Andreas Suchanek Ein MORDs-Team - Die Macht des Grafen

(35)

Lovelybooks Bewertung

  • 33 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 0 Leser
  • 23 Rezensionen
(27)
(8)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein MORDs-Team - Die Macht des Grafen“ von Andreas Suchanek

Bei den vier Freunden scheint sich abrupt alles zum Besseren zu wenden. Mason erhält von einem Sportverein die Möglichkeit, in der Mannschaft mitzuspielen. Olivia einen Fotoauftrag. Randy wird angeboten, bei einem Start-up einzusteigen. Danielle soll mit einer berühmten Pferdezüchterin zusammenarbeiten. Es dauert eine Weile, doch dann merken die Vier, dass jemand versucht, sie voneinander zu isolieren und die Ermittlungen im King-Fall aufzugeben. Wer steckt dahinter? Gleichzeitig begreift der Mörder von Marietta King, dass sich die Schlinge um ihn enger zieht. Und handelt. Die Serie "Ein M.O.R.D.s-Team" startet ab August 2014 in der Greenlight Press und erscheint monatlich als E-Book. Alle zwei Monate werden zwei Geschichten gesammelt als Taschenbuch veröffentlicht. Andreas Suchanek (Heliosphere 2265, Professor Zamorra, Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde) ist der kreative Kopfe hinter den Abenteuern der vier Jugendlichen aus Barrington Cove. Weitere Informationen: http://www.facebook.com/Welcome.To.BarringtonCove http://www.twitter.com/EinMORDSTeam Informationen zu weiteren Projekten des Autors: http://www.andreassuchanek.de

Wieder eine spannende, kurzweilige Episode, die den Leser in Atem hält

— DianaE
DianaE

Es geht weiter!

— engel-07
engel-07

Auf den Spuren von Mariettas Mörder, der es auf Olivia abgesehen hat

— isabellepf
isabellepf

Solide, aber nicht überragend.

— Sternenlicht_
Sternenlicht_

Eine Bewährungsprobe für jeden Einzelnen und für Mariettas Mörder wird die Luft dünn.

— cybersyssy
cybersyssy

Zum Aufatmen keine Zeit!!!

— janaka
janaka

Die Enthüllung des Mörders steht kurz bevor und auch für den Grafen wird es immer brenzliger! Packend!

— danielamariaursula
danielamariaursula

Gerade bei mir angekommen und schon in einem Rutsch gelesen. Diese Serie ist einfach nur eine Droge!! :)

— Tatsu
Tatsu

Wie erwartet spannend bis zur letzten Seite!

— Stelze74
Stelze74

Spannend, actionreich und immer wieder überraschend.

— Wuschelchen99
Wuschelchen99

Stöbern in Krimi & Thriller

Provenzalisches Feuer

Viel (Sprach-)Geschichte der Provence diesmal. Aber auch wieder das richtige Gleichgewicht zwischen Kriminalfall und Privatleben von Durand.

Caillean79

Bretonisches Leuchten

Dupin muss Ferien machen. Aber natürlich kann er es nicht lassen zu ermitteln. Witzig, genial, bretonisch, typisch Banalec

mareikealbracht

Halali

Heimelige Zeitreise die 1950er Jahre

himbeerbel

Die Fährte des Wolfes

Schweden Thriller mit viel Spannung und einem etwas speziellen Ermittler

jawolf35

Wolf Road - Die Angst ist immer einen Schritt voraus

Das Buch entsprach nicht meinen Erwartungen

Rees

Oxen. Das erste Opfer

abgebrochen

ThePassionOfBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Andreas Suchanek – MORDs-Team, 9, Die Macht des Grafen

    Ein MORDs-Team - Die Macht des Grafen
    DianaE

    DianaE

    17. August 2017 um 12:55

    Andreas Suchanek – MORDs-Team, 9, Die Macht des Grafen Die Identität des Grafen kennt niemand außer der Archivar der Dynastien. Was passiert also, wenn jemand hinter die Identität kommt, hinter den Unterweltboss, der das Gegengewicht zu den von der Dynastie bestimmten Bürgermeister bestehen soll? Nun der bringt den alten Grafen um und nimmt seinen Platz ein. Obwohl die Schule von Barrington Cove noch in Trümmern liegt, hat das neue Schuljahr begonnen und die Klassen werden einfach in das College umgesiedelt. Plötzlich scheint es für die vier Freunde wieder gut zu laufen: Mason bekommt ein unschlagbares Angebot vom Basketballteam, Randy soll sein Praktikum im Techniklabor machen, Olivia wird mit Aufträgen zugeschüttet und selbst Danielle, deren Bodyguards alle abgezogen werden, darf nun mit einer prominenten Trainerin üben. Endlich läuft alles so, wie es laufen soll... oder doch nicht? Denn die Geschehnisse aus dem Jahr 1984 kann keiner von ihnen vergessen, und haben sie nicht versprochen den Verantwortlichen zu finden? „Die Macht des Grafen“ ist der neunte Band aus der MORDs-Team Reihe von Andreas Suchanek, der mit seiner „Erbe der Macht“-Reihe und der Reihe um „Heliosphere 2265“ bekannt geworden ist. Der Schreibstil ist locker und flüssig, temporeich und mitreißend, sodass ich mich schnell in die Geschichte fallen lassen konnte. Die Episoden sind nicht einzeln lesbar und bauen aufeinander auf, sodass man die Reihe von Anfang an lesen sollte, obwohl es zum Anfang des Buches immer eine kleine Einführung gibt. Wie wir vom Autor gewohnt sind, gibt es mehrere Handlungsstränge, die Geschichte wird aus verschiedenen Perspektiven erzählt, es gibt viel Spannung, Abwechslung und einen ganzen Haufen an Überraschungen, was natürlich neugierig auf das nächste Buch macht, denn auch hier gibt es einen Cliffhanger, aber das Staffelfinale ist ja nicht mehr weit entfernt. Die Charaktere sind allesamt detailliert und facettenreich ausgearbeitet, wirken dadurch lebendig und der Autor hat es geschafft ihnen eine schöne Tiefe zu geben, die mit jedem Band weiter ausgearbeitet wird. Mein Lieblingscharakter ist immer noch Danielle, die in letzter Zeit einiges hatte einstecken müssen und auch diesmal recht schnell hinter einige Geheimnisse kommt. Auch Mason, der mir in diesem Band etwas distanzierter vielleicht sogar einen Touch überheblich vorkam, hat mir wieder gut gefallen. Die Handlungsorte und auch die Atmosphäre des Buches ist sehr gut eingefangen, war es im Band 7 (In den Trümmern) noch sehr trostlos, düster und beklemmend, scheint sich in diesem Band alles zum besseren zu wenden. Wer den Autor kennt, weiß das es selten so idyllisch bleibt. Mich hat die Geschichte wieder begeistern können und hat mich mitgerissen. Kurzweilig, spannend und kreativ. Das Cover ist wieder ein absoluter Hingucker und spiegelt den Inhalt des Buches wider. Fazit: Wieder eine spannende, kurzweilige Episode, die den Leser in Atem hält. 5 Sterne.

    Mehr
  • Es geht weiter!

    Ein MORDs-Team - Die Macht des Grafen
    engel-07

    engel-07

    07. August 2017 um 18:07

    Es scheint, als ob sich für die Freunde alles zum Besseren wendet. Jeder ist glücklich, zumindest am Anfang. Irgendwann wird ihnen aber klar, dass das Alles nicht echt sein kann...Gleichzeitig schmiedet der Mörder von Marietta King eine Plan, da die Freunde ihm langsam zu Nahe kommen. Vor allem eine.....Auch in diese Folge ist Spannung angesagt. Wie immer zog mich die Geschichte sofort in ihren Bann und ich konnte das Buch erst weg legen, als ich am Ende angekommen war.Zum Inhalt möchte ich nichts verraten, da ich jedem das Lesevergnügen lassen möchte.Ich persönlich liebe diese Serie. Mit jeder Folge ergeben sich neue Puzzlestücke.Der Schreibstil fesselt mich und die Charaktere haben einen festen Platz in meinem Herzen :)

    Mehr
  • Machtspiele und der Mörder von Marietta zum greifen nahe

    Ein MORDs-Team - Die Macht des Grafen
    isabellepf

    isabellepf

    23. October 2016 um 11:03

    Der neunte Roman "die Macht des Grafen",  ist die Fortsetzung aus der Serie "Ein MORDs-Team, in dem die Freunde auf den echten Mörder von Marietta treffen, und der Wahrheit schon gehörig nahe sind, geschrieben von Andreas Suchanek.Die Geschichte beginnt wie in den vorherigen Bändern, mit einem kurzen Rückblick, in das Jahr 1984, indem die fünf Jugendlichen Harrison, Marietta, Jamie, Shannon und Billy in ihre High School einbrechen um die Prüfungsaufgaben zu stehlen. Dabei wird Marietta von einem unbekannten still und leise ermordet. In der Gegenwart, am diesjährigen Gründungstag, zerstört eine von Kaminski deponierte Bombe die High School und hinterlässt einen Trümmerhaufen, Schwerverletzte und mehrere Tote. Die verantwortliche Lady van Straten wird festgenommen und angeklagt. Durch einen weiteren Mord, kommt sie wieder auf freien Fuss und so kommt auch ihr lang gehütetes Geheimniss ihrer totgeglaubten Schwester, der echten Priscilla van Straten ans Licht. Zusammen mit Marek dem Zirkusjungen, war sie über 30 Jahre gefangen gehalten worden.Auf einmal so scheint es, hat sich alles zum Positiven gewendet. Mason darf wieder in einem bekannten Baseballteam  mitspielen, und zeigt, dass er es trotz gesundheitlichem Anfall immer noch drauf hat. Olivia gibt alles um bei einem Fotowettbewerb den Hautgewinn, den ihre Familie so sehr bräuchte, gewinnen zu können. Danielle darf mit einer berühmten Pferdezüchterin zusammen arbeiten, und auch für Randy hat sich das Blatt gewendet, und er darf bei einem Start-up einzusteigen.Doch schon bald bemerken die Freunde, unabhängig voneinander, das sie jemand voneinander zu isolieren versucht, um nicht weiter am Mordfall von Marietta Kind zu ermitteln. Gleichzeitig, merkt auch der Mörder von Marietta, das sich die Schlinge um ihn immer fester zuzieht, und er zunehmend in die Schlagzeilen gerät. Dies versucht er mit allen Mitteln zu verhindern, und bringt dabei Olivia und die Freunde in tödliche Gefahr.Zwar kommt man im neunten Band dem Mörder von Marietta zum greifen nahe, doch die Ermittlungen stocken, da die Freunde auf eine falsche Fährte gelockt werden und eine Glückssträhne zu haben scheinen. Mir reicht hier die Spannung und die Handlung nicht ganz aus, und ich würde den Band, eher als eine gelungene Vorbereitung und Einleitung auf das bevorstehende Finale, beschreiben. Denn mit Band 10, beginnt "Ein Rennen gegen die Zeit", das nur einer Gewinnen kann.

    Mehr
  • Der Graf mischt sich ein

    Ein MORDs-Team - Die Macht des Grafen
    ManuelaBe

    ManuelaBe

    10. August 2016 um 11:09

    Die Macht des Grafen ist der Titel vom neunten Band der Ein Mordsteam Serie vom Autor Andreas Suchanek. In dieser Folge scheint alles gut für die vier vom Team zu laufen, dabei geraten bei allen die Ermittlungen zum Fall Marietta King in den Hintergrund. Es dauert zwar ein wenig, aber allen wird nach und nach klar, dass genau dies bezweckt wird. Wer steckt dahinter und wer hat solche Macht um so viele Menschen rund um das Team zu beeinflussen? Das Team beginnt wieder mit seinen Ermittlungen. Nun wird es langsam eng für den Mörder von Marietta und er versucht seine Gegner auszuschalten. In dieser Folge erfährt der Leser mehr über den Grafen und seinen Hintergrund, wobei noch etliche Informationen fehlen und es noch keine Spur zur Identität des Grafen gibt. Fest steht lediglich das der Mörder und der Graf zwei unterschiedliche Personen sind und das der Graf die Identität des Mörders kennt. Die Geschichte beginnt erst gemächlich und beschreibt wie die Teammitglieder von ihren Ermittlungen abgehalten werden sollen, ohne das es ihnen gleich auffällt. Schnell kommt dann Fahrt auf und alles endet mit einer Begegnung mit dem Mörder, dessen Identität kann das Team nicht erkennen, da er maskiert ist. Wieder kommt das Team dem Mörder zu nahe und alle geraten in Lebensgefahr. Auch was aus Alice geworden ist erfährt der Leser auf den letzten Seiten des Bandes. Dieser Band ist wieder spannend und animiert den Rest zu lesen. Die Spannungbögen sind gut gesetzt und die Geschichte wirkt in sich stimmig.

    Mehr
  • Solide Fortsetzung, aber nicht so gut wie die vorherigen Bände.

    Ein MORDs-Team - Die Macht des Grafen
    Sternenlicht_

    Sternenlicht_

    09. August 2016 um 22:46

    Inhalt: Die Mitglieder des MORDS-Team kommen der Auflösung des Falls um Marietta King immer näher. Doch es gibt große Mächte, die dies verhindern wollen. Der Graf versucht, Mason, Danielle, Olivia und Randy auseinander zu bringen, doch bald kommen sie seinem Komplott auf die Spur und es kommt zu einer Katastrophe, bei der jemand sein Leben lassen muss. Meinung: Die Geschichte war gut, doch im Vergleich zu den vorherigen Bänden reicht die Spannung, der Plot, die Dramatik, die Charakterentwicklung leider nicht ganz an die Vorgänger heran. Dieser Band ist auch ein wenig kürzer als die anderen und enthält ein "Übergangsabenteuer" bzw. Filler - so würde ich das bezeichnen. Denn mit Band 10 startet das Finale. Unser Mords-Team kommen zum ersten Mal mit dem Mörder von Marietta King direkt in Kontakt. In diesem Band erfahren wir auch sehr viel mehr zum Wesen und Hintergrund des Grafen. Die Handlung schleicht voran, meiner Meinung nach zu langsam, so dass ich die Spannung vermisst habe. Erst im letzten Viertel des Buchs wurde die Spannung mit ein wenig Action angekurbelt. Um die Person, die ihr Leben lassen musste, tut es mir sehr Leid und Herr Suchanek hat es geschafft, mir die eine oder andere Träne des Bedauerns abzuringen. Vier Sterne gebe ich diesem Band und hoffe, das Finale wird epischer, rasanter und spannender.

    Mehr
  • Die Macht des Grafen

    Ein MORDs-Team - Die Macht des Grafen
    cybersyssy

    cybersyssy

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘Im 9. Teil um die vier Jugendlichen des M.O.R.D.’s-Teams wird das Tempo spürbar angezogen. Es geht auf das Finale zu und auch wenn man es nicht für möglich hält, die Spannung steigt noch weiter. Sie ist zu Beginn bereits hoch, was den Cliffhangern der unterschiedlichen Handlungsstränge zu verdanken ist, doch durch Überraschungen und unerwartete Wendungen treibt Suchanek diese noch höher.Die Charaktere sind lebendig. Vor allem, als jedem der Vier etwas angeboten wird, was dem jeweiligen am Herzen liegt. Wer sieht sich nicht seinem Traum einen Schritt näher? Dass dadurch auch Stress und ein wenig Disharmonie zwischen den Freunden entstehen, ist nur logisch und absolut realistisch.Allerdings kam hier ein kleiner Dämpfer für mich. Wie im Klappentext beschrieben, merken die Vier, dass man sie von einander zu isolieren versucht. Und dieses Entdecken ging mir dann zu einfach und glatt. Da hätte ich mir z. B. sehr gut vorstellen können, dass einer der Vier es zuerst nicht erkennen will und die anderen dadurch auch wieder etwas verunsichert werden und sich überlegen, wie sie den vierten überzeugen können. Neee, sorry, Herr Autor, da bin ich besseres von dir gewohnt.Der Schreibstil ist locker und sehr dicht. Es wird sich nicht in epischen Beschreibungen verzettelt, sondern alles fließt und Darstellungen von Umgebung, Figuren oder Szenen werden in die Handlung eingearbeitet.Mein Mopperpunkt wiegt mir nun doch zu schwer, um dieser Episode die volle Sternzahl angedeihen zu lassen. Doch die 4 mächtigen Sterne vergebe ich gern.‘*‘ Klappentext ‘*‘Bei den vier Freunden scheint sich abrupt alles zum Besseren zu wenden. Mason erhält von einem Sportverein die Möglichkeit, in der Mannschaft mitzuspielen. Olivia einen Fotoauftrag. Randy wird angeboten, bei einem Start-up einzusteigen. Danielle soll mit einer berühmten Pferdezüchterin zusammenarbeiten. Es dauert eine Weile, doch dann merken die Vier, dass jemand versucht, sie voneinander zu isolieren und die Ermittlungen im King-Fall aufzugeben. Wer steckt dahinter?Gleichzeitig begreift der Mörder von Marietta King, dass sich die Schlinge um ihn enger zieht. Und handelt.

    Mehr
    • 3
  • Machtspiele des Grafen

    Ein MORDs-Team - Die Macht des Grafen
    janaka

    janaka

    Kann das sein, dass jeder der vier gerade eine Glücksträhne hat? Mason wird gefragt, ob er in der Basketball-Mannschaft vom College mitspielen will. Olivia bekommt einen großen Fotoauftrag, der ihre Karriere etwas voranbringen kann. Randy soll bei einem Start-Up Unternehmen seine Qualitäten zeigen und Daniele darf mit einer von ihr umschwärmten Dressurreiterin zusammenarbeiten. Aber so nach und nach merken die vier, dass das nicht mit rechten Dingen zugeht. Irgendjemand zieht bestimmte Fäden, damit das MORDs-Team keine Zeit mehr füreinander hat und im King-Fall weiterermittelt. Wer steckt hinter diesen Manipulationen?Genau wie der Graf alle täuscht, schafft es auch der Autor Andreas Suchanek mit dem 9. Band "Die Macht des Grafen" mich als Leser erst in Sicherheit zu wiegen und dann die Kehrtwende… im gewohnt spannenden Tempo geht es mit großen Schritten aufs Finale zu. Am Anfang herrscht Harmonie und alle vier Freunde haben gute Zeiten vor sich, bis sie merken, dass sie Marionetten sind. Der Mörder bekommt es langsam mit der Angst zu tun, denn das MORDs-Team ist ihm ohne es zu ahnen verdächtig nahegekommen. Sie geraten mal wieder in eine lebensbedrohliche Situation.Das Team wird erneut von der Reporterin Sonja Walker unterstützt, sie residiert nun in dem alten Leuchtturm und baut sich ihre eigene Zeitung auf. Im Laufe des Buches wird sie mir immer sympathischer.In diesem Band gab es eine Besonderheit, jeder einzelne aus dem Team hatte seinen eigenen Handlungstrang und man war als Leser einfach richtig nahe dran.Fazit:Ein spannender 9. Teil, der Lust aufs Weiterlesen macht. :-)

    Mehr
    • 2
  • All-Age Krimi-Serie zum Verschlingen!

    Ein MORDs-Team - Die Macht des Grafen
    danielamariaursula

    danielamariaursula

    Bei Mason, Olivia, Randy und Danielle scheinen plötzlich alle Wünsche wieder wahr zu werden. Mit Bescheinigung seines Arztes darf High Schüler Mason sogar im College Team mitspielen, Olivia erhält die Möglichkeit an einem hochdotierten Fotowettbewerb teilzunehmen, Randy kann als Hiwi im College-IT-Labor mitzuarbeiten und Danielle kann mit einer berühmten Dressurreiterin zu trainieren. Die Vier sind so beschäftigt, daß sie kaum noch Zeit miteinander verbringen und keine Zeit mehr für Ermittlungen im Marietta King Fall haben. Doch plötzlich wird ihnen klar, daß es ein abgekartertes Spiel ist, daß jemand versucht ihre Ermittlungen durch Isolation voneinander zu blockieren.Nach dem Motto jetzt erst Recht wollen sich Mason, Randy und Danielle wieder voll und ganz in die Ermittlungen stürzen, als sie Olivia nicht mehr erreichen können. Sie steckt in tödlicher Gefahr!Und wieder geht es heiß her in Barrington Cove. Es kommen wieder viele alte Bekannte vor! Masons Vater liegt noch im Koma und Danielles Mutter ist noch in Reha. Von Alice keine Spur. Chris Galerie läuft nicht. Nur bei Randy scheint alles gut zu laufen.Die Geschichte ist rasant, die Schlinge zieht sich immer fester, aber auch auf der persönlichen Ebene scheinen zumindest 3 der 4 ihr Glück gefunden zu haben. Langsam habe ich einen Verdacht, wer der Mörder sein könnte, aber stimmt es auch? Diese Geschichte läßt sich wieder in kürzester Zeit und in einem Rutsch lesen. Man will einfach wissen wie es weiter geht. Es ist spannend und die 4 High School Kids sind fast schon so was wie eigene Freunde geworden und so freue ich mich auf ein Wiederlesen in Band 10!

    Mehr
    • 2
  • Der Graf und der Mörder

    Ein MORDs-Team - Die Macht des Grafen
    Ascari0

    Ascari0

    14. March 2016 um 11:20

    Zum Inhalt:Das Leben geht weiter in Barrington Cove. Unsere vier Detektive gehen wieder in die Schule und müssen nach einer gewissen Zeit feststellen, dass sie geschickt manipuliert wurden, ihre Ermittlungen zu pausieren ... Meine Meinung:Der Mörder versucht also, unsere vier von weiteren Ermittlungen abzuhalten, indem er sie beschäftigt. Mit Dingen, die ihnen am Herzen liegen. Olivia durchschaut den Schwindel als erstes, obwohl sie das Geld aus dem Wettbewerb gut hätte gebrauchen können ... Schlaues Mädchen!Obwohl der Band übrigens "Die Macht des Grafen" heißt, hatte ich den Eindruck, dass es hier nicht so sehr um ihn ging wie angenommen. Immerhin erfahren wir als Leser ein interessantes Detail, was seine Person angeht. Ein paar Dinge bleiben allerdings weiterhin im Dunkeln, beispielsweise wer der Graf tatsächlich ist.Sympathisch wurde mir hier nun auch die Reporterin Sonja Walker. Die "Freie Stimme" entpuppt sich als wertvolle Verbündete - und den Leuchtturm empfinde ich als Hauptquartier schon richtig stilvoll! Jetzt weiß ich immerhin, wer das kleine S bei Akronymen von "M.O.R.D.s" darstellt :). Zu viel will ich auch an dieser Stelle nicht verraten, außer dass es mir nun schon wirklich sehr schwer gefallen ist, die Bände nicht in einem Stück zu inhalieren :D.Mein Fazit:Man merkt, es diesem Band meiner Meinung nach schon an, dass es Richtung Finale geht. Die ersten Weichen werden gestellt - und ich für meinen Teil werde immer ungeduldiger zu erfahren, wie es ausgeht ...

    Mehr
  • Regenbogen-Bücher-Challenge 2016

    Regenbogentänzer
    BlueSunset

    BlueSunset

    Regenbogen-Bücher-Challenge 2016 Hallo liebe Lesebegeisterte! Euch ist die Buchwelt zu trist? Kein Problem, wir helfen euch! Lest zusammen mit uns einen Regenbogen, damit das Jahr 2016 bunt und fröhlich wird! Ihr wollt dem Regenbogen noch einen Topf voll Gold verpassen? Das ist eine Herausforderung, aber auch die kann gemeistert werden!Wie auch in den vergangenen Jahren findet die Regenbogen-Challenge hier auf Lovelybooks statt. Das Besondere an dieser Challenge ist, dass wir hier nicht nur Bücher mit bestimmten Farben lesen, sondern auch die Herausforderung suchen und zusätzliche Aufgaben bearbeiten. Neugierig? Es gibt keine Anmeldefrist und ihr könnt jederzeit einsteigen! Allerdings wird nur die aktuelle Monatsaufgabe bearbeitet. Ihr braucht euch nicht über das Bewerbungsformular hier anzumelden. Erstellt einfach einen Sammelbeitrag in dem zugehörigen Unterthema.  Die Regeln Jeden Monat steht eine andere Farbe im Zentrum. Lest ein Buch dessen Cover zu mehr als 2/3 aus dieser Farbe besteht. Es gibt zudem noch Jahresaufgaben: Für diese Aufgaben habt ihr das ganze Jahr Zeit. Diese Aufgaben können nur mit Büchern der Monatsfarbe gelöst werden. Pro Buch kann eine Jahresaufgabe bearbeitet werden. Jeder der 6 Aufgaben sollte EINMAL gelöst werden (mehrfach gibt keine Punkte).Dann gibt es auch noch die Herausforderung!Jeden Monat gibt es eine Herausforderung, die gelöst werden sollte. Die Aufgabe wird einen Monat vorher angekündigt, sodass ihr Zeit habt ein passendes Buch zu finden. Die Herausforderung kann nur im jeweiligen Monat erfüllt werden! Eine Besonderheit ist, dass ihr diese Aufgabe auch mit einem zusätzlichen Buch, das nicht der Monatsfarbe entspricht, lösen könnt. Bitte verlinkt in eurem Sammelbeitrag auch eure Rezension oder den Lesestatus (mit Kurzmeinung). Es besteht keine Rezensionspflicht, aber ich möchte gerne einen "Nachweis" sehen, dass ihr das Buch gelesen habt. Eine Kurzmeinung reicht da. Es dürfen alle Bücher gelesen werden: vom SuB, neu gekauft, ausgeliehen, eBook und auch Hörbücher. Allerdings sollten die Bücher eine Mindestlänge von 80 Seiten haben! Manga, Comic und Graphic Novels zählen nicht! Die Aufgaben Monatsfarben:Januar: SchwarzFebruar: BraunMärz: Gelb April: OrangeMai: RotJuni: Lila / Rosa / PinkJuli: BlauAugust: Metallic / Gold / Silbern / GlitzerSeptember: WeißOktober: TürkisNovember: GrünDezember: BuntJahresaufgaben (nur mit dem Buch der richtigen Farbe zu erfüllen! Und jeweils nur 1x)Lese ein Buch, ……des Genres Fantasy oder Historisch oder Krimi....des Genres Liebesroman oder Thriller oder Dystopie…von einem Debütautor…das verfilmt wurde…das weniger als 300 Seiten hat…das mehr als 500 Seiten hat.► Hinweis zu "Debütautor": Hierbei beziehen wir uns auf den Autor und nicht auf das Buch. Das heißt der Autor hat zu dem Zeitpunkt, wenn ihr das Buch lest, nur dieses eine Buch veröffentlicht. Es darf sich auch nicht um ein Pseudonym eines Autors handeln, der bereits Bücher veröffentlicht hat. Sollte ein weiteres Buch des Autor bereits angekündigt sein, so kann dieser trotzdem gezählt werden, solange ihr das Buch tatsächlich vor dem Erscheinungstermin seines zweiten Buches erscheint. ► Hinweis zu Verfilmungen: Es zählen alle Bücher, die bereits als Serie oder Film verfilmt wurden oder 2016 ausgestrahlt werden (also so wie z.B. "ein ganzes halbes Jahr", "Girl on the Train", "Die Bestimmung 3", ...) . Bitte das Erscheinungsdatum angeben!Hier werden nach und nach die Monatsaufgaben/Herausforderungen gepostet:Januar: Lese ein Buch mit einer Stadt oder einem Haus auf dem CoverFebruar: Lese ein Buch mit 4 oder mehr Wörtern im Titel. Untertitel zählen auch. März: Lese ein Buch mit Blumen oder Blüten auf dem Cover.April: Lese ein Buch, dessen Titel kursiv oder in GROßSCHRIFT ist. Mai: Lese ein Buch, dessen Handlung außerhalb Deutschlands, den USA und Großbritannien stattfindet.  Punkte Hast du ein Buch mit der Monatsfarbe gelesen? Ja =1 PunktHast du die Herausforderung erfüllt? Ja, mit dem gleichen Buch, wie die Farbe = 2 Punkte. Ja, aber ich habe ein anderes Buch dafür genommen = 1 PunktHast du eine Jahresaufgabe erfüllt? Ja = 1 Punkt(In manchen Monaten wird es möglich sein zusätzliche Punkte zu sammeln)Am Ende des Jahres wird ein/e Gewinner/in ermittelt.  Teilnehmer:  Neue Regel: Falls ihr in einem Monat die Aufgaben nicht geschafft habt, schreibt das bitte dazu. Sollte ich 2 Monate in Folge keine Änderung eures Beitrages sehen wird in dieser Liste >inaktiv< neben eurem Namen stehen und ich gucke nicht mehr in eure Listen. Solltet ihr trotzdem noch dabei sein, dann schreibt mir bitte eine PN und aktualisiert euren Beitrag. WICHTIG Ihr habt jeweils bis zum 3. des Folgemonats Zeit eure Bücher und Links einzutragen. Anschließend mache ich die Monatsauswertung und trage die Punkte in meine Tabelle ein. Alles was noch später eingetragen wird kann erst bei der nächsten Wertung berücksichtigt werden.  Wichtig bei der Rezension/Lesestatus (inkl. Kurzmeinung) ist mir, dass ich sehe, dass ihr das Buch wirklich gelesen habt, zusätzlich kann ich da sehen, wann das Buch gelesen wurde. Solltet ihr also einen Monat versäumt haben, eure Links einzutragen ist das nicht so wild, solange ich sehen kann, dass das Buch trotzdem im richtigen Monat gelesen wurde.  STAND: JuniAnendien ........................ 14 Annlu  .............................. 24 ban-aislingeach  ............. 18BlueSunset ....................  11BookW0nderland .......... 23Buchgespenst  ............... 21 _Buchliebhaberin_ ......... 12 {INAKTIV} christarira ......12 ChubbChubb  ................. 16Code-between-lines ...... 21 ConnyKathsBooks ......... 19 czytelniczka73 ................ 23 {INAKTIV}DasBuchmonster .....1dia78 ............................... 11 fairybooks ...................... 11 Igela ................................ 16 {INAKTIV}janaka ..............7jenvo82 ........................... 17JuliB ................................. 21LadySamira091062 ....... 16Lesebiene27 ................... 15 Lisa11 .............................. 21{INAKTIV} littlebanshee ... 4Luzi92 .............................. 22louella2209 ..................... 21mabuerele ...................... 15{INAKTIV} MalinaIda ........8mareike91 ....................... 18marpije ............................ 23MissSnorkfraeulein ....... 17Mrs_Nanny_Ogg ............. 17PMelittaM ........................ 20QueenSize ........................ 21rainbowly ......................... 16Sansol ............................... 22schafswolke ..................... 17{INAKTIV} sternblut ..........11SomeBody ....................... 17suggar .............................. 16sursulapitschi ................. 18Tatsu ................................ 11Thalathiel ......................... 13Vucha ................................ 22Wolly ................................. 12

    Mehr
    • 1392
  • Wie erwartet spannend bis zur letzten Seite!

    Ein MORDs-Team - Die Macht des Grafen
    Stelze74

    Stelze74

    Ich finde es bemerkenswert, dass Andreas Suchanek auch beim 9. Band nicht ansatzweise die Luft ausging, sondern die Spannung wie in den Vorbänden wunderbar aufgebaut und gehalten wurde. Der Graf kann die 4 Freunde wirklich kurzfristig durch einen kleveren Plan voneinander trennen. Der Mörder und der Graf sehen ihre Anonymität gefährdet und bekommen Angst, dass sie entdeckt werden. Nun wird es lebensgefährlich für das Team.

    Mehr
    • 2
  • Wer ist der Graf wirklich?

    Ein MORDs-Team - Die Macht des Grafen
    Wuschelchen99

    Wuschelchen99

    Man könnte denken für Mason, Olivia, Randy und Danielle läuft es richtig gut. Plötzlich werden ihnen Dinge ermöglicht, die sie sich nicht erträumt hätten. Sie sind nach den zurückliegenden Erlebnissen in Barrington Cove erst einmal froh, dass es ruhiger zugeht. Doch warum genau jetzt, nachdem ihre Ermittlungen um den Mord an Marietta King schon weit fortgeschritten sind? Wer möchte das M.O.R.Ds-Team von weiteren Ermittlungen abhalten? Spannend geht es weiter im 9. Band der Jugendbuch-Krimi-Serie „Ein M.O.R.Ds-Team – Die Macht des Grafen“ von Andreas Suchanek. Das Geschehen in diesem Buch handelt viel um den Grafen, dem Herrscher der Unterwelt, an sich und widmet sich in den einzelnen Kapiteln auch den einzelnen Protagonisten. Und wie von dieser Serie gewohnt, kommen unter anderem auch einige überraschende Erkenntnisse über den Grafen zum Vorschein. Doch nichts bringt den Leser weiter an das Geheimnis um den 30 Jahre zurück liegenden Mord an Marietta King heran. Der Autor schafft es mühelos, den Leser auf falsche Fährten zu locken. Denn ist man sich endlich sicher, die Mörder entlarvt zu haben, bringt der Autor völlig neue Spuren ein, die alles anders werden lassen. Ich kann gar nicht anders, als eine absolute Leseempfehlung zu geben. Nicht nur für diesen Teil, sondern für die ganze Serie.

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Ein MORDs-Team, Band 9: Die Macht des Grafen (All-Age Krimi)" von Andreas Suchanek

    Ein MORDs-Team - Die Macht des Grafen
    Andreas_Suchanek

    Andreas_Suchanek

    "Ein M.O.R.D.s-Team" geht mit dem Roman "Die Macht des Grafen" in die neunte Runde. Der Kampf gegen den Mann hinter der Maske und die Suche nach dem Mörder geht weiter. Für die Leserunde stelle ich 20 Exemplare des neunten Roman als E-Book zur Verfügung. Es liegen die Formate mobi, ePub und pdf vor, es ist also für jeden etwas dabei. Achtung Neuleser: Wer erstmals auf die Reihe aufmkersam wird, bekommt von mir die ersten Bände kostenlos zur Verfügung gestellt, um das Abenteuer von Mason, Olivia, Randy und Daniell von Anfang an mit zu verfolgen. Einfach bewerben und mir zusätzlich eine PN schicken. Zum Inhalt Bei den vier Freunden scheint sich abrupt alles zum Besseren zu wenden. Mason erhält das Angebot, in der Sportmannschaft am Colle mitzuspielen. Olivia einen Fotoauftrag. Randy erhält einen Programmierjob bei einem Collegeprofessor und Danielle soll mit einer berühmten Dressurreiterin zusammenarbeiten. Es dauert eine Weile, doch dann merken die Vier, dass jemand versucht, sie voneinander zu isolieren und die Ermittlungen im King-Fall aufzugeben. Wer steckt dahinter? Gleichzeitig begreift der Mörder von Marietta King, dass sich die Schlinge um ihn enger zieht. Und handelt. Im Zentrum der Reihe stehen vier Jugendliche, deren Leben sich nach den Ereignissen in Band 1 von Grund auf ändert. Ein undurchsichtiger Gangsterboß, ein Mordfall aus den 1980er Jahren, ein geheimer Raum in einem alten Herrenhaus und ein alles miteinander verknüpfendes Rätsel bestimmen fortan den Alltag der Freunde. Jeder Band wirft einen kurzen Blick zurück auf die Ereignisse im Jahre 1984. Im Fokus steht jedoch die Gegenwartshandlung, die mit den damaligen Geschehnissen verknüpft ist. Hier gehts zur Leseprobe Weitere Informationen zur Serie Das M.O.R.D.s-Team auf Facebook Das M.O.R.D.s-Team auf Google+ Das M.O.R.D.s-Team auf Twitter Das M.O.R.D.s-Team im Web

    Mehr
    • 249
  • Kann das Leben so schön sein?

    Ein MORDs-Team - Die Macht des Grafen
    Frank1

    Frank1

    05. December 2015 um 16:35

    Nachdem die Freunde erkennen müssen, dass die für sie so glücklichen Umstände nur inszeniert wurden, um sie voneinander zu isolieren, stürzen sie sich um so entschlossener in die Ermittlungen. Doch dabei kommt es fast zur Katastrophe … Der Autor steigert in diesem Band die Spannung, aber auch die Action und den Erkenntnisgewinn deutlich. Man merkt, dass es langsam aufs (vorläufige) Finale zu geht. Es dürfte wohl keinen einzigen Leser geben, der bis hier mitgelesen hat und jetzt auch nur im Traum ans Aufhören denkt. Schließlich hofft jeder, dass es zum Ende des Zyklus endlich die eine oder andere wirklich bedeutende Auflösung gibt. Fazit: Die Spannung erreicht neue Höhepunkte, und unsere Hobbydetektive stecken wieder mitten drin.

    Mehr
  • „Das wird das Spiel meines Lebens.“

    Ein MORDs-Team - Die Macht des Grafen
    Talathiel

    Talathiel

    Nach den Ereignissen am Gründungstag scheint für die vier Freunde eine ruhigere Zeit anzubrechen. Jeder widmet sich seinen eigenen Interessen und Talenten, denn wie auf wundersame Art und Weise bekommt jeder die Gelegenheit dazu. Fast scheint es so als würden sich die vier aus den Augen verlieren. Doch dann stellen die Freunde fest, dass jemand dahinter steckt und sie versucht zu isolieren, sodass sie nicht mehr weiter in dem Fall Marietta King ermitteln… So wie der Graf die vier Freunde von seinen Ermittlungen ablenkt, schafft es auch Andreas Suchanek den Leser zunächst abzulenken. Man denkt erst, endlich wird alles besser für die vier, ein wenig Ruhe haben sie sich schließlich nach ihren letzten Erlebnissen verdient. Und somit beginnt auch der neunte Roman der MORDs-Team-Reihe recht gemächlich. Diese Ruhe wird allerdings von den Machenschaften des Grafen überschattet, denn seine Pläne sind alles andere als nett und freundlich. Um seine Position zu halten, agiert er mal wieder im Schatten, doch dieses Mal hat er nicht all seine Schergen vollkommen im Griff und so geraten die Freunde mal wieder in Lebensgefahr, was mit einer rasanten, nervenaufreibenden und actionreichen Showdown quittiert wird. Wieder einmal bangt man um das Leben der vier und es ist überaus spannend. An diesem Buch wollte, nein, konnte ich das Buch nicht mehr weglegen, denn ich musste wissen, wie es ausgeht! Am Ende wird auch dem Leser klar, dass unser MORDs-Team in ihren Ermittlungen sehr weit gekommen ist und der Mörder von Marietta King als auch der Graf fürchten, dass das MORDs-Team diesen Mord aufdecken wird. Der recht ruhige Anfang des neunten Bandes verläuft sich schnell in einem rasanten Spiel um Leben und Tod. Unterhaltsam! Spannend! Und man erwartet sehnsüchtig den nächsten Band!

    Mehr
    • 6
  • weitere