Neuer Beitrag

dia78

vor 4 Monaten

(4)

Der Sammelband "Ein M.O.R.D.s-Team - Der Fall Marietta King 1" beinhaltet die ebooks "Der lautlose Schrei" von Andreas Suchanek, "Auf tödlichen Sohlen" von Nicole Böhm und "Eine verhängnisvolle Erfindung" von Ute Bareiss. Die 1. Auflage des Sammelbandes erschien 2016 und wird vom Greenlight Press Verlag verlegt.


1984 passiert in der Schule von Barrington Cove ein Mord an Marietta King, seitdem ermitteln die damals betroffenen selber an diesem Fall. Doch auch 30 Jahre später sieht es nach keiner Lösung aus. Als nun bei Mason Drogen im Spind gefunden werden, stolpern er und sein bester Freund mitten in Ereignisse, welche vier ganz unterschiedliche Jugendliche zusammenschweißt und die nun versuchen die aktuellen und auch alte Fälle zu lösen.


Den Autoren gelingt ein spannender Einstieg in den alten Fall rund um Marietta King und auch viele neue Probleme werden von den Freunden gemeinsam gelöst. Es gelingt den Autoren uns mitten in Barrington Cove zu entführen und mit dem M.O.R.D.s-Team gefinkelte Fälle zu lösen und so manche Situation zu enträtseln.
Mason ist der ehemalige Spitzensportler, welcher nach einem epileptischen Anfalls bei einem wichtigen Spiel immer mehr zum Außenseiter mutiert. Wir erleben eine Wandlung des jungen Burschens von zu Tode betrübt bis zum Aufstehen und Kampf um sein eigenständiges Leben. Es fällt auf, dass er sich immer mehr von den anderen zurückzieht und auch oft das Opfer von Mobbingattacken wird. Natürlich macht es der Drogenfund in seinem Spind auch nicht gerade leichter.
Olivia ist die Fotografin und Kämpferin in der Gruppe, denn sie kommt aus den Favelas genannten Armenviertel in Barrington Cove. Sie ist diejenige, welche oft den kühlen Kopf behält und die Situationen richtig einschätzt.
Randy ist ein Waisenkind und lebt seit dem Tod seiner Eltern bei seiner Tante. Oft übernachtet er allerdings bei seinem besten Freund Mason. Randy ist ein Computerfachmann, er recherchiert, programmiert und archiviert alles für das Team. Man könnte ihn als introvertiert bezeichnen, jedoch wird er mit jedem Abschnitt mutiger und offener.
Danielle kommt aus sehr reichem Hause und passt von diesem Punkt eigentlich am wenigsten zu der Truppe, aber als ihre Großmutter, wegen einem süchtigen Pflegers die falschen Medikamente bekommt, schließt sie sich Mason, Olivia und Randy an, um den Hintermännern den Gar aus zu machen. Sie überrascht mich durch ihre Offenheit und ihren Drang voll und ganz hinter den dreien zu stehen, obwohl sie laut ihrer Mutter sich um besseren Kontakt umsehen soll und die Freundschaft aufkündigen soll.
Die Wort- und Sprachwahl ist ausgezeichnet gewählt und die Spannungskurve steigt von Kapitel zu Kapitel. Die Protagonisten sind  sehr gut dargestellt und man kann sie vor dem inneren Auge sehen. Auch die Dialoge machen das Buch sehr dynamisch und macht das Geschehen erlebbar. Man kann alles mit den Protagonisten miterleben, ihre Ängste, Freude, Wut regelrecht spüren.


Es ist einfach ein Erlebnis dieses Buch zu lesen. Kommen auch Sie mit nach Barrington Cove in ermitteln Sie mit Mason, Olivia, Randy und Danielle im alten Fall von Marietta King.

Autor: Andreas Suchanek
Buch: Ein MORDs-Team - Der Fall Marietta King 1 - Die vergessenen Akten
Neuer Beitrag