Cliffhanger vom Feinsten präsentierte und am Schluss doch alle Fäden geschickt miteinander verwoben hat und so die meisten Fragen beantwortet wurden. Auf jeden Fall ist jetzt die Identität von Mariettas Mörder bekannt und doch bleiben noch genug Punkte ungeklärt, so dass der zweite Fall allein schon aus dem ersten heraus genug Material besitzt. Die momentan noch bestehenden Fragen sind auch gut so, denn sonst wäre es einfach zu viel für dieses Finale gewesen. Dieses ist schon so dicht und spannend, dass alles andere einfach „too much“ gewesen wäre. Was die Spannung betrifft, wird genau an DER Stelle begonnen, an der Band 11 aufhörte und somit wird auf hohem Spannungsniveau gestartet. Doch Suchanek schafft es wieder, dieses Niveau weiter zu steigern und vergisst nach einem fulminaten Showdown auch das „Ausplätschern“ (wie ich es nenne) nicht. Leser und Figuren werden noch ein wenig begleitet und können zur Ruhe kommen, die Erlebnisse verarbeiten und wieder einen normalen Level erreichen. Die Figuren sind lebendig und weisen ihre Ecken und Kanten auf - also definitiv realistisch und genau so wie im realen Leben, kann man sie manchmal leiden und manchmal nicht. Auch die Clique von 1984 gewinnt an Format und es gibt auch die eine oder andere Hintergrundinfo, die immer für eine Überraschung oder einen Twist gut ist.Ich vergebe mehr als gern 5 Echo-Sterne und freue mich schon auf den 2. Fall des M.O.R.D.’S-Teams.‘*‘ Klappentext ‘*‘Das Finale des 1. Falls ist da!Ein Sturm erreicht Barrington Cove, wie ihn das kleine Küstenstädtchen nie zuvor erlebt hat.Inmitten der Gewalten müssen sich Mason, Olivia und Danielle dem Mörder von Marietta King stellen. Noch einmal versammeln sie ihre Freunde und Gefährten, um eine Geschichte zu beenden, die vor dreißig Jahren ihren Anfang nahm.Unterdessen befinden sich Shannon, Jamie und Harrison in einem Privatjet auf dem Weg nach Barrington Cove. Doch der Sturm verwandelt den Flug in einen Höllenritt. Kommen die Drei noch rechtzeitig, um das Schlimmste zu verhindern?

    Mehr
    • 3
  • Leserunde zu "Ein MORDs-Team, Band 12: Das Echo des Schreis (All-Age Krimi)" von Andreas Suchanek

    Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis

    Andreas_Suchanek

    Nach dreißig Jahren hallte das Echo des Schreis wider. Und veränderte Barrington Cove für immer. Ein MORDs-Team geht mit dem Roman "Das Echos des Schreis" in die zwölfte Runde. Es ist das große Finale des 1. Falls. Für die Leserunde stelle ich 30 Exemplare des zwölften Romans als E-Book zur Verfügung. Es liegen die Formate mobi, ePub und pdf vor, es ist also für jeden etwas dabei. Achtung Neuleser: Wer erstmals auf die Reihe aufmkersam wird, bekommt von mir die ersten Bände kostenlos zur Verfügung gestellt, um das Abenteuer von Mason, Olivia, Randy und Daniell von Anfang an mit zu verfolgen. Einfach bewerben und mir zusätzlich eine PN schicken. Zum Inhalt Das Finale des 1. Falls ist da! Ein Sturm erreicht Barrington Cove, wie ihn das kleine Küstenstädtchen nie zuvor erlebt hat. Inmitten der Gewalten müssen sich Mason, Olivia und Danielle dem Mörder von Marietta King stellen. Noch einmal versammeln sie ihre Freunde und Gefährten, um eine Geschichte zu beenden, die vor dreißig Jahren ihren Anfang nahm. Unterdessen befinden sich Shannon, Jamie und Harrison in einem Privatjet auf dem Weg nach Barrington Cove. Doch der Sturm verwandelt den Flug in einen Höllenritt. Kommen die Drei noch rechtzeitig, um das Schlimmste zu verhindern? Im Zentrum der Reihe stehen vier Jugendliche, deren Leben sich nach den Ereignissen in Band 1 von Grund auf ändert. Ein undurchsichtiger Gangsterboß, ein Mordfall aus den 1980er Jahren, ein geheimer Raum in einem alten Herrenhaus und ein alles miteinander verknüpfendes Rätsel bestimmen fortan den Alltag von Mason, Olivia, Randy und Danielle. Jeder Band wirft einen kurzen Blick zurück auf die Ereignisse im Jahre 1984. Im Fokus steht jedoch die Gegenwartshandlung, die mit den damaligen Geschehnissen verknüpft ist. Weitere Informationen zur Serie Das M.O.R.D.s-Team auf Facebook Das M.O.R.D.s-Team auf Google+ Das M.O.R.D.s-Team auf Twitter Das M.O.R.D.s-Team im Web

    Mehr
    • 271

    Elenas-ZeilenZauber

    27. June 2016 um 08:24
    Beitrag einblenden
    danielamariaursula schreibt So, nun bin ich auch im Finale angekommen und es ist immer noch spannend und macht mir immer noch Spaß! Aber neben den juristischen Bedenken gegen den Täter, habe ich nun Bedenken gegen die ...

    Ich habe jetzt mal eine Rettungsassistentin gefragt: in Notsituationen, in denen man nicht auf den Notarzt warten kann, ist es durchaus legitim, dass die Person vor Ort (so sie Ahnung hat) auch ...

  • Ein M.O.R.D.s-Team 12 – Das Echo des Schreis

    Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis

    Booky-72

    20. June 2016 um 17:18

      Teil 12 der Jugend-Krimi-Serie um die 4 Freunde. Gleich zu Beginn das große Aufatmen: Randy hat überlebt, aber er ist noch nicht außer Gefahr, denn der Mörder hat es immer noch auf ihn und seine Freunde abgesehen. Wieder ergeben sich Spuren, nun zur Lösung des Falles um den Tod an Marietta King, aber da kein Ende der Serie vorgesehen ist (zum Glück für den Leser) zeigt sich auch gleich ein neuer Fall für´s Team auf. Bin gern wieder mit dabei. 5 Sterne und wie immer der Hinweis, von Teil 1 zu beginnen, dem besseren Verständnis wegen. Keiner wird´s bereuen.  

    Mehr
    • 2
  • Fulminant und wahnsinnig spannend!

    Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis

    danielamariaursula

    15. June 2016 um 20:16

    Ein M.O.R.D.s –Team 12 Das Echo des Schreis von Andreas Suchanek Greenlightpress Band 12 ist der Abschluß des 1. Falls des Teams bestehend aus den Highschoolkids Mason, Olivia, Randy und Danielle. Die vier waren unverschuldet in die Ermittlungen des 30 Jahre alten Mordfalls an Marietta King, der ehemals besten Freundin von Danielles Mutter, geschlittert. Damals 1984 hatten schon Danielles Mutter Shannon und Masons Vater Jamie mit ihren Freunden Billy und Harrison versucht den Täter zu ermitteln, wurden jedoch von dem „Grafen“ dem Herr der Unterwelt von Barrington Cove gestoppt. Inzwischen sind die 4 sehr unterschiedlichen Freunde dem Täter so nah gekommen, daß es brenzlig wird. Immer mehr mögliche Zeugen von damals erleiden unerwartet einen Herzinfarkt oder sollen einem Brand zum Opfer fallen. Der Mörder scheint fast schon panisch und doch kommen die vier oft zu spät und stehen nur noch vor der Asche von wichtigen Beweisen. Jamie und Harrison reisen zu Shannon, um diese aus der Reha nach Hause zu holen. Währenddessen braut sich ein Unwetter von unvorstellbarer Stärke zusammen. Die Naturgewalten scheinen sich zu erheben in diesem letzten Kampf um Gerechtigkeit und Aufklärung. Und so ist dieser letzte Band des Zyklusses nicht nur unglaublich spannend, sondern auch eine Art All-Stars-Lauf in dem viele liebgewonnene Nebendarsteller wieder auftauchen und ihren Teil zur Lösung und Rettung der vier Freunde beitragen. Die ganze Zeit habe ich mich während des Lesens gefragt, ob nun endlich die Identität des Grafen offenbart wird. Tja, das will ich nun nicht verraten. Tatsache ist, es gibt neben Spannung und Spaß auch wieder einige unglaubliche Enthüllungen und das nicht nur das Jahr 1984 betreffend. Wer beim Anblick der Cover bislang gezögert hat, nicht abschrecken lassen. Es ist eine Art Erkennungszeichen und ich habe schon einige schlechte Bücher gelesen, deren Einband ich sehr ansprechend fand. Daher, never judge a book by its cover, und vielleicht mit Band 1 beginnen oder auf den Start des 2. Zyklusses warten. Mir hat es großen Spaß gemacht, dieses junge Team 12 Folgen lang zu begleiten und freue mich auf die Fortsetzung. Doch: Achtung! Suchtgefahr! 5 von 5 Sternen

    Mehr
    • 2
  • Der Kreis schließt sich

    Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis

    Talathiel

    Während ein Sturm Barrington Cove in seiner Gewalt hält, hält der Mörder von Marietta King das MORDs-Team in Schach. Mason, Olivia und Danielle müssen sich dem Mörder stellen und geraten dabei selbst in Lebensgefahr. Doch auch die 1984er, Jamie, Shannon und Harrison sind auf dem Rückflug nach Barrington Cove um ihren Kindern zu helfen, doch das Unwetter versucht sie davon abzuhalten. Schaffen es die drei noch rechtzeitig einzutreffen?Das Finale der ersten Staffel von „Ein MORDs-Team“ legt an Spannung und Nervenkitzel zum Vorgängerband noch einen drauf! Als Leser wissen wir bereits durch den vorherigen Band, wer der Mörder ist. Gerade dieses Wissen macht es umso aufregender, denn die anderen wissen nicht, wer er ist. Umso schrecklicher und somit dramatischer wird es für den Leser, wenn er auf der Bildfläche erscheint. Gerade diese Tatsache macht es umso schwieriger, den Reader aus der Hand zu legen, denn man MUSS wissen, wie es weitergeht. Suchanek versteht es, den Leser zu fesseln und eine packende Geschichte zu erzählen. So wundert es auch nicht, dass zwar endlich der Mordfall geklärt wurde, aber es neue Hinweise und Fragen am Ende des Bandes gibt, die eine Fortsetzung erfordern. Der zwölfte Band fesselt bis zum Ende und stellt einen fantastischen Abschluss des ersten Zyklus dar. Der Fall um Marietta King wurde zwar aufgeklärt, aber ich bin sicher, dass es auch in Zukunft noch weitere spannende Ermittlungsarbeiten für das MORDs-Team geben wird. Für diesen Band und auch der gesamten Reihe kann ich nur eine klare Leseempfehlung aussprechen.

    Mehr
    • 2
  • Sturm über Barrington Cove

    Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis

    buecherwurm1310

    Das war es nun, das Finale der ersten Staffel. Lange mussten wir darauf warten. Ein fürchterlicher Sturm tobt über dem kleinen Küstenort Barrington Cove. Aber nicht nur die Naturgewalten stellen sich den Freunden entgegen. Denn auch der Mörder ist noch nicht fertig. Randy wurde doch noch gefunden, er lebt und die Ärzte geben ihm gute Chancen. Das passt dem Mörder natürlich nicht. Können die Freunde den Mörder endlich überführen? Derweil schüttelt der Sturm Shannon, Jamie und Harrison durch, die in einem Privatjet unterwegs sind, um das Schlimmste zu verhindern. Noch einmal geht es rasant und actionreich zu. Obwohl aus dem letzten Teil uns der elfte Band den Mörder schon offenbarte, bleibt es auch hier sehr spannend. Die Basis für die zweite Staffel ist gelegt und ich bin überzeugt, dass es genauso spannend weitergeht, das bedeutet aber auch, dass sich Fragen ergeben, die noch nicht beantwortet werden.   Wenn eine Geschichte spannend ist und mich fesselt, dann kann es gut sein, dass ich ein Buch nicht aus der Hand lege. Hier wurde ich dazu gezwungen, immer wieder Pausen einzulegen. Vielleicht steigert das die Spannung ja noch. Aber es ärgert auch manchmal. Dennoch hat es viel Spaß gemacht. Ein tolles Finale.

    Mehr
    • 2
  • Finale

    Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis

    connychaos

    Das Finale des 1. Falls ist da! Ein Sturm erreicht Barrington Cove, wie ihn das kleine Küstenstädtchen nie zuvor erlebt hat. Inmitten der Gewalten müssen sich Mason, Olivia und Danielle dem Mörder von Marietta King stellen. Noch einmal versammeln sie ihre Freunde und Gefährten, um eine Geschichte zu beenden, die vor dreißig Jahren ihren Anfang nahm. Unterdessen befinden sich Shannon, Jamie und Harrison in einem Privatjet auf dem Weg nach Barrington Cove. Doch der Sturm verwandelt den Flug in einen Höllenritt. Kommen die Drei noch rechtzeitig, um das Schlimmste zu verhindern? Im 12 Band des M.O.R.D.s Teams geht es richtig zur Sache, Marietta Kings Mörder wurde endlich enttarnt. Das Rätsel um ihren Tod vor 30 Jahren gelüftet. Spannend und dramatisch wie gewohnt ging es wieder zu. Ein paar ungeahnte Wendungen hat die Geschichte auch parat. Einige Fragen wurden natürlich wieder nicht beantwortet, weitere Rätsel werden dem Leser aufgegeben. Es bleibt also spannend. Ich bin sehr gespannt auf den 2. Fall vom M.O.R.D.s Team

    Mehr
    • 2
  • Actionreicher Abschluss des ersten Falls des MORDs-Teams

    Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis

    thora01

    Inhalt/Klappentext:Das Finale des 1. Falls ist da! Ein Sturm erreicht Barrington Cove, wie ihn das kleine Küstenstädtchen nie zuvor erlebt hat. Inmitten der Gewalten müssen sich Mason, Olivia und Danielle dem Mörder von Marietta King stellen. Noch einmal versammeln sie ihre Freunde und Gefährten, um eine Geschichte zu beenden, die vor dreißig Jahren ihren Anfang nahm. Unterdessen befinden sich Shannon, Jamie und Harrison in einem Privatjet auf dem Weg nach Barrington Cove. Doch der Sturm verwandelt den Flug in einen Höllenritt. Kommen die Drei noch rechtzeitig, um das Schlimmste zu verhindern? Meine Meinung:Einfach nur WOW. Dieser letzte Band des ersten Falles hat es wahrlich in sich.  Er ist sehr spannend und actionreich geschrieben. Alles geht Schlag auf Schlag und mit Zufällen und Überraschungsmomenten wurde nicht gespart. Teilweise waren die Szenen wirklich zum Haare raufen. Die Protagonisten sind sehr speziell und haben ihren eigenen Charakter. Sehr schön fand ich das die 85er in diesem Band eine erhebliche Rolle gespielt haben. Der Abschluss hat mich umgehauen. Toller Schachzug es am Ort des Beginns auch Enden zu lassen. Es wurden viele Zusammenhänge geklärt und dennoch sind noch einige Fragen offen. Die hoffentlich in Zuge der 2. Staffel geklärt werden. Ich freue mich schon sehr auf den Beginn des 2. Falles vom MORDs-Team.

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu „Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis“ von Andreas Suchanek

    Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis

    Plush

    „Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis“ von Andreas Suchanek ist der 131 Seiten lange 12. Teil einer All-Age-Krimi-Reihe, erschienen bei Greenlight Press am 29.02.2016. Wer diese Rezi liest, dem sind die vorangegangenen 11 Teile höchstwahrscheinlich schon bekannt. Wenn du diese Reihe allerdings noch nicht kennen solltest, dann sei sie dir hiermit wärmstens empfohlen!„Das Echo des Schreis“ ist das große Finale des ersten Falles um das MORDs-Team. Monat für Monat hat uns der Autor mit je einem neuen Teil jedes Mal ein Stück näher an die Lösung des Rätsels herangeführt, und doch war der finale 12. Teil immer noch voller Überraschungen, unvorhersehbarer Enthüllungen und rasanter Spannung. Hier geht es wirklich Schlag auf Schlag und man spürt förmlich, wie die Anspannung in der Luft liegt. Diese Empfindung wird noch zusätzlich verstärkt durch einen Sturm, der über Barrington Cove heraufzieht. Die düstere Umgebung unterstreicht herrlich die Geschehnisse. Während ich die Protagonisten auf ihrer langen Reise begleitet habe, sind sie mir allesamt wahnsinnig ans Herz gewachsen. Obwohl wir es hier mit ganz unterschiedlichen Charakteren zu tun haben, sind alle auf ihre Weise liebenswert. Die Entwicklung, die sie seit Teil 1 durchlaufen haben, liest sich zu jeder Zeit glaubwürdig und bringt die Geschichte immer wieder voran. Das Buch sorgte bei mir für ein Wechselbad der Gefühle. Die Geschehnisse haben mich – gerade zum Ende hin – sehr berührt und zum Teil kullerten mir beim Lesen ein paar Tränchen. Trotz all der Spannung konnte ich aber immer wieder auch laut mitlachen. Und wenn man hört, wie die 84er in Erinnerungen schwelgen, dann fühlt man sich zeitweise schon wieder unbeschwert beim Lesen. Für mich eine rundum stimmige Mischung aus Spannung bis zur letzten Sekunde, Emotionen, einer großen Prise Humor und jeder Menge wunderbar verworrener Rätsel. Ich freue mich also, dass schon der 2. große Fall darauf wartet, uns Leser wieder in seinen Bann zu ziehen – und auch noch einige letzte Fragezeichen zu beantworten, die uns der Autor als Appetithappen gelassen hat. Eine Reihe mit Suchtfaktor!

    Mehr
    • 2
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks