Andreas Suchanek Ein Mords-Team - Das gefälschte Pergament

(60)

Lovelybooks Bewertung

  • 52 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 35 Rezensionen
(48)
(8)
(4)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Mords-Team - Das gefälschte Pergament“ von Andreas Suchanek

Der Gründungstag von Barrington Cove steht an. An der High School der vier Freunde wird ein Fest ausgerichtet, bei dem auch der Bürgermeister, alle Eltern und Priscilla van Straten zugegen sind. Sogar Chris Archer und Lucian wurden eingeladen, um die Feierlichkeiten zu fotografieren. Doch plötzlich meldet sich ein verwirrter Mann zu Wort. Die ausgestellte Gründungsurkunde sei angeblich gefälscht. Kurz drauf kommt es zu dramatischen Geschehnissen, die jeden der Anwesenden in Gefahr bringen. Im Jahr 1984 betritt der Mörder das Schulhaus und macht sich auf den Weg zu Marietta King. Ein Ereignis, das zahlreiche Leben für immer beeinflussen wird. Dies ist der sechste Roman aus der Serie "Ein MORDs-Team." Die Serie "Ein M.O.R.D.s-Team" startet ab August 2014 in der Greenlight Press und erscheint monatlich als E-Book. Alle zwei Monate werden zwei Geschichten gesammelt als Taschenbuch veröffentlicht. Ute Bareiss, Nicole Böhm (Die Chroniken der Seelenwächter) und Andreas Suchanek (Heliosphere 2265, Professor Zamorra, Maddrax - Die dunkle Zukunft der Erde) sind die kreativen Köpfe hinter den Abenteuern der vier Jugendlichen aus Barrington Cove. Weitere Informationen: http://www.facebook.com/Welcome.To.BarringtonCove http://www.twitter.com/EinMORDSTeam Informationen zu weiteren Projekten des Autors: http://www.andreassuchanek.de

Das Cover ist toll. Der Schreibstil wie gewohnt flüssig.

— Aloegirl

Wieder mal eine fantastische Fortsetzung. Ein paar Szenen sind ein wenig zäh, aber dafür ist das Ende umso spannender...

— RoxasRias95

Spannend geht es weiter

— DeansImpala

wahnsinnig spannend!

— engel-07

Es geht interessant weiter auf der Suche nach Marietta Kings Mörder.

— Nelebooks

Spannung bis zur letzten Seite - und ein Cliffhanger, der einen wirklich hängen lässt!

— Ein LovelyBooks-Nutzer

Echt jetzt Ein Cliffhanger Das ist echt fies. Ich will weiter lesen. Rezi folgt

— lucnavi

Ein fulminantes Halbzeit-Finale des 1. Zyklus

— ViktoriaScarlett

Eine toller Band mit vielen spannenden Elementen und einem fiesen Cliffhänger. Die Vier wachsen über sich hinaus...

— Leseratte2007

noch spannender, noch mitreißender, einfach klasse

— DianaE

Stöbern in Krimi & Thriller

Das Ende

Für einen Laymon eher schwach... Lässt sich schnell lesen, doch ich hatte andere Erwartungen

Sakle88

Immer wenn du tötest

Uhi uhi uhi.. Tolles Buch! Aber trotzdem hatte ich erst Teil 1 lesen sollen! Wird nun nachgeholt!

LeseAlissaRatte

Das Grab unter Zedern

tolles Buch, absolute Empfehlung

Rebecca1120

Die Brut - Das Ende naht

Gut, aber nicht überragend! Die Geschichte ist erzähltund Fragen wurden geklärt.

AnjaSc

Origin

Schade... wie ich finde, das erste Buch von Dan Brown durch das ich mich wirklich durch kämpfen musste.

BuecherherzEva

Der Wille zum Bösen

Für mich, leider ein Fehlgriff

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • tolles Buch

    Ein Mords-Team - Das gefälschte Pergament

    Aloegirl

    04. January 2018 um 22:47

    Als der Gründungstag vor der Tür steht, wird in der High School der  4 Freunde ein Fest gefeiert.Plötzlich meldet sich ein verwirrter Mann zu Wort der erklärt, dass die ausgestellte Gründungsurkunde gefälscht sei. Alte Feinde tauchen auf und alle sind in Lebensgefahr. Wie wird das enden? Ich finde dieser Band ist der beste und stärkste von allen 6. Es gibt Aktionsreiche Szenen, Überraschungen, unvorhersehbare Wendungen. Dramatische und gefährliche Szenen jagen die Nächste und es wird immer gefährlicher.

    Mehr
  • Nervenkitzel pur

    Ein Mords-Team - Das gefälschte Pergament

    Dex-aholic

    01. January 2018 um 18:55

    Das Zyklushalbfinale geht wirklich mit einem Knall zu Ende, meine Herren. Es war ja schon in einigen vorigen Episoden recht haarsträubend und spannend ohne Ende, aber Band 6 setzt wirklich noch eins oben drauf! Da bekommen ich echt Angst vor dem Finale!!!Am Gründungstag finden sich fast alle in der Schule ein, um diese Feier mit zur Schaustellung der Gründungsurkunde zu begehen. Keiner weiß, dass das Pergament eine Fälschung ist und von einigen Hintermännern/-Frauen aus dem Weg geschafft werden muss, um die bisherigen "Spielregeln" zu Gunsten anderer neu auslegen zu können. Gleichzeitig soll Mariettas Tochter, die Adoptivtochter des Bürgermeisters, getötet werden. Das Mords-Team hat also alle Hände voll zu tun, wenn sie diesen Tag halbwegs überstehen wollen. Olivia trifft es wahrscheinlich mit am Härtesten, ich habe so mit ihr gebangt. Und Randy am Ende, als er leider sein eigentliches Ziel verfehlt.... und dann auch noch die Bombe... Werden sie es schaffen? Das war so ein mieser kleiner Cliffhanger, aber anders kennen wir es ja eigentlich nicht von unserem lieben Herrn Autoren, nicht wahr? :)Ich kann es jedenfalls kaum erwarten, gleich weiterzulesen! Diese Serie macht mehr als süchtig, ich kann sie wirklich nur empfehlen!

    Mehr
    • 2
  • Spannende kurzweilige Reihe

    Ein Mords-Team - Das gefälschte Pergament

    Mondtau

    07. November 2017 um 09:33

    Ich mag diese kleinen Geschichten gern, da man sie abends im Bett gut lesen kann. Der Autor schreibt sehr bildlich und die verschiedenen Chars werden gut dargestellt 

  • wahnsinnig spannend!

    Ein Mords-Team - Das gefälschte Pergament

    engel-07

    06. August 2017 um 09:59

    Dieser Band ist der 6te aus der Reihe "Ein Mords Team" von Andreas Suchanek. Diesmal sind die Freunde auf der Gründungsfeier in der Schule. Sie hoffen auf dieser Feier neue Erkenntnisse bzgl. der Tochter von Marietta King zu bekommen. Aber da zeiht jemand ganz andere ebenso an den Fäden und es kommt zu dramatischen Ereignissen, die plötzlich nicht nur die Freunde betreffen sondern die ganze Stadt.Waren die Vorbände bereits mit Spannung gelanden, so sind sie nichts im Vergleich zu dieser Folge. Die Ereignisse die sich wie eine Kettenreaktion ausbreiten, haben mich einfach nicht losgelassen. Ein Drama jagd das andere und man kommt gar nicht zum Luft holen. Ich habe mit den Protagonisten mitgefiebert und mitgelitten. Andreas Suchanek schafft es immer wieder mich so mit seinen Geschichten zu fesseln, dass ich seine Werke einfach nicht aus der Hand legen kann. :)Aber Vorsicht: es gibt einen super fiesen Cliffhanger! Also haltet schon mal den nächsten Band bereit, denn hier kann man unmöglich aufhören zu lesen!!!!So müssen Bücher sein!!!!!

    Mehr
  • interessant geht es weiter

    Ein Mords-Team - Das gefälschte Pergament

    Nelebooks

    28. April 2017 um 13:27

    Teil 6Inhalt: "Der Gründungstag von Barrington Cove steht an. An der High School der vier Freunde wird ein Fest ausgerichtet, bei dem auch der Bürgermeister, alle Eltern und Priscilla van Straten zugegen sind. Sogar Chris Archer und Lucian wurden eingeladen, um die Feierlichkeiten zu fotografieren. Doch plötzlich meldet sich ein verwirrter Mann zu Wort. Die ausgestellte Gründungsurkunde sei angeblich gefälscht. Kurz drauf kommt es zu dramatischen Geschehnissen, die jeden der Anwesenden in Gefahr bringen. Im Jahr 1984 betritt der Mörder das Schulhaus und macht sich auf den Weg zu Marietta King. Ein Ereignis, das zahlreiche Leben für immer beeinflussen wird."Cover: Das neue Cover finde ich schöner als das alte - es ist ansprechender und interessanter. Es ist wieder passend zu den anderen Teilen der Reihe gestaltet und wirkt geheimnisvoll / bedrohlich.Schreibstil: Der Schreibstil von Andreas Suchanek ist sehr gut. Ich konnte recht schnell und flüssig lesen.Meinung: Ich habe wieder gut in die Geschichte hinein gefunden. Am Anfang war wieder eine kurze Zusammenfassung für diejenigen, bei denen der vorherige Teil etwas länger her ist. Auch spielt wieder ein Kapitel im Jahr 1984, was ich immer besonders interessant finde. Es war wieder sehr interessant, die vier Freunde, die mir allesamt auf ihre Weise sehr sympathisch und ans Herz gewachsen sind, zu begleiten. In diesem Teil ist wieder einiges passiert, weshalb ich ihn schnell lesen konnte und er sehr kurzweilig erschien. Fazit: Es geht interessant weiter auf der Suche nach Marietta Kings Mörder. Dieser Teil hat mir besser gefallen als der vierte.(c) Nelebooks

    Mehr
  • Ein fulminantes Halbzeit-Finale des 1. Zyklus

    Ein Mords-Team - Das gefälschte Pergament

    ViktoriaScarlett

    31. March 2017 um 14:59

    "Mit rudernden Armen versuchte sie, ihr Gleichgewicht zu halten." - Zitat aus dem BuchEs handelt sich hier um den 6. Band der Serie.Inhalt:Der Gründungstag von Barrington Cove steht an. An der High School der vier Freunde wird ein Fest ausgerichtet, bei dem auch der Bürgermeister, alle Eltern und Priscilla van Straten zugegen sind. Sogar Chris Archer und Lucian wurden eingeladen, um die Feierlichkeiten zu fotografieren. Doch plötzlich meldet sich ein verwirrter Mann zu Wort. Die ausgestellte Gründungsurkunde sei angeblich gefälscht. Kurz drauf kommt es zu dramatischen Geschehnissen, die jeden der Anwesenden in Gefahr bringen. Im Jahr 1984 betritt der Mörder das Schulhaus und macht sich auf den Weg zu Marietta King. Ein Ereignis, das zahlreiche Leben für immer beeinflussen wird.Zum Cover:Das Cover wurde vor kurzem erneuert, leider wurde es auf Lovelybooks noch nicht aktualisiert! Meine Meinung bezieht sich auf das neue Cover mit dem Pergament im Schaukasten UND einer Frau darauf.  Das neue Cover gefällt mir viel besser als das Alte. Die Gestaltung ist eindeutig ansprechender und stimmiger. Auch die Farben gefallen mir, natürlich darf auch das für die Serie klassische Schild nicht fehlen.Zum Inhalt:Beim diesmaligen Flashback in die Vergangenheit lesen wir einen kurzen Abschnitt aus der Sicht des Mörders. Das hat mich überrascht, da ich damit nicht gerechnet hatte. Zurück in der Gegenwart bereit sich ganz Barrington Cove auf den Gründungstag vor. Sämtliche wichtige Persönlichkeiten sind während der Feierlichkeiten in der High School zugegen. Olivia sieht Chris wieder und auch Vince ist anwesend. Die Feierlichkeiten werden abrupt unterbrochen, als ein verwirrter Mann in den Saal tritt. Plötzlich geht alles ganz schnell und weitere Personen dringen in die High School ein. Unsere Freunde geraten in eine brenzlige Situation und alte Feinde tauchen auf. Am Ende sind alle Anwesenden in Lebensgefahr und keiner weiß wie das enden wird.Wir haben hier ein absolut fulminantes Halbzeit-Finale. Dieser Band übertrifft alle bisherigen Bände. Unvorhergesehene Wendungen, Überraschungen und actionreiche Szenen liefern sich einen schnellen Schlagabtausch. So mancher Abschnitt ist absolut nervenaufreibend und lässt einen so richtig mitfiebern! Eine gefährliche und dramatische Szene folgt auf die Nächste, die Gefahr wird immer größer. Der Autor hat hier wirklich einen atemberaubenden und starken Band beschrieben. Die Geschichte wird immer komplexer und es gibt einige undurchsichtige Verknüpfungen. Stellenweise bekommen wir Informationen, die so manches aufklären. Dennoch tauchen immer wieder neue Fragen auf. Dadurch möchte man gar nicht mehr aufhören zu lesen. Gedanklich habe ich mich immer wieder mit der Geschichte beschäftigt. Wie man heraus hört, bin ich vom Schreibstil des Autors absolut begeistert. Er schreibt bildhaft, spannend und erfrischend. Seine Einfälle sind kreativ und ergeben eine sehr eindrucksvolle, temporeiche und starke Geschichte.Der Cliffhanger am Ende des Bandes ist wirklich gemein. Alles ist offen und man erfährt so gar nicht wie es weitergeht. Allzu lange werde ich mit dem Lesen des nächsten Bandes nicht warten.Mein Fazit:Dieser Band konnte mich absolut begeistert. Unvorhersehbare Wendungen, actionreiche Passagen, lebensgefährliche Ereignisse - alles wurde wunderbar kombiniert! Den nächsten Band werde ich sicher bald lesen.

    Mehr
    • 2
  • Ich will mehr, ich will schnell mehr!

    Ein Mords-Team - Das gefälschte Pergament

    Galladan

    22. March 2017 um 09:52

    Ein MORDs-Team - Band 6: Das gefälschte Pergament von Andreas Suchanek, erschienen im Greenlight Press Verlag am 4. März 2015 Die vier Freunde, erweitert auf fünf, denn Vince ist jetzt auch immer mit dabei, begehen mit den anderen Schülern, Lehrern, dem Bürgermeister und seiner Tochter den Gruendungstag der Stadt in der Schule. Priscilla van Straten hat einiges für dieses besondere Fest geplant, aber ein scheinbar geistig verwirrter Mann stürzt vor und behauptet, dass die Urkunde gefälscht ist. Die Baende von Mords-Team aus der Feder von Andreas Suchanek sind noch einen Tick spannender und aufregender, aber auch besser aufeinander abgestimmt als noch die ersten Baende in der Reihe. Es ist Zyklushalbzeit und Fans des Autors wissen, dass es Hammer wird. Das was wir in Band 1 bis 5 erfahren haben ist Voraussetzung diesen Band zu verstehen. Man wünscht ja den “Bösen” die Pest an den Hals, aber die Geschichte würde nicht so schön sein, wenn wir die “Bösen” nicht so richtig hassen könnten. Super geschrieben und mit dem schlimmsten Cliffhanger den ich jemals an einem Staffel ende erlebt habe versehen. Sowas von gut geschrieben.

    Mehr
  • Ein Ereignis, das zahlreiche Leben für immer beeinflussen wird...

    Ein Mords-Team - Das gefälschte Pergament

    Leseratte2007

    17. March 2017 um 19:54

    Darum geht es (Klappentext):Der Gründungstag von Barrington Cove steht an. An der High School der vier Freunde wird ein Fest ausgerichtet, bei dem auch der Bürgermeister, alle Eltern und Priscilla van Straten zugegen sind. Sogar Chris Archer und Lucian wurden eingeladen, um die Feierlichkeiten zu fotografieren. Doch plötzlich meldet sich ein verwirrter Mann zu Wort. Die ausgestellte Gründungsurkunde sei angeblich gefälscht. Kurz drauf kommt es zu dramatischen Geschehnissen, die jeden der Anwesenden in Gefahr bringen. Im Jahr 1984 betritt der Mörder das Schulhaus und macht sich auf den Weg zu Marietta King. Ein Ereignis, das zahlreiche Leben für immer beeinflussen wird.Meine Meinung:Ein Abschnitt der Geschichte, der sehr viel beeinflussen wird und Folgen haben wird. Er war noch spannender als die Anderen und bot noch mehr Offenbarungen, die alle Anwesenden nicht kommen sahen.Die Intrigen und Handlungen waren wieder unglaublich gut und einem wird nie langweilig.Unsere Lieblingsvier  sind über sich hinausgewachsen und haben wieder mal einen kühlen Kopf bewiesen, um die Situation aufzulockern.Das Ende war total gemein und beinhaltete einen fiesen Cliffhanger.Bin schon sehr gespannt auf Band 7...

    Mehr
  • Andreas Suchanek – MORDs-Team, 6, Das gefälschte Pergament

    Ein Mords-Team - Das gefälschte Pergament

    DianaE

    15. March 2017 um 18:42

    Andreas Suchanek – MORDs-Team, 6, Das gefälschte Pergament Der Gründungstag und die Feier rücken immer näher und in der Schule bricht Vorbereitungs-Chaos aus. Mason kann seinen Augen kaum trauen, als er die neue Lehrerin sieht. Als es zu einem Vorfall während der Feierlichkeiten kommt, wird klar das alle Besucher, insbesondere die Freunde Mason, Olivia, Danielle und Randy mit ihren Eltern in höchster Gefahr schweben. Denn die Täter haben ein ganz klares Ziel und gehen dabei über Menschenleben. Ich bedanke mich herzlich für das Rezensionsexemplar über das ich mich sehr gefreut habe. Natürlich beeinflusst dies meine ehrliche Meinung nicht. Auch der sechste Teil der Krimi-Reihe MORDs-Team „Das gefälschte Pergament“ um die vier Jugendlichen Mason, Randy, Olivia und Danielle ist aus der Feder von Andreas Suchanek, und sollte in der Reihenfolge gelesen werden, um wirklich alles verstehen zu können. Die Reihenfolge lautet: 1. Der lautlose Schrei 2. Auf tödlichen Sohlen 3. Eine verhängnisvolle Erfindung 4. Gefährliche Spiele, 5. Schatten der Vergangenheit Mit der Zyklushalbzeit hat Andreas Suchanek noch mal an Tempo, Spannung und Einfallsreichtum zugelegt, sodass ich das Buch in kürzester Zeit durchgelesen und verflucht habe, weil es am Ende einen bösen Cliffhanger gibt. Aber schon bald geht es weiter und darauf freue ich mich auch schon. Auch dieses Buch ist wieder ein Pageturner, locker und flüssig geschrieben. Auch hier gibt es viele Überraschungen, nicht vorhersehbare Wendungen, lebendige Charaktere und bildhafte Beschreibungen, sodass mich die Story gefangen nehmen konnte. Es ist so schön die Entwicklung der Charaktere über die Buchreihe hinweg zu beobachten, die immer weiter ausgearbeitet werden, sodass sie noch mehr Tiefe und Persönlichkeit bekommen. Danielle mag ich ohnehin besonders gern und auch in diesem Band hat sie sich wieder bewährt, klug und tough, herzlich und kämpferisch. Auch Randy und Mason, genau wie Olivia sind toll zu beobachten und ich freue mich schon auf die Fortsetzung, in der Hoffnung, dass das Team vollzählig bleibt. Besonders gut hat mir in diesem Band auch Jamie gefallen, der sich Sorgen um seinen Sohn macht, aber dennoch seinen Kampfgeist nicht aufgegeben hat. Das Cover passt sehr gut zur Serie und ist auch diesmal wieder ein Blickfang. Fazit: noch spannender, noch mitreißender, einfach klasse Von mir gibt es eine Leseempfehlung und 5 Sterne.

    Mehr
    • 2
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden Bücher, gibt es jeweils einen Extrapunkt. Das Monatsmotto werde ich immer Ende des Vormonats im entsprechenden Unterthema bekannt geben. Den Extrapunkt kann man mehrmals im Monat sammeln, wenn man genügend passende Bücher für das Motto hat.Jeder der mitmachen möchte, postet bitte im Unterthema Sammelbeiträge seinen Sammelbeitrag. Ich werde dann jeden Monat hier im Startbeitrag die Punkte aktualisieren. Bei den einzelnen Sammelbeiträgen ist mir eigentlich nur wichtig, dass in der ersten Zeile die Gesamtpunktzahl steht, ansonsten kann jeder seinen Beitrag so gestalten wie er möchte - entweder nur die Punkte aufschreiben oder auch das gelesene Buch benennen.Man kann jederzeit noch einsteigen - einfach einen Sammelbeitrag posten und los gehts!!! Rezensionen sind keine Pflicht. Es gelten alle Bücher, die in 2017 beendet werden, man kann also ruhig auch die in 2016 angefangen erst in 2017 beenden. Die Punkteverteilung sieht wie folgt aus: Für jedes gelesene Buch gibt es einen Punkt. Für jedes gelesene Buch, was vor 2017 auf dem SUB gelandet ist, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 400 Seiten hat, gibt es einen Extrapunkt. Für jedes gelesene Buch, was mehr als 600 Seiten hat, gibt es zwei Extrapunkte. Für jedes gelesene Buch, was zum Monatsmotto passt, gibt es einen Extrapunkt. Für Comics und Mangas werden nur die Hälfte der Punkte vergeben. Hörbucher zählen auch. Bei den Extrapunkten für die Seiten einfach an dem "echten" Buch orientieren. Wenn es sich um die gekürzte Fassung des Hörbuchs handelt, dann ein dreiviertel der Seiten. (Also mal angenommen das Buch hat 400 Seiten und du hast die gekürzte Fassung des Hörbuchs, zählt es nur für 300 Seiten, also kein Extrapunkt.) Bereits früher gelesene Bücher zählen auch, aber hier gibt es den vor-2017-auf-dem-SUB-gelandet-Punkt nicht, da die Bücher ja nicht mehr zum SUB gehören. Im besten Fall kann man also 5 Punkte pro Buch erhalten. Wer noch Fragen hat, kann sie im Unterthema für Fragen stellen. Nun hoffe ich auf eine rege Teilnahme und wünsch uns schon mal viel Spaß :-) Teilnehmer --- Gesamtpunktzahl --- zuletzt aktualisiert 06.01.2018: _Jassi                                           ---  77 Punkte AmberStClair                             ---   69 Punkte (Gesamtpunkte angeben) Arachn0phobiA                         ---   294 Punkte Astell                                           ---    20 Punkte BeeLu                                         ---   92 Punkte Bellis-Perennis                          ---  893 Punkte Beust                                          ---   424 Punkte Bibliomania                               ---   285 Punkte Buecherkaetzchen                   ---   48 Punkte Buchgespenst                         ---  515 Punkte ChattysBuecherblog                --- 316 Punkte Buchperlenblog (CherryGraphics)  ---   192 Punkte Code-between-lines                ---  199 Punkte DieBerta                                    ---   88  Punkteeilatan123                                 ---   96 Punkte Eldfaxi                                       ---   52 Punkte Farbwirbel                                ---   46 Punkte fasersprosse                            ---    35 PunkteFrau-Aragorn                           ---   343 Punkte Frenx51                                     ---  127 Punkte glanzente                                  ---   104 Punkte GrOtEsQuE                               ---   94 Punkte hannelore259                          ---   78 Punkte hannipalanni                           ---   207,5 Punkte Hortensia13                             ---   199 Punkte Igelchen                                    ---   26 Punkte Igelmanu66                              ---  222 Punkte janaka                                       ---   118 Punkte Janina84                                   ---    109 Punkte jasaju2012                               ---   20 Punkte jenvo82                                    ---   153 Punkte kalestra                                    ---   33 Punkte Kattii                                         ---   116 Punkte Katykate                                  ---   130 Punkte Kerdie                                      ---   259 Punkte Kleine1984                              ---   190 Punkte Kuhni77                                   ---   155 Punkte KymLuca                                  ---   149 Punkte LadyMoonlight2012               ---   29 Punkte LadySamira090162                ---   306 Punkte Larii_Mausi                              ---    154 PunkteLeif_Inselmann                       ---   40,5 Punkteleseratte89                               ---   50 Punkte Leseratz_8                                ---   18 Punktelisam                                          ---   331 Punkte louella2209                            ---   69 Punkte lyydja                                       ---   94 Punkte mareike91                              ---    47 Punkte miau0815                                 ---   71 Punkte MissSnorkfraeulein                  ---  44 Punkte MissSternchen                          ---  55 Punkte mistellor                                   ---   263 Punkte Mone97                                    ---   55 Punktemy_own_melody                     ---   18 Punktenaevia                                        ---   17 Punktenatti_Lesemaus                        ---  163 Punkte Nelebooks                               ---  310 Punkte niknak                                       ----  328 Punkte nordfrau                                   ---   162 Punkte PMelittaM                                 ---   283,5 Punkte PollyMaundrell                         ---   34 Punkte Pucki60                                        --- 37 Punkte QueenSize                                 ---   165 Punkte readergirl                                   ---    5 Punkte Readrat                                      ---   87 Punkte SaintGermain                            ---   139 Punkte samea                                           --- 80 PunkteSandkuchen                              ---   300 Punkteschadow_dragon81                  ---   92 Punkte Schmiesen                                  ---   209 Punkte Schokoloko29                            ---   35 Punkte Somaya                                     ---   361 Punkte SomeBody                                ---   207,5 Punkte Sommerleser                           ---   244 Punkte StefanieFreigericht                  ---   263,5 Punkte tlow                                            ---   178 Punkte Veritas666                                 ---   151 Punkteverruecktnachbuechern         ---   147 Punktevielleser18                                 ---   131 Punkte Vucha                                         ---   151 Punkte Wermoeve                                 ---   17 Punkte widder1987                               ---   69 Punkte Wolly                                          ---   202 Punkte Yolande                                       --   233 Punkte

    Mehr
    • 2656
  • Explodierende Zyklushalbzeit

    Ein Mords-Team - Das gefälschte Pergament

    isabellepf

    14. October 2016 um 09:37

    Der sechste Roman "das gefälschte Pergament", ist gleichzeitig auch die Zyklushalbzeit aus der Serie "Ein MORDs-Team, indem der alljährliche Gründungstag von Barrington Cove ansteht, und auf Hochtouren in der High School vorbereitet wird.Die Geschichte beginnt wie in jedem Band, mit einem kurzen Rücklick, in das Jahr 1984, indem die fünf Jugendlichen Harrison, Marietta, Jamie, Shannon und Billy in ihre High School einbrechen um die Prüfungsaufgaben zu stehlen. Dabei wird Marietta von einem unbekannten still und leise ermordet. Die Vorbereitungen für den alljährlichen Gründungstag in Barrington Cove, liefen auf Hochtouren, und fast alle halfen mit, die Aula und die High School zu schmücken und vorzubereiten.Wie jedes Jahr am Gründungstag, wurde gut gesichert in einem Glaskasten, auch die Gründungsurkunde aus Pergamentpapier ausgestellt. Auf dieser sind neben den offiziell beteiligten bei der Gründung der Stadt, auch die heutigen unantastbaren vier Dynastien zu finden. Alles war bestenens vorbereitet und lief wie geplant. Alle Eltern haben sich in der Aula versammelt, und sogar Chirs der Freund von Olivia und Lucian der bekannte Fotograf, wurden für die Feierlichkeit eingeladen.  Wie der Brauch es vorgab, stand der Bürgermeister am Podest und hielt eine kleine Rede, bis die Feierlichkeit abruppt durch einen verwirrt wirkenden Professor, unterbrochen wurde. Ab diesem Zeitpunkt brach das Chaos aus, lautes Gemurmel von allen Seiten, Blicke auf den alten Mann, und in Windeseile waren auch schon die Securitys anwensend um den Alten Mann, abseits der Feier abzutransportieren.  Was hatte der alte Mann da Gesagt, die ausgestellte Gründungsurkunde sei angeblich gefälscht? Die Situation spitzt  sich zu, und es dauerte auch nicht lange, bis dramatische Geschehnisse mit bedrohlichem und tötlichen Ausgang folgen. Alle Anwesenden, darunter auf Landy Von Straten, der Bürgermeister und die Familie Holt der unantastbaren Dynastie, befinden sich in grosser Gefahr.Der sechste Band, ist die Zyklushalbzeit, in dem sich die Geschehenisse überschlagen und auch die Spannung und der Nervenkitzel nicht zu kurz kommen. Einmal angefangen mit dem lesen, wird man so in die Geschichte des Gründungsstages und dess Geschehenisse von Barrington Cove hineingezogen, das es schier unmöglich scheint  das Buch auf die Seite zu legen. Denn auch der leichte und lockere Schreibstil liest sich flüssig und gut, sodass der  Leser regelrecht durch das Buch gleitet und zügig vorankommt. Bis das offene Ende, sofort auf das Anschlussband  "In den Trümmern" verlangt.  Denn wer mit Band 6 "das gefälschte Pergament" begonnen hat, sollte sich auch gleich Band 7 "in den Trümmern" zulegen, da man durch das offene Ende, unbedingt den Ausgang wissen möchte.Tolle Zyklushalbzeit, mit viel Action, Spannung, nicht geglaubtes und neue Details zum Mord an Marietta King.

    Mehr
  • Halbzeit

    Ein Mords-Team - Das gefälschte Pergament

    ManuelaBe

    08. August 2016 um 17:23

    Band sechs der Ein Mordsteam Reihe vom Autor Andreas Suchanek mit dem Titel Das gefälschte Pergament nimmt die Leser mit zur Feier des Gründungstages die in der Highschool von Barrington Cove statt finden soll. Eigentlich soll es ein schöner Tag werden aber es soll anders kommen. Nachdem ein verwirrt wirkender Mann behauptet das die Gründungsurkunde eine Fälschung ist beginnen sich die Ereignisse zu überschlagen. Mittlerweile hat das Mordsteam herausgefunden wer das Kind von Marietta ist wo wo es lebt. Geschickt baut der Autor Informationen in die Geschichte ein, so das weitere Verdächtige auftauchen, Als Leser bin ich noch völlig im unklaren wer der Mörder von Marietta sein kann. Einmal mehr ist wieder eine neue Geschichte in die Rahmenhandlung eingebaut und der Leser muss um das Leben liebgewonnener Protagonisten bangen. Da ich weiß, das der Autor sich im Laufe einer Geschichte auch von Hauptcharakteren trennt, ist der Cliffhanger von Band sechs sehr stark. Ich würde auf jeden Fall Band sieben zur Hand haben wollen wenn ich beim Ende des sechsten Bandes angelangt bin. Dieses Mal geraten nicht nur die vier vom Mordsteam in Lebensgefahr auch Eltern, Freunde und Bekannte trifft es.

    Mehr
    • 2
  • Nervenzerreißend spannend und atemberaubend gut.

    Ein Mords-Team - Das gefälschte Pergament

    Sternenlicht_

    21. July 2016 um 11:05

    Dieser Band ist der erste Teil von zwei einer Arc. Band 6 und 7 gehören von der Handlung her zusammen und ich würde nicht Band 6 lesen ohne Band 7 parat zu haben. Das hält man nicht aus ;) Inhalt: Priscilla van Straten plant zur Feier des Gründungstags eine richtig böse Überraschung, die außer ihrer Kontrolle läuft. Andere Mächte sind noch am Werk. Abermals gerät unser Mords-Team in Lebensgefahr, aber nicht nur sie, sondern auch ihre Freunde und ihre Liebsten. Schaffen sie es, den Schaden und die Verletzten und Toten gering zu halten? Eine/r wird auf jeden Fall ihr/sein Leben lassen. Wer das am Ende des Tages sein wird? Meinung (Achtung Spoiler enthalten): Nach diesem Buch war ich erstmal baff. Es war sooo spannend und die Handlung war so gewaltigen Ausmaßes, das ich mir hätte nie erträumen können, als ich die Geschichte von Band 1 angefangen habe zu lesen. Die ganze Geschichte hat mir mit den überraschenden Wendungen, den pfiffigen Ideen und den unscheinbaren Bösewichten sehr gut gefallen. Dass dieses Mal die Eltern, Lehrer, Lucian, Chris und sehr viele andere Leute noch auftauchen, fand ich super. Das Zusammenspiel der einzelnen Charakterschicksale hat Herr Suchanek gut hinbekommen, das passt alles perfekt. Es gibt hier auch sehr viele Perspektivenwechsel, so dass die Gesamtsituation beleuchtet wird und die Spannung noch weiter vorangetrieben wird. Wie die Sache mit der Bombe ausgegangen ist, das habe ich nicht erwartet und hat mich erschüttert. Aber ich denke, wenn der Autor es schafft, den Leser so emotional mitzunehmen und auf eine Achterbahnfahrt zu schicken, wie in diesem Fall, dann hat er alles richtig gemacht.

    Mehr
    • 2
  • Ein "Bomben" – Halbfinale, echt grandios!!!

    Ein Mords-Team - Das gefälschte Pergament

    janaka

    Die Vorbereitungen zum Gründungstag von Barrington Cove laufen auf Hochtouren. Die ganze Stadt ist auf den Beinen, auch Chris Archer kommt mit seinem Chef Lucian angereist, sehr zur Freude von Olivia. Bei der Feier taucht ein alter Mann auf, der behauptet, dass die Urkunde gefälscht ist. Dann überschlagen sich die Ereignisse… Mit dem sechsten Teil der MORDs -Team-Reihe "Das gefälschte Pergament" hat der Autor Andreas Suchanek sich wieder übertroffen, die Spannung ist hier grandios und ich musste auch gleich Band 7 lesen… die ganzen Cliffhanger haben mich nur so durchs Buch fliegen lassen. Das MORDs-Team glänzt hier mal nicht durch Ermittlungen um den Mord-Fall Marietta King, sondern sie versuchen, die Menschen in der abgeriegelten High-School vor den Geiselnehmer zu retten. Diese geraten immer mehr in Bedrängnis und eine Geisel wird angeschossen. Fazit: Diese Krimi-Reihe ist ein Muss für alle ???-Fans, ich kann sie nur empfehlen und auch dieser Band erhält seine 5 Sterne.

    Mehr
    • 2
  • Bombige Veranstaltung

    Ein Mords-Team - Das gefälschte Pergament

    Elenas-ZeilenZauber

    ‘*‘ Meine Meinung ‘*‘Verdammt, da hat Suchanek mit diesem Staffelhalbfinale eine echt bombige Story hingelegt. Nicht nur, dass es neue Erkenntnisse gibt, nein, es gibt noch mehr Puzzleteile, deren Platz ich als Leser nicht einordnen kann. Ich verrate es jetzt schon mal, der 7. Teil setzt genau dort an, wo der 6. endet. Also empfehle ich, diesen bereits parat zu haben, damit man an dem Cliffhanger, ohne den der Autor nicht leben kann, umgehend weiter lesen kann. Ja ja, ich mag die suchanekschen Cliffhanger, denn es gibt sie nicht nur am Schluss eines Bandes, nein, man findet sie gern beim Perspektivwechsel. So fliegt man auch durch die Seiten, weil die Spannung kontinuierlich gehalten und nach und nach gesteigert wird.Die Charaktere gewinnen weiter an Facetten und man erlebt auch mit, wie sie sich selbst ein wenig mehr finden und entwickeln. Hinzu kommt, dass nicht nur die Suche nach Marietta Kings Mörder die vier vom M.O.R.D.’s-Team in Beschlag nimmt, sondern auch noch die aktuellen dramatischen Geschehnisse ihre Aufmerksamkeit fordern. Und wie hängt das alles zusammen? Dies kann man nur erahnen und wie ich durch Suchaneks „Heliosphere 2265 Reihe“ schon weiß, gibt es viele Überraschungen und Twists, die ich heute noch nicht mal erahne.Auf zum 7. Band und hier lasse ich 5 ungefälschte Sterne fallen.‘*‘ Klappentext ‘*‘Der Gründungstag von Barrington Cove steht an. An der High School der vier Freunde wird ein Fest ausgerichtet, bei dem auch der Bürgermeister, alle Eltern und Priscilla van Straten zugegen sind. Sogar Chris Archer und Lucian wurden eingeladen, um die Feierlichkeiten zu fotografieren. Doch plötzlich meldet sich ein verwirrter Mann zu Wort. Die ausgestellte Gründungsurkunde sei angeblich gefälscht. Kurz drauf kommt es zu dramatischen Geschehnissen, die jeden der Anwesenden in Gefahr bringen.Im Jahr 1984 betritt der Mörder das Schulhaus und macht sich auf den Weg zu Marietta King. Ein Ereignis, das zahlreiche Leben für immer beeinflussen wird.

    Mehr
    • 4

    Andreas_Suchanek

    14. April 2016 um 15:11
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.